Die Suche ergab 465 Treffer

von Sigrid Zas
08.05.2014, 14:44
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

Hallo Maria,

ich glaube Dir, dass das sehr schwer ist und wünsche Dir viel Kraft dafür oder besser das ihr bald eine bessere Lösung findet.

Tschau Sigrid
von Sigrid Zas
08.05.2014, 14:40
Forum: Sonstiges
Thema: Volles Wahlrecht für vollbetreute Behinderte gefordert
Antworten: 103
Zugriffe: 12711

Hi, aber wenn man nicht wählen kann hat man keinen Einfluss auf die Politik und das finde ich sowohl bei Kindern als auch bei Menschen mit GB schlecht. Man könnte ja überlegen wer das Wahlrecht im Sinne dieser Personen haben sollte (Eltern, Betreuer) Ich bin mir klar darüber, dass nicht so einfach i...
von Sigrid Zas
06.05.2014, 21:17
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

Hallo Nicole, in einigen Bundesländern gibt es bereits jetzt die Möglichkeit (z.B. sind in Berlin) die Kinder mit anerkanntem Förderschwerpunkt - egal welcher - inklusive beschulen zu lassen. Diese Kinder sind auch am Gym. gesetzt, danach kann das Gym 60 % der Plätze nach Förderprognose und eigenen ...
von Sigrid Zas
06.05.2014, 14:05
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

Hi,

daran sieht man wie wichtig es ist, dass es schnell das geänderte Schulgesetzt geben muss. Damit im besten Fall alle Schulen (Gym und andere) so eine Ausstattung bekommen. Sonst kann man die schlechter ausgestattenden Schulen verstehen das sie meckern.

lg
von Sigrid Zas
05.05.2014, 22:59
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

Hi, ich lebe ja auch in Berlin und meine beiden "normalen" Kinder sind hier in die Grundschule gegangen und jetzt ans Gym. Klar gibt es sicher schwierige Schulen in Berlin. Aber es gibt auch gute Ansätze da zu helfen z.B. die musisch orientierten Grundschulen wo jedes Kind ein kostenlos ein Instrume...
von Sigrid Zas
05.05.2014, 22:08
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

Hallo Leela, und das Kind das auf der Realschule ist hat sich das nicht erarbeitet und seine Vorbereitung auf die Berufsausbildung soll nicht effektiv sein? Und in Hauptschulen muss der Unterricht doch erst recht effektiv sein damit die Kinder dort es schaffen etwas aus ihrem Leben zu machen. Diese ...
von Sigrid Zas
05.05.2014, 19:41
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

Hallo Susann, aber dann ist es ja doch so das du keinen zieldifferenten Unterricht auf dem Gym. willst. Habe ich dich da richtig verstanden? Aber wenn eine Schulform das Recht hat Zieldifferenzierung abzulehnen mit welchem Recht willst du es einer anderen Schulform vorschreiben? Ausserdem ist ziedif...
von Sigrid Zas
05.05.2014, 18:55
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

Hallo Susann, was machts du wenn in der Gym Klasse deines gesunden Kindes ein Kind ist (hochintelligent) das die meiste Zeit so unter Drogen steht, das es nur noch lallt und den Unterricht massiv stört und das so gesehen in der Gym-Klasse meiner Tochter. Bist Du sicher, das das weniger schlimm ist f...
von Sigrid Zas
05.05.2014, 17:13
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

@alle

mit "nur FS" meint, als einzige Schulart nicht abwertend!

lg Sigrid
von Sigrid Zas
05.05.2014, 17:00
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Keine schulische Inklusion wg. geistiger Behinderung?
Antworten: 6032
Zugriffe: 507192

Hallo Susann, warum kämpfen dann diese Eltern nicht mit Henri's Eltern zusammen damit es funktionieren kann? Und soll es im Umkehrschluss deiner Aussage so sein, dass ein geistig behindertes Kind nur in eine Klasse gehen kann, in der alle anderen Eltern dafür sind? Dann bleibt für mein Tochter also ...

Zur erweiterten Suche