Die Suche ergab 92 Treffer

von Stina2004
11.01.2019, 08:04
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Mit fast 2 Jahren keine Sprache - weitere Diagnostik?
Antworten: 34
Zugriffe: 4855

Lisa, ehrlich gesagt hab ich ein bisschen ??? im Kopf, ob meine Antwort so schlecht geschrieben ist. Selbstverständlich kann man mit Gebärden, Talker und Bildkarten seine Bedürfnisse sehr differenziert mitteilen, die beispielhaft aufgezählten Bedürfnisse sind das, was er jetzt mit seinen eigenen Zei...
von Stina2004
10.01.2019, 21:27
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Mit fast 2 Jahren keine Sprache - weitere Diagnostik?
Antworten: 34
Zugriffe: 4855

Danke nochmal zu dem Hinweis zu den Augen, die sind zuletzt vor 5 Monaten kontrolliert worden. Er ist nach der Geburt kurz beatmet worden, daher hier auch regelmäßige Kontrollen, außerdem ist bei uns in der Familie ausnahmslos jeder Brillenträger, sodass ich vermute, dass er auch mal eine brauchen w...
von Stina2004
10.01.2019, 20:38
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Mit fast 2 Jahren keine Sprache - weitere Diagnostik?
Antworten: 34
Zugriffe: 4855

Ganz kurz zu den Schlafstörungen- er wird nachts häufig von jetzt auf gleich exzessiv schreiend wach und ist dann nicht richtig ansprechbar und es braucht einige Zeit, bis er wieder einschläft. Es ist laut Schlaf-EEG kein Anfallsgeschehen. In der Spitze wird er bis zu 15x, durchschnittlich 8x pro Na...
von Stina2004
10.01.2019, 13:41
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Mit fast 2 Jahren keine Sprache - weitere Diagnostik?
Antworten: 34
Zugriffe: 4855

Danke für eure Rückmeldungen. Ich fühle mich sehr in meinem Ansinnen, bei einem Logopäden vorstellig zu werden, bestätigt. Es wäre für mich auch völlig ok, wenn es bei Gebärden o.ä. bleibt, ich kann mir nur nicht vorstellen, dass er auf Dauer so zufrieden sein kann. Ich steige zwar mittlerweile ähnl...
von Stina2004
10.01.2019, 07:48
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Mit fast 2 Jahren keine Sprache - weitere Diagnostik?
Antworten: 34
Zugriffe: 4855

Herzlichen Dank, das macht dann doch ein wenig Mut.
Seid ihr mit 3 dann in die spezielle Sprachförderung eingestiegen oder habt Ihr auch schon vorher was gemacht?
von Stina2004
09.01.2019, 22:46
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Mit fast 2 Jahren keine Sprache - weitere Diagnostik?
Antworten: 34
Zugriffe: 4855

Mit fast 2 Jahren keine Sprache - weitere Diagnostik?

Hallo, ich bräuchte mal ein paar Erfahrungswerte. Der Rahmen: Kind wird in wenigen Wochen 2, ehemaliges Frühchen der 33. SSW, keine neurologischen Komplikationen. Motorische Entwicklung im ersten Lebensjahr wegen deutlicher Hypotonie verzögert, konnte letztlich mit 16 Monaten frei und sicher laufen....
von Stina2004
05.06.2018, 19:09
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Krankenversicherung während Pflegezeit
Antworten: 11
Zugriffe: 1936

Else, das ist so nicht richtig. Solange Elterngeld bezogen wird, besteht in der GKV eine beitragsfreie Versicherung. Wenn ich den Eingangsbeitrag richtig interpretiere, ist der Elterngeldanspruch aber erschöpft und die TE auch nicht verheiratet, sodass auch keine Familienversicherung greift. Da blei...
von Stina2004
16.05.2018, 19:55
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Schlaf-/Verhaltensstörungen Kleinstkind
Antworten: 56
Zugriffe: 7019

Bisher ist keine beantragt. Das liegt zum Einen daran, dass es ja schleichend eskaliert ist und man bei ein so kleinen Kind da zu Beginn eher an eine Phase oder Zähne denkt und die ‚Krankheitseinsicht‘ bei uns erst spät kam. Zum Anderen würde ich zum aktuellen Zeitpunkt denken, dass es wichtig wäre,...
von Stina2004
16.05.2018, 15:52
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Schlaf-/Verhaltensstörungen Kleinstkind
Antworten: 56
Zugriffe: 7019

Naja, er ist ja aber mobil und schreit quasi unablässig, dass ist ja nun auch nicht gerade Wellnessurlaub und mit 5 € die Stunde abgegolten. Das SPZ hat zurück gerufen und uns an eine andere Klinik mit entsprechendem Schwerpunkt verwiesen. Das ist ein dreiwöchiges, psychosomatisches Intensivprogramm...
von Stina2004
16.05.2018, 12:51
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Schlaf-/Verhaltensstörungen Kleinstkind
Antworten: 56
Zugriffe: 7019

Beim SPZ drängel ich schon rum, da der nächste reguläre Termin erst im Herbst wäre, eventuell geht ja da eher was. Ich werde auch mal nach hören, ob die noch Anlaufstellen kennen, es ist allerdings wie bei den meisten nicht am Wohnort. Auf die Idee mit den angehenden Heilpädagogen bin ich noch gar n...

Zur erweiterten Suche