Die Suche ergab 320 Treffer

von PapaDavid
21.02.2017, 17:00
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: minimally conscious state, MCS.
Antworten: 3
Zugriffe: 1589

Hallo Claudia, Danke für deine Antwort. all das was du beschreibst kenn ich auch alles von unserem Pflegekind. Bei diesem wurden aber nie solch Tests gemacht, was er wahrnimmt und was er machen kann oder wie er kommuniziert oder ob er überhaupt kommuniziert. Bei meiner Tochter wird getestet und unte...
von PapaDavid
20.02.2017, 17:46
Forum: Krankheitsbilder - Hör- und Sehbehinderung
Thema: Blindes Kind isst nicht
Antworten: 16
Zugriffe: 4095

Hallo, bei blinden Kindern eignet es sich gut, das was es zu Essen geben soll in die Hand zu geben. Mit 13 Monaten kann ein Kind auch ganz normal am Tisch mitessen. Da könnte man zum Beispiel Gemüse in Streifen schneiden, kochen und dem Kind in die Hand geben. Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, ...
von PapaDavid
20.02.2017, 17:41
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: minimally conscious state, MCS.
Antworten: 3
Zugriffe: 1589

minimally conscious state, MCS.

Hallo liebes Forum, Nun haben wir im Zusammenhang zu unserer Tochter den Begriff minimally conscious state genannt bekommen. Zu den Kriterien habe ich folgendes gefunden: http://www.dgni.de/forschung/kommentierte-studien/pathophysiologie-klinische-grundlagen-und-analysen/353-the-minimally-conscious-...
von PapaDavid
09.02.2017, 21:06
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Vater mit Mila (Aicardi Syndrom)
Antworten: 9
Zugriffe: 4323

Hallo und Willkommen im Forum, liebe Andrea. :-) Hier findest du Antworten auf deine Fragen und einen angenehmen Austausch.
Hat deine Tochter die typischen BNS-Krämpfe?

Ich schreibe dir mal eine Nachricht.
von PapaDavid
08.02.2017, 21:28
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lisi u. Steffen mit Noah (Asphyxie, Tetraparese, blind)
Antworten: 24
Zugriffe: 9467

Guten Abend und herzlich will kommen auch von mir in diesem Forum. Ich wünsche euch ganz viel Kraft und ein gutes Team, dass euch in der Pflege unterstützt. Eine weitere Anlaufstelle wäre zum Beispiel auch ein Kinderhospiz. Diese begleiten und unterstützen und bieten den Eltern auch Entlastung.
von PapaDavid
07.02.2017, 14:17
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Kochecke - püriertes selbstgekochtes Essen - Tipps usw.
Antworten: 35
Zugriffe: 7334

Kartoffelsuppe zum Mittag oder Abendessen. Reicht für die ganze Familie bei uns. :-) Zutaten: - 1-2kg Kartoffeln, - 400-450g Suppengemüse, - Salz und Pfeffer, - Petersilie. Zubereitung. - Kartoffeln schälen - Kartoffeln in kleine Stücke schneiden. - 400g Suppengemüse dazugeben. - Alles weich kochen ...
von PapaDavid
07.02.2017, 14:11
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Kochecke - püriertes selbstgekochtes Essen - Tipps usw.
Antworten: 35
Zugriffe: 7334

Fürs Frühstück oder für zwischendrin. Apfel-Zimt- Shake. Zutaten: 4 EL Magerquark (etwa 250 g), 300 ml Milch, 1 – 2 EL Honig, 1/2 Apfel, etwas Zimt. Zubereitung. - Den Apfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. - Den Apfel klein schneiden. - Alle Zutaten in den Mixer geben. - Alles gut mixen, damit...
von PapaDavid
05.02.2017, 22:27
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Kochecke - püriertes selbstgekochtes Essen - Tipps usw.
Antworten: 35
Zugriffe: 7334

Danke für diese Beiträge.
von PapaDavid
21.01.2017, 19:42
Forum: Wunschecke/Fragen zur Nutzung des Forums
Thema: Suche zeigt plötzlich keine Ergebnisse mehr
Antworten: 9
Zugriffe: 3787

Hallo, Ich hatte vor einigen Tagen etwas gesucht, das ein bestimmter User geschrieben hatte. Wusste aber nicht mehr ganz genau wo sie das geschrieben hatte. Irgendwo hatte ich etwas gelesen, das schon sehr alt war, das wollte ich wieder finden. Daher bin ich auf die Beiträgeliste von diesem User und...
von PapaDavid
20.01.2017, 19:25
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Tagesmutter - Bekleidung
Antworten: 22
Zugriffe: 4327

Hallo,
ich würde auf Schuhe mit dicker Sohle verzichten. Diese Schädigen die Füße.
Dicke Socken anziehen und dann Überzieher, die auch wasserabweisend sind.
Sollte das Kind dann irgendwann krabbeln, ist dies auch leichter zu bewerkstelligen als feste Schuhe.

Zur erweiterten Suche