Die Suche ergab 2011 Treffer

von JohannaG
27.05.2019, 08:52
Forum: Sonstiges
Thema: muttertag
Antworten: 73
Zugriffe: 9305

Re: muttertag

Silvia,

und was soll jetzt dieser Post? Wem soll der irgendwie helfen????

Johanna
von JohannaG
27.05.2019, 08:01
Forum: Sonstiges
Thema: muttertag
Antworten: 73
Zugriffe: 9305

Re: muttertag

Leute, könnt ihr eure Debatten um Fernbeziehungen und verschiedene Kulturen mal in einem eigenen Thread austragen? Ich find es ziemlich ungeheuerlich, dass Nelas threads immer wieder auf diese besserwissereische und oberlehrerhafte Art geschrottet werden. Lasst das doch mal. Ihr würdet doch auch nic...
von JohannaG
26.05.2019, 20:33
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: FAS und "epileptisches Potential"
Antworten: 20
Zugriffe: 3933

Re: FAS und "epileptisches Potential"

Hallo ihr, ich danke euch für eure Inputs. Ich hab jetzt auch mal gegoogelt, und in der Tat finde ich bei "Temporallappenepilepsie" mein Kind schon wieder. Das schwierige an der Sache ist, daß vieles von dem halt auch andere Ursachen haben kann... Wir sind nicht bei demselben Neuropädiater...
von JohannaG
25.05.2019, 22:16
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: FAS und "epileptisches Potential"
Antworten: 20
Zugriffe: 3933

Re: FAS und "epileptisches Potential"

Hallo Anna, danke für deine Antwort. Ich hab jetzt nur das vier Jahre alte EEG da, aber das von neulich scheint dem alten ziemlich zu ähneln. Da steht bei Wach-EEG "intermittierende Verlangsamung, rhythmisch unter FLA bei 24 und 27 Hz über 1 bis max 2 Sekunden Dauer bi-temporo-parieto-occipital...
von JohannaG
25.05.2019, 11:34
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: FAS und "epileptisches Potential"
Antworten: 20
Zugriffe: 3933

FAS und "epileptisches Potential"

Hallo in die Runde, einige haben ja evtl schon mitgelesen bei meinen letzten Posts. Es geht um meine Tochter, 14 Jahre alt. Sie hat FASD. Dadurch ist sie lernbehindert und recht verhaltenskreativ. Außerdem ist sie als Baby schwer vernachlässigt worden, daher vermutlich auch in der ein oder anderen H...
von JohannaG
25.05.2019, 11:12
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Merkwürdige "Anfälle" bei FAS-Kind
Antworten: 23
Zugriffe: 4954

Re: Merkwürdige "Anfälle" bei FAS-Kind

Hallo Maja,

danke dir.

Liebe Grüße!

Johanna
von JohannaG
24.05.2019, 11:59
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Merkwürdige "Anfälle" bei FAS-Kind
Antworten: 23
Zugriffe: 4954

Re: Merkwürdige "Anfälle" bei FAS-Kind

Ihr habt ja recht, dass es keine Alternative gibt. Aber man wird ja noch seufzen und jammern dürfen. Natürlich geht es, weil es gehen muß! Aber da ich allein mit den drei Sonderausgaben bin, geht das halt auch ganz schön an meine Substanz.
von JohannaG
24.05.2019, 08:37
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Merkwürdige "Anfälle" bei FAS-Kind
Antworten: 23
Zugriffe: 4954

Re: Merkwürdige "Anfälle" bei FAS-Kind

Sandra, in der Sache hast du sicher recht. Ich stöhne trotzdem, denn es ist einfach noch mal irre viel mehr Aufwand. Ich muß mit in die Klinik, wer kümmert sich um die anderen? Sohnemann wird feixen, dass seine Schwester noch behinderter ist als sie eh schon ist, und lauter so Zeug. NAtürlich ist es...
von JohannaG
23.05.2019, 23:22
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Merkwürdige "Anfälle" bei FAS-Kind
Antworten: 23
Zugriffe: 4954

Re: Merkwürdige "Anfälle" bei FAS-Kind

So, heute waren wir beim EEG..... und Mist, da ist was. Allerdings passt das Muster von dem, was da im EEG sichtbar wurde, nicht zu den beschriebenen "Anfällen". Der Doc hat lang hin und her überlegt, ob er da jetzt was draus macht oder nicht. Nachdem aber die Muster genau so sind wie bei ...
von JohannaG
23.05.2019, 23:01
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Wo Epilepsie-Diagnostik in/um Nürnberg?
Antworten: 8
Zugriffe: 1572

Re: Wo Epilepsie-Diagnostik in/um Nürnberg?

So, hatten heute Termin. Sohnemann hat nix. Alles ganz sauber.

Aber Tochter darf stationär einrücken für Schlaf-EEG und MRT. Da ist doch was verdächtiges. Großartig.....

Zur erweiterten Suche