Die Suche ergab 197 Treffer

von Naniol
16.06.2017, 13:35
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Wirkung Oxcarbazepin?
Antworten: 11
Zugriffe: 2378

Danke habe heute noch mit der Klinik telefoniert um zu erfahren, wie wir uns verhalten sollen
, wenn wieder ein Anfall kommt.
Diazepam rein oder nicht.
Darüber herrscht im Moment keine einheitliche Meinung.
Ärztin im Dienst wollte zurückrufen.
Ich warte dann mal.
Gruß Nicole
von Naniol
16.06.2017, 13:29
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: NACHFRAGE: Naturheilzentrum Bottrop (google - Anzeige)
Antworten: 20
Zugriffe: 17106

Hallo Callalina
Von uns keinerlei Weiterempfehlung.
Bei weiteren Nachfragen bitte per PN.
Gruß Nicole
von Naniol
15.06.2017, 22:20
Forum: Besondere Kinder
Thema: die ganz praktischen Seiten im Leben mit behindertem Kind
Antworten: 12
Zugriffe: 11498

Hallo Anne
Ihr habt einen tollen Blog.

Die Apps wie zB. Finger Paint habe ich gestern sofort geladen.
Auch eure Hilfsmittel und selbstgebastelten Spielzeuge sind super.
Danke dafür und ich habe die Seite heute direkt weitergeleitet.
Gruß Nicole
von Naniol
15.06.2017, 22:12
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Wirkung Oxcarbazepin?
Antworten: 11
Zugriffe: 2378

Danke für die Antworten.
Also warten wir mal den Spiegel ab und gucken ob die Anfälle weniger bzw. Besser werden.
Gruß Nicole
von Naniol
15.06.2017, 22:08
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: AO SF schlecht verlaufen, was nun?
Antworten: 31
Zugriffe: 6372

Hallo Simone Wir kommen auch aus NRW ( ganz bei euch in der Nähe) und haben eigentlich bei Eröffnung des AOSF direkt gesagt auf welche Schule unser Sohn soll. Das haben wir mit dem Schulamt auch so besprochen und unserer bitte wurde nachgekommen. Das Schulamt hat dann bei uns körperlich / motorisch ...
von Naniol
14.06.2017, 21:23
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Wirkung Oxcarbazepin?
Antworten: 11
Zugriffe: 2378

Wirkung Oxcarbazepin?

Hallo Ich habe mal eine Frage. Unser Sohn wird seit dem 2.6. mit Oxcarbazepin ( Apydan extend 300 mg) eindosiert. Seit gestern Abend sind wir bei 225 mg morgens und abends. Das soll im Moment die Höchstdosis sein. Heute Nachmittag hatte er wieder einen einfach fokalen Anfall( bewußtsein blieb erhalt...
von Naniol
13.06.2017, 23:08
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Rolando Epilepsie
Antworten: 10
Zugriffe: 2581

Hallo Nadja Wir können eure Unsicherheit gut verstehen. Nach den ersten Anfällen unseres Sohnes waren wir ständig in Alarmbereitschaft. Wir haben uns bei unserem Kinderarzt , als der kleine damals mit Levetiracetam eindosiert wurde direkt ein Rezept geben lassen für eine Packung Diazepam rectal. ( 5...
von Naniol
16.05.2017, 22:39
Forum: Hilfsmittel
Thema: Kinderwagen in einen Rehabuggy umbauen?
Antworten: 29
Zugriffe: 5971

Hallo Wir nutzen den Emmaljunga Scooter . Der Wagen lässt sich in komplett aufrechte Sitzposition bringen und in Liegeposition. Er ist sehr robust , hat eine Stütze für dieFüße, die sich gut verstellen lässt. Der Wagen lässt sich sehr gut lenken und auch kompakt zusammenklappen. Wir haben soviele Wa...
von Naniol
14.05.2017, 22:37
Forum: Sonstiges
Thema: Frage zum Krankenkassenwechsel
Antworten: 8
Zugriffe: 1703

Jörg das haben wir auch gedacht.
Unser Sohn ist kostenintensiv und deswegen wäre es besser gewesen uns " loszuwerden".
Aber leider wollten sie das nicht.
Wir hätten die Chance sofort genutzt.
Gruß Nicole
von Naniol
12.05.2017, 22:31
Forum: Sonstiges
Thema: Frage zum Krankenkassenwechsel
Antworten: 8
Zugriffe: 1703

Danke Katrin für deine Antwort.
Ich kann es wirklich nicht nachvollziehen, das man den Eltern zutraut das SGB so gut zu kennen. :)
Gruß Nicole

Zur erweiterten Suche