Die Suche ergab 312 Treffer

von lisa08
20.12.2016, 22:51
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Umgang und Kommunikation mit Ärzten
Antworten: 9
Zugriffe: 527

Ich hätte auch vorgeschlagen, dass Du die Liste mitnehmen kannst und dem Arzt in die Hände drücken, vielleicht mit einer Erklärung darüber. Und wenn das den Neurologen nervt, gibt es da vielleicht eine Wechseloption (oder ist er sonst gut?) Ja, er ist relativ gut (oder eher nicht so schlecht wie di...
von lisa08
20.12.2016, 22:47
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Zwanghaftes Verhalten bei Autisten
Antworten: 3
Zugriffe: 467

Hallo Nadine, Ich habe zwar keine Erfahrungen mit Zwängen, aber ich denke, dass es wichtig ist, bei gleichzeitig vorliegendem Autismus zwischen Zwängen und Routine zu unterscheiden? Zwänge stelle ich mir als etwas vor, das quasi nur oberflächlich Sicherheit bietet (und gleichzeitig Leidensdruck aufb...
von lisa08
19.12.2016, 21:47
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Umgang und Kommunikation mit Ärzten
Antworten: 9
Zugriffe: 527

Hallo zusammen, vielen Dank für eure Antworten und Ratschläge! @ mijo und Senem: die Idee mit der Vertrauensperson ist in der Tat nicht schlecht, aber ich habe ehrlich gesagt keine solche Person in meinem Umfeld (meine Familie wohnt weiter weg und unterstützt mich grundsätzlich nicht) ... und Freund...
von lisa08
19.12.2016, 18:21
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Umgang und Kommunikation mit Ärzten
Antworten: 9
Zugriffe: 527

Umgang und Kommunikation mit Ärzten

Hallo, ich habe (schon etwas länger) folgendes Problem und dachte, ich stelle die Frage mal im Autismus-Unterforum, vielleicht hat ja jemand einen Ratschlag? Es geht vor allem um den Umgang und die Kommunikation mit Ärzten. Ich habe ja leider nicht nur eine Behinderung und erlebe es sehr oft, dass i...
von lisa08
18.12.2016, 19:13
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Lamictal (Lamotrigin)
Antworten: 219
Zugriffe: 49432

Hallo Dani, Es freut mich, dass es bei euch so gut läuft. Wie viel mg nimmt Feli denn, und wie lange schon Lamotrigin? Ich habe jetzt auf 25 mg gesteigert, bin also von einer wirksamen Dosis noch sehr weit entfernt. Das langsame Aufdosieren nervt wirklich, ich würde so gerne meine Myoklonien loswerd...
von lisa08
18.12.2016, 19:10
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Welche Voraussetzungen für Werkstätten und betreutes Wohnen?
Antworten: 62
Zugriffe: 13496

Hallo Dani, Hallo Zusammen, Aber wichtig ist mir schon, so viel lernen wie möglich, aber später geschützt arbeiten können, weil sich kein normaler toleranter Arbeitgeber finden wird. Wie seht ihr das denn? LG Dani Aber vielleicht findet sich ja doch ein Arbeitgeber, der tolerant ist bzw. Toleranz ge...
von lisa08
11.12.2016, 16:12
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Lamictal (Lamotrigin)
Antworten: 219
Zugriffe: 49432

Hallo Else, Hallo Lisa, Angeblich nehmen es Studenten zum aufputschen? :shock: Na, wie gut, dass mir mein Neurologe das Lamotrigin gerade jetzt verschrieben hat ... (ich befinde mich in der Abschlussphase meines Studiums) :roll: :lol: Diese Schlaflosigkeit scheint ja wirklich ein Problem zu sein ......
von lisa08
11.12.2016, 13:49
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Unzufrieden mit dem Fahrdienst - was tun?
Antworten: 57
Zugriffe: 10308

Hallo,

das gleiche Problem bestand anscheinend schon 2012?
http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... t=#1619502
Falls das der gleiche Fahrdienst ist, würde ich ihn wechseln.

LG,
Lisa
von lisa08
11.12.2016, 12:21
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Lamictal (Lamotrigin)
Antworten: 219
Zugriffe: 49432

Hallo Dani, Danke für deine Antwort. Dann bin ich mit der Schlaflosigkeit also nicht alleine ... Ich befinde mich allerdings immer noch auf der niedrigsten Dosis (0-0-12.5, seit 2 Wochen) und ich bekomme die Tablette nicht noch kleiner :oops: es steht auch so im Dosierungsplan, dass ich mit 12.5 mg ...
von lisa08
10.12.2016, 11:54
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Lamictal (Lamotrigin)
Antworten: 219
Zugriffe: 49432

Hallo zusammen, ich dachte, ich poste mein Anliegen mal im Lamotrigin-Thread, da es ja anscheinend noch mehrere Epi-Kinder hier gibt, die auf Lamotrigin eingestellt sind. Zu meiner Frage -- ich nehme das LTG seit 2 Wochen (immer noch die niedrigste Dosis, erhöhe nächste Woche) und ich habe mit massi...

Zur erweiterten Suche