Die Suche ergab 2282 Treffer

von IlonaN
29.01.2015, 08:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Hort und I-Helfer
Antworten: 5
Zugriffe: 155

Mein Sohn hat für den Hort keine I-Kraft genehmigt bekommen. Um die Schulpflicht abzudecken ja, aber leider nicht für den "Freizeitbereich Hort".
von IlonaN
29.01.2015, 07:56
Forum: Familienleben
Thema: Wieviel Unterstützung bekommt Ihr durch Eure Männer?
Antworten: 43
Zugriffe: 13602

mein Mann geht anders mit den Diagnosen unserer Kinder um als ich- anders zwar aber auf seine Art manchmal gelassener als ich und das tut dann auch wiederum irgendwie gut. er nimmt sehr viele Termine war, schmeisst echt gemeinsam mit mir den Haushalt und sorgt sogar das ich ab und an mal die "Notbre...
von IlonaN
29.01.2015, 07:48
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung krank = Kind kann nicht zur Schule!?
Antworten: 16
Zugriffe: 6443

wenn ein Kind unbeschulbar ist wird es entweder in einer tagesklinik beschult oder in Heimbeschulung, so einfach dürfen die sich das auch nicht machen. Mein Junior hat seit Schulbeginn auch eine I-Kraft und wird auch nur mit dieser an der normalen Grundschule beschult. Wir haben aber dafür gesorgt d...
von IlonaN
27.01.2015, 14:08
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Teletubbies, oh nein!
Antworten: 70
Zugriffe: 5518

ja ja die lieben teletubbis- und die dazugehörigen Vorurteile- grins- Also mein Sohn hat dieses "Zeug" abgöttisch geliebt. Meine freunde und Familie war entsetzt."Was soll nur aus dem Jungen werden" oder : " Der wird nie richtig sprechen" waren noch die harmlosesten Bemerkungen. Tja er fand es toll ...
von IlonaN
27.01.2015, 13:45
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Gelbe/Rote Karten
Antworten: 15
Zugriffe: 805

Ich hätte das aus diesem Grund auch nicht akzeptiert und um ein sofortiges Gespräch gebeten.
von IlonaN
27.01.2015, 10:57
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Nachteilsausgleich beantragen
Antworten: 8
Zugriffe: 2041

Nachteilausgleiche können meines Wissens nach nur im rahmen eines Förderausschussverfahrens festgelegt und gewährt werden. dazu bedarf es erst einmal einer ärztlichen Bescheinigung (SB-Ausweis oder Gutachten) aus der ersichtlich wird das dein Kind ein Nachteilsausgleich benötigt, da es im Gegensatz ...
von IlonaN
26.01.2015, 07:55
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Wer soll Krankenkassenkarte unterschreiben?
Antworten: 5
Zugriffe: 5151

Die Unterschrift auf der Karte hat nichts mit dem Sorgerecht oder dem Wohnsitz zu tun, sondern nur mit dem Hauptversicherungsnehmer.
von IlonaN
23.01.2015, 12:39
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Zweifel an geplanter Fundoplicatio
Antworten: 10
Zugriffe: 3548

Ich habe ebend etwas gelesen was mich total fassungslos macht. In einer Arbeit der Uniklinik Mainz wurde zur Geschichte der Ösophagus geschrieben, das in der DDR bis 1965 Neugeborene mit diesem Defekt zum Sterben liegengelassen wurden. Ich bin total fertig und danke Gott das dies garnicht stimmt. De...
von IlonaN
23.01.2015, 11:55
Forum: Sonstiges
Thema: Zeitungsmeldung - Missbrauchsfall
Antworten: 5
Zugriffe: 2367

Da könnte mann sich beim lesen glatt weg übergeben- so angewidert bin ich
von IlonaN
23.01.2015, 11:32
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: § zu Nichtanrechnung Aufenthalt KH mit Kind/Kinderkranktage
Antworten: 11
Zugriffe: 1792

Die Klinik stellt das in dem Sinne auch nicht aus, sie vermerkt es auf der Aufnahme- und entlassungsbescheinigung wenn die Einweisung in KH bereits so ausgestellt wurde und vorher durch die KK genehmigt wurde.

Zur erweiterten Suche