Die Suche ergab 713 Treffer

von Lija
09.11.2016, 22:32
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismus und gestörte Mutter-Kind-Beziehung
Antworten: 78
Zugriffe: 5165

Um das Thema nochmal aufzugreifen, haben euch diese Vorwürfe jemals in eine ernstere "Zwickmühle" gebracht? Oder waren es halt Worte auf einem Papier, die letztlich keine weiteren Konsequenzen hatten außer natürlich dass es einen ärgert oder verletzt. Ich denke im Laufe der Zeit kommen die...
von Lija
03.11.2016, 08:39
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wieviele Autismustherapie-Stunden?
Antworten: 10
Zugriffe: 450

Bei uns sind es 8 Stunden im Monat, also zwei pro Woche für alles.
Damit kommen wir aber auch dicke aus!
von Lija
02.11.2016, 17:39
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Entspannungsübungen
Antworten: 13
Zugriffe: 3479

Danke für eure Anregungen!
Die CD habe ich mir auf jeden Fall auch mal bestellt.
Wir schauen auch morgen mal nach einer CD mit Traumreisen, das möchte mein Sohn gerne.
Eine Zeitlang habe ich ihn auch massiert/wahlweise gequetscht, aber irgendwie bringt das alles immer nur mäßigen Erfolg...
von Lija
02.11.2016, 07:39
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Entspannungsübungen
Antworten: 13
Zugriffe: 3479

Entspannungsübungen

Hallo, ich wollte euch nach Tipps für Entspannungsübungen am Abend mit Kind fragen. Mein Sohn ist 9 Jahre und immer extrem angespannt. Das fällt sogar seiner I Helferin nach 1 Woche mit ihm auf. Sie brachte mich auf die Idee mit den Übungen. Ich habe schon mal grob im Internet geguckt, doch so richt...
von Lija
01.11.2016, 18:00
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Können sich Autismus-Symptome auswachsen?
Antworten: 84
Zugriffe: 4544

Das hast du ziemlich gut erläutert wie ich finde!
von Lija
01.11.2016, 15:37
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Können sich Autismus-Symptome auswachsen?
Antworten: 84
Zugriffe: 4544

Ich sage dir, kein einziger Diagnostiker zweifelt an sich selbst wenn er feststellt dass die Diagnose plötzlich nicht mehr passt. Entweder schiebt er dann irgendwelche komischen Argumente vor , die keinem Menschen helfen oder er reagiert so, wie es eigentlich sein sollte, nämlich was Vicki eben schr...
von Lija
01.11.2016, 15:09
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Können sich Autismus-Symptome auswachsen?
Antworten: 84
Zugriffe: 4544

Den Druck haben wir zum Glück nicht, unsere Sachbearbeiterin ist wirklich so menschlich und hat den Verstand und sieht vor allem die Verantwortung genau hinzuschauen was das Kind eigentlich braucht und weniger dass sie Kosten sparen können. Aber das scheint tatsächlich nicht die Regel zu sein. @Vick...
von Lija
01.11.2016, 14:07
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Können sich Autismus-Symptome auswachsen?
Antworten: 84
Zugriffe: 4544

In der Regel bleibt man ja auch bei der Stelle in der weiteren Betreuung, die auch diagnostiziert hat. Bei uns wäre das das SPZ zum Beispiel, wo wir immer mal wieder zu Verlaufskontrollen hin müssen. Ich denke das geht zumindest bis zum Jugendalter. Und die kennen die Kinder dann ja auch in aller Re...
von Lija
25.10.2016, 08:26
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Abgrenzung AD(H)S - Autismus
Antworten: 38
Zugriffe: 1795

Vielleicht mal ganz lapidar aus eigener Erfahrung gesagt, da die Abgrenzung Autismus zu Adhs scheinbar so schwer sein soll weil sehr viele Überschneidungen: ich bin ja ADHSler, habe aber nichts, aber wirklich so gar nichts an autistischen Zügen. Es muss da also eindeutig Unterschiede geben. Es helfe...
von Lija
25.10.2016, 08:12
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Abgrenzung AD(H)S - Autismus
Antworten: 38
Zugriffe: 1795

@Miriel: Aber du siehst bei uns ist ebenfalls immer wieder diese Unsicherheit da, trotz eigentlich gesicherter Diagnose. Dann kommt wieder "irgendwer" daher und sagt genau das Gegenteil. Wenn es denn keine Fachleute sind, steckt man das ja noch beiseite, aber wenn dann eine andere Klinik w...

Zur erweiterten Suche