Die Suche ergab 744 Treffer

von B.Elisabeth
22.10.2017, 21:35
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Kindergeld, Sohn wird 25 Jahre
Antworten: 12
Zugriffe: 3077

Ja, das werde ich dann morgen sofort machen, dann bin ich auf der sicheren Seite.
Eine Einkommenserklärung müßte ich noch nie abgeben, aber er ist ja auch erst drei Jahre in der Werkstatt.


LG
von B.Elisabeth
22.10.2017, 21:18
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Kindergeld, Sohn wird 25 Jahre
Antworten: 12
Zugriffe: 3077

Hallo Ellert, ich habe bisher nur einmal diese Aufforderung bekommen und das liegt schon viele Jahre ( bestimmt 8 Jahre) zurück. Ich habe damals auch eine Begutachtung des MDK‘s dazu gelegt, der ganz klar schrieb, dass sich Steffens Behinderung von Dauer sein wird und die benötigte Hilfe im Laufe de...
von B.Elisabeth
22.10.2017, 20:26
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Kindergeld, Sohn wird 25 Jahre
Antworten: 12
Zugriffe: 3077

Kindergeld, Sohn wird 25 Jahre

Hallo zusammen, mein Sohn wird im April 25 Jahre alt. Da er Anspruch auf lebenslange Zahlung des Kindergeldes hat, nun meine Frage. Muß ich mich bei der Kindergeldstelle melden und eine Weiterzahlung beantragen (in meinem Fall Land Niedersachsen, Geschäftsstelle Aurich, ich arbeite in der Schule), o...
von B.Elisabeth
29.09.2017, 20:52
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Vermietung der Oberwohnung an behinderten Sohn
Antworten: 68
Zugriffe: 20941

Hallo Sabine, grundsätzlich können wir Steffen wohl mal für ein paar Minuten alleine lassen, aber dann müssen wir Küche und Bad abschließen, weil sonst sofort wieder Kühlschrank, Mikrowelle oder auch die Dusche locken......... Ich mache es meistens allerdings so, dass ich in der Zeit wo ich oben bei...
von B.Elisabeth
29.09.2017, 17:53
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Vermietung der Oberwohnung an behinderten Sohn
Antworten: 68
Zugriffe: 20941

Hallo zusammen, ich sehe gerade, dass dieser Thread mal wieder hochgeholt wurde . Ich habe mir alles nochmal durchgelesen und die Zeit durchlebt .........In mir kamen alle Gefühle wieder hoch, die der Ohnmacht, der Überforderung, der Ängste aber auch der Zuversicht und mein Kampfgeist. Nun möchte eu...
von B.Elisabeth
28.07.2017, 13:49
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Sorge um mein Baby - ich brauche Euren Rat!
Antworten: 14
Zugriffe: 1498

Hallo Lia, ich kann deine Nöte gut nachvollziehen, möchte dich aber erstmal virtuell drücken. Auch ich habe sehr sehr früh gemerkt, dass mit Steffen etwas anders ist....... Beobachte ihn weiterhin gut und stelle ihn dann zu gegebener Zeit in einer Autismusambulanz vor. Ich habe das bei Steffen getan...
von B.Elisabeth
23.06.2017, 08:41
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Betreuungsperson gleichzeitig über FED und privat bezahlen?
Antworten: 11
Zugriffe: 1707

Hallo,
wir suchen uns auch immer selbst unser Betreuer und die melden sich dann beim FED an.
Die Verhinderungspflege lasse ich nicht über den FED laufen, nur die Betreuungsleistungen.
Das war bisher überhaupt kein Problem.
LG von Barbara
von B.Elisabeth
02.06.2017, 12:02
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Welche Aufgaben haben Fahrer und Beifahrer beim Transport?
Antworten: 17
Zugriffe: 3747

Hallo, ich kann dir leider auch keine Rechtslage vermitteln sondern nur erzählen, wie es bei uns läuft. Als Steffen noch in der Tabi war, war immer eine Begleitperson im Bus. Mein Sohn kann alleine einsteigen, wurde aber als er Gips trug vom Fahrer in den Bus gehoben. Jetzt geht mein Sohn in die Wer...
von B.Elisabeth
02.06.2017, 11:45
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: MDK war da, Haushaltshilfe
Antworten: 5
Zugriffe: 1552

Hallo, vielleicht könnt ihr euch mal beim Familienentlastenden Dienst oder Familienunterstützenden Dienst , Lebenshilfe erkundigen. Hier bei uns ( allerdings Niedersachsen) bieten diese Ferienfreizeiten an, die über die Betreuungsleistungen abgerechnet werden können. Die Caritas bei uns stellt auch ...
von B.Elisabeth
05.05.2017, 07:26
Forum: Religion/Spirituelles
Thema: Seid ihr glücklich?
Antworten: 74
Zugriffe: 34717

Hallo zusammen, Glück ist ja oftmals eine Momentaufnahme. Ich kann allerdings für mich sagen, dass ich seit einigen Monaten sehr sehr glücklich bin. Wir haben es so gut hinbekommen mit der Betreuung unseres Sohnes und ich hoffe und bete, dass das ganz lange so bleibt und wir alle gesund bleiben........

Zur erweiterten Suche