Die Suche ergab 146 Treffer

von Frauke Britta
14.03.2015, 12:40
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Ehlers-Danlos-Syndrom
Antworten: 315
Zugriffe: 70062

Hallo Meike, Danke für Deinen Antwort. Mit der Humangenetik, den Tipp hast Du mir, glaube ich, schon mal gegeben. Ich streube mich etwas, weil mein Sohn Ärzte nicht mehr sehen kann. Wenn es dann noch ein "neues Gesicht" ist, erst recht. Aber es nutzt ja nichts. Gibt es eine Liste? Ich bräuchte jeman...
von Frauke Britta
14.03.2015, 12:29
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Ehlers-Danlos-Syndrom
Antworten: 315
Zugriffe: 70062

Hallo Meike, Danke für Deinen Antwort. Mit der Humangenetik, den Tipp hast Du mir, glaube ich, schon mal gegeben. Ich streube mich etwas, weil mein Sohn Ärzte nicht mehr sehen kann. Wenn es dann noch ein "neues Gesicht" ist, erst recht. Aber es nutzt ja nichts. Gibt es eine Liste? Ich bräuchte jeman...
von Frauke Britta
13.03.2015, 19:05
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Ehlers-Danlos-Syndrom
Antworten: 315
Zugriffe: 70062

Hallo, könnt Ihr mir sagen, wie EDS diagnostiziert wird? Vermutlich durch eine Blutuntersuchung. Was genau muss untersucht werden. Ich suche immer noch dach dem Grund für die Schmerzen meines Sohnes. Auch hat er sehr bewegliche Gelenke. Der Rheumatologe meint, ist eher für einen Jungen ungewöhnlich....
von Frauke Britta
05.03.2015, 20:06
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Asperger-Widerspruchsbescheid
Antworten: 6
Zugriffe: 425

Hallo, nach dem Widerspruch haben wir leider nicht viel erreicht. Wir haben auch nur das H, obwohl ich die Gründe für B und G im Gutachten bereits stehen. Auch rückwirkend ab Geburt haben wir nicht bekommen. Da die Ärzte uns immer vertröstet haben, " das wird schon noch". So wurde es in den Akten ni...
von Frauke Britta
25.02.2015, 15:23
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulprobleme - was kann ich tun?
Antworten: 15
Zugriffe: 4895

Hallo, zunächst einmal herzlich Willkommen. Ich kann mich meiner Vorschreiberin nur anschließen. Meine Tochter hat eine Gym. empfehlung und einen Notendurchschnitt von 1,5. Ich war gegen das Gym. Mein Mann und meine Tochter dafür. 2 Jahre und viele, viele Tränen später haben wir sie auf eine Realsch...
von Frauke Britta
02.02.2015, 09:58
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: das Zeugnis ist ein Schlag ins Gesicht
Antworten: 15
Zugriffe: 1255

@ Julia,

das ist ein guter Tipp. Danke Dir dafür.

Liebe Grüße

Frauke-Britta
von Frauke Britta
02.02.2015, 09:14
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: das Zeugnis ist ein Schlag ins Gesicht
Antworten: 15
Zugriffe: 1255

Hallo Ihr Lieben, ja, auch in anderen Bereichen hat er diese Gedächtnislücken. Jedoch falleln sie in Fremdsprachen sehr stark aus. Mathe ist es ähnlich. Da erkläre ich jedesmal aufs neue,das die Malaufgaben die Aufgaben mit dem Strich unter den Zahlen gerechnet wird und die geteilt mit dem = Zeichen...
von Frauke Britta
01.02.2015, 14:15
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: das Zeugnis ist ein Schlag ins Gesicht
Antworten: 15
Zugriffe: 1255

@ anja. Ja, der runde Tisch war in der KLinik und wurde dort von den Therapeuten und Ärzten vorgeschlagen, da die Schule ( Schwerpunktschule) sich sehr schwer tut. Der Rektor dieser Schule hat für die Lehrer auch zwei Exemplare des Buches "Plan B" angeschafft. Ich hab es auch gelesen und finde es se...
von Frauke Britta
01.02.2015, 14:04
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: das Zeugnis ist ein Schlag ins Gesicht
Antworten: 15
Zugriffe: 1255

Ich bin ganz erschüttert. Hab eben nochmal mit meinem Sohn über das Zeugnis gesprochen und ihn gefrag, warum er der Lehrerin gesagt hätte zu wenig für die Vokabeltests zu lernen. Er antwortete so nicht geantwortet zu haben. Sondern er habe gesagt ein bisschen gelernt zu haben. Ich fragte ihn warum e...
von Frauke Britta
31.01.2015, 21:04
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: das Zeugnis ist ein Schlag ins Gesicht
Antworten: 15
Zugriffe: 1255

Hallo Nadine, mit der Schule gab es schon immer Probleme. Leider ist es eine Schwerpunktschule und für uns zuständig. Wir hatten schon ein Gespräch in der Diagnostik-Klinik mit Lehrern, Eltern, I-Kraft,Ärtzten und Therapeuten. Da wurde noch einmal klar gemacht, seitens der Ärztin, dass mein Sohn ein...

Zur erweiterten Suche