Die Suche ergab 774 Treffer

von kerstinm
27.01.2016, 21:22
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Erfahrungen mit Druckluft-Pen
Antworten: 16
Zugriffe: 4346

Hallo, den Druckluftpen solltet ihr unbedingt vorher ausprobieren. Unserer Tochter hat das mehr weh getan als Spritzen. Schmerzen beim Spritzen können auch durch das Lösungsmittel kommen. Am wenigsten aggressiv sind die Lösungsmittel, die ständig gekühlt werden müssen. Wir nehmen inzwischen die umst...
von kerstinm
06.11.2015, 19:58
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Mit schwerbehindertem Kind nach Irland - Tipps gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 5439

Vielen Dank für eure tollen Tipps. Da ich die Gegend noch von früher kenne, teile ich eure Begeisterung. Wir haben zum Glück ein Kind das kurze Wege laufen kann. Wenn sie motiviert ist, klettert sie auch mit Hilfe in Boote oder Stufen hoch und wahrscheinlich ist sie die Letzte von uns, die seekrank ...
von kerstinm
03.11.2015, 17:15
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Mit schwerbehindertem Kind nach Irland - Tipps gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 5439

Hallo,

ich schiebe uns noch einmal hoch.

Vielen Dank für die Tipps. Wir sammeln noch weitere.

Die irische Musik, der Wind, die Seevögel und das Meer sind auf jeden Fall auch für ein blindes Kind eine Reise wert.

VG

Kerstin
von kerstinm
30.10.2015, 19:03
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Mit schwerbehindertem Kind nach Irland - Tipps gesucht
Antworten: 12
Zugriffe: 5439

Mit schwerbehindertem Kind nach Irland - Tipps gesucht

Hallo, nach super tollen Erfahrungen in England und weniger guten Erfahrungen in Holland sind wir nun mutig (oder übermütig) geworden und wollen im nächsten Sommer mit unserer dreizehnjährigen Tochter mit dem Auto nach Süd-West-Irland reisen. Unsere Tochter ist schwer mehrfachbehindert, blind und ka...
von kerstinm
06.10.2015, 12:18
Forum: Krankheitsbilder - Hör- und Sehbehinderung
Thema: Keine Schreckreaktion beim HNO-Arzt
Antworten: 22
Zugriffe: 7025

Hallo, habt ihr eure Tochter denn schon bei einem Pädaudiologen vorgestellt oder wart ihr nur bei einem "normalen" HNO? Pädaudiologen können bereits bei Babys und Kleinkindern mit deutlich mehr Methoden testen ob und wie sie Geräusche wahrnehmen. Meine Tochter (blind, geistig schwer behindert) zeigt...
von kerstinm
15.09.2015, 11:08
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Erfahrungen mit Sultiam bei Teenagern
Antworten: 6
Zugriffe: 1953

Vielen Dank für eure Rückmeldungen.

Das klingt doch sehr positiv. Dann hoffe ich, dass wir auch bald in diese Richtung gehen können.

Viele Grüße

Kerstin
von kerstinm
14.09.2015, 07:55
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Erfahrungen mit Sultiam bei Teenagern
Antworten: 6
Zugriffe: 1953

Hallo,

ich wollte uns noch einmal "hochschieben". Vielleicht kann ja noch jemand über seine Erfahrungen berichten.

Viele Grüße

Kerstin
von kerstinm
02.09.2015, 20:09
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Erfahrungen mit Sultiam bei Teenagern
Antworten: 6
Zugriffe: 1953

Erfahrungen mit Sultiam bei Teenagern

Hallo, mit der Pubertät wird alles anders: Über viele Jahre wurde unsere Tochter (12) nach ihrer symptomatischen BNS-Epilepsie mit einer sehr hohen Dosis Topiramat behandelt. So lange es keine Spiegelschwankungen gab, hat sie diesen Wirkstoff auch recht gut vertragen und hatte keine größeren Anfälle...
von kerstinm
21.08.2014, 12:45
Forum: Hilfsmittel
Thema: Welches Pflegebett für unsere Tochter?
Antworten: 15
Zugriffe: 4936

Hallo, auch wir haben seit fast 10 Jahren das Olaf von Kyserbetten und sind zufrieden. Drei Aspekte, die evtl. zu berücksichtigen sind: 1. Die meisten gesetzlichen KKK genehmigen lieber ein Pflegebett in Erwachsenengröße, da dann nicht ein paar Jahre später ein größeres Pflegebett fällig wird. Ist j...
von kerstinm
19.08.2014, 12:23
Forum: Sonstiges
Thema: Finn beißt sich die Finger auf, sucht extreme Reize
Antworten: 16
Zugriffe: 3577

Hallo Karin, unsere Tochter hatte eine Phase, in der sie sich selbst auch zum Teil erheblich verletzt hat. Kaum habe ich gegen eine "blöde" Idee eine Lösung gefunden, hat sie einen neuen Weg gefunden, sich Schaden zuzufügen. Bei uns war es sinnvoll zu prüfen, was der Auslöser für die Agressionen war...

Zur erweiterten Suche