Die Suche ergab 454 Treffer

von MelSch
10.10.2020, 17:36
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulbegleitung Problem
Antworten: 14
Zugriffe: 1272

Re: Schulbegleitung Problem

Was soll er denn tun, wenn er geschimpft wird? Was ist Schimpfen überhaupt für eine Umgangsform. Leute schimpfen nur, wenn sie emotional nicht mehr kompensieren. Warum schafft die Schulbegleiterin nicht erwachsen zu agieren? Warum sollte er sie dann ernst nehmen, wenn sie sich so benimmt? Er ist do...
von MelSch
10.10.2020, 16:14
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulbegleitung Problem
Antworten: 14
Zugriffe: 1272

Re:

„nett“ hin oder her. So eine Schulbegleitung ist aus meiner Sicht viel mehr Teil des Problems, als Teil der Lösung. Und zwar nicht erst seit Schulbeginn. Dieses scheinbar „freche“ Grinsen ist sehr oft sowas wie eine Übersprungshandlung, und zeigt keine Frechheit an, sondern Überforderung. Die SB ha...
von MelSch
10.10.2020, 09:25
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Christine mit Henry (frühkindlicher Autist)
Antworten: 3
Zugriffe: 1564

Re: Henry 5J. frühkindlicher Autist

Hallo!

Darf ich fragen, was ihr homöopathisch gebt?
Und ob dein Sohn alles isst?
Und ob du schon eine Veränderung bemerkt hast?

Mein 6 jähriger isst nur ganz wenige Lebensmittel. Habe mir mal paar Rezepte von AW angeschaut. Das wäre hier echt schwer.

Liebe Grüße,
MelSch
von MelSch
10.10.2020, 08:08
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulbegleitung Problem
Antworten: 14
Zugriffe: 1272

Re: Schulbegleitung Problem

Hallo! @Alex: Ende Oktober haben wir wieder einen Termin im Autismuszentrum. Werde es ansprechen. Und auch beim Träger nachfragen bzgl. Fortbuldzng/Schulung Autismus. Leider ist unsere SB der festen Überzeugung, mein Kind ist respektlos und ich als Mutter schiebe es nur auf den Autismus. 😢 Liebe Grü...
von MelSch
10.10.2020, 08:05
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulbegleitung Problem
Antworten: 14
Zugriffe: 1272

Re: Schulbegleitung Problem

Hallo! @Heike: Im KiGa war es wohl anders. Mein Bub war im Waldkindergarten. Da konnte er sich auspowern. Dort hat er dann immer eine Grimasse gezogen und die Augen verdreht. Seine Erzieherinnen hatten dann Angst vor ihm. 🤦‍♀️ Jetzt hat er erneut das Grinsen. Sobald man ihm etwas sagt, was er nicht ...
von MelSch
10.10.2020, 07:53
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulbegleitung Problem
Antworten: 14
Zugriffe: 1272

Re: Schulbegleitung Problem

Hallo! @Kurtine: Da mein Sohn schon immer "falsch" reagiert hat, hatten wir mit ihm schon viele Gespräche. Bis vor kurzem hat er Grimassen gemacht. Das war der SB auch nicht recht. Jetzt hat er das mit dem Grinsen wieder. Sie kann da nicht ruhig bleiben und es erklären. Es bringt sie furchtbar auf d...
von MelSch
09.10.2020, 16:43
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulbegleitung Problem
Antworten: 14
Zugriffe: 1272

Schulbegleitung Problem

Hallo! Mein Sohn (6) ist frisch eingeschult - Regelschule mit Schulbegleitung. Wenn mein Sohn geschimpft wird, hat er schon als Kleinkind entweder gelacht oder Grimassen gezogen oder die Augen verdreht. Seit Kurzem grinst er, sobald man ihn "schimpft" oder ihm etwas verbietet. Unsere SB ist eine gan...
von MelSch
06.10.2020, 13:56
Forum: Familienleben
Thema: Bahnfahren mit "B"
Antworten: 46
Zugriffe: 3690

Re: Bahnfahren mit "B"

Hallo! Mein Kind war im Sommer (Juli 2020) noch 5 Jahre alt. Merkzeichen G, B, H. Wir wollten mit dem ICE von München nach Nürnberg. Ich hab telefoniert und war direkt am Bahnhof. Hab auch eine Mail an die DB geschrieben. Wir haben KEINE Fahrkarte gebraucht. Auch keine Wertmarke oder sonstiges. Wir ...
von MelSch
22.09.2020, 13:27
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Betreuungsschlüssel Förderschule
Antworten: 16
Zugriffe: 2179

Re: Betreuungsschlüssel Förderschule

Hallo! Hier (Bayern) haben eir auch ein riesen Problem wegen Personalmangel. In der Klasse (4./5. Schulbesuchsjahr) sind 9 Kinder. Davon 2 schwerst mehrfach behindert, 1 Autist. Es gibt 2 Lehrerinnen (Eine arbeitet 3 Tage, eine 2 Tage), eine Kinderpflegerin, die IB für das autistische Kind und 1 IB ...
von MelSch
17.09.2020, 13:28
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Austausch Hypotone Kinder im Schulalter
Antworten: 3
Zugriffe: 1613

Re: Austausch Hypotone Kinder im Schulalter

Hallo! Mein Sohn (6) hat eine Rumpfhypotonie. Seine Beine sind sehr stark - Rennen und Rad fahren sind seine Lieblingsbeschäftigungen. Er war 3 Jahre im Waldkindergarten. Das hat ihm bzgl. Gleichgewicht sehr gut getan. Jetzt ist er seit 2 Wochen Schulkind und wird immer auffälliger. Er liegt auf dem...

Zur erweiterten Suche