Die Suche ergab 465 Treffer

von Sigrid Zas
08.12.2018, 23:05
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion von schwer mehrfachbehinderten Kindern ab der 5.Kl
Antworten: 172
Zugriffe: 21029

Hi Zu den Sozialkontakten Sie kennt viele Schüler. Sie bekommt ca 5 Einladungen zum Geburtstag davon 2 Regelkinder ca 3 Jahre jünger. Ein stark sehbehindertes Mädchen und ein Mädchen auch mit GB und ein junge der deutlich schwerer betroffen ist. Zum spielen und treffen außerhalb der Schule sind es a...
von Sigrid Zas
08.12.2018, 22:03
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion von schwer mehrfachbehinderten Kindern ab der 5.Kl
Antworten: 172
Zugriffe: 21029

Hi Jörg,

In Berlin wurde jetzt die Gemeinschaftsschule als eigenständige Schulform im Schulgesetz verankert. Sie geht von der 1. Bis zur 13. Klasse bis jetzt gab es sie bereits Set 10 Jahren als Modellversuch.

Und ja ich denke auch das dieser Schultypen sich gut für die Inklusion eignet.

LG sigrid
von Sigrid Zas
08.12.2018, 21:06
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion von schwer mehrfachbehinderten Kindern ab der 5.Kl
Antworten: 172
Zugriffe: 21029

Hi Nochmals Ergänzung. Wir bekommen halbjährlich förderplänen vorgelegt. Da stehen zu allen Bereichen Ziele drin.... Z. B. Bei meiner Tochter das sie lernt die Zeitspanne die sie es Schaft allein zu arbeiten ausbaut z.z. Sie d wir bei ca 15 min. Es steht drin das sie die zwielaute lernen soll usw .....
von Sigrid Zas
08.12.2018, 20:18
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion von schwer mehrfachbehinderten Kindern ab der 5.Kl
Antworten: 172
Zugriffe: 21029

Hi Werner 1 Ich bin erst jetzt wieder online. Hier meine Antwort auf deine Frage. Meine Tochter geht in die siebente Klasse.. In der Klasse sind 23 Kinder. In unserer Schule gibt es schulbegleiter, pädagogisch Unterrichtshilfen Sonderpädgogen Schulsozialarbeiter das Erzieher Team und die normalen le...
von Sigrid Zas
07.12.2018, 20:51
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion von schwer mehrfachbehinderten Kindern ab der 5.Kl
Antworten: 172
Zugriffe: 21029

Hi Ich finde es gut wenn Eltern mit ihrem Kind die Inklusion versuchen. Nur so kann man sehen was geht. Ich glaube auch das es schulorganisatorisch immer möglich ist in einer Klasse nicht das sehr laute Kind u d das total geräuschempfindliche in eine Klasse zu stecken. Man muss halt sehen was geht m...
von Sigrid Zas
06.12.2018, 23:19
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion von schwer mehrfachbehinderten Kindern ab der 5.Kl
Antworten: 172
Zugriffe: 21029

Hi Meine geistig behinderte Tochter geht an eine Regelschule. Sie hat in ihrem rythmisierten Tag natürliche auch lebenspraktisch Einheiten. Sie schreibt Rezepte und Einkaufslisten sie übt Po abwischen und Knöpfe schließen. Wieso sollte das an einer Regelschule nicht gehen. Sie bekommt ergo und Logo ...
von Sigrid Zas
05.12.2018, 14:11
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion von schwer mehrfachbehinderten Kindern ab der 5.Kl
Antworten: 172
Zugriffe: 21029

@marianna: meine Tochter spielt in den Pausen mit Kindern die ihre Intressengebiete teilen. Ja das sind oft nicht die Kinder ihrer Klasse aber das ist ok. Die Kinder kennen sich Klassenübergreifend über Chor, Theater- und NaWi-Projekte und aus der Ferienbetreuung. Die Klassenkameraden meiner Tochter...
von Sigrid Zas
05.12.2018, 13:54
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Inklusion von schwer mehrfachbehinderten Kindern ab der 5.Kl
Antworten: 172
Zugriffe: 21029

Hi, meine geistig Behinderte Tochter derzeit 7. Klasse ist an einer Gemeinschaftsschule die von der 1. Klasse bis zum Abitur führen kann. Die Schule ist baulich (da früher Förderzentrum) barrierefrei (Rolligerecht, Blindenleitsystem, Schalloptimiert) und auch das Kollegium steht hinter dem inklusive...
von Sigrid Zas
26.11.2018, 17:40
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: 4.870 Euro für vollstationäre Betreuung dazu zahlen?!
Antworten: 103
Zugriffe: 38901

Hi Steffi,

Es ist unfassbar. Ich wünsche euch viel Kraft und ein Wunder - das sich doch noch eine für alle akzeptable Lösung findet.

Ich finde es für die Geschwisterkinder eine sehr unverständliche und ungerechte Lösung ...

Viel Kraft
Sigrid
von Sigrid Zas
26.11.2018, 17:35
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Nachhilfe auf Verhinderungspflege?
Antworten: 20
Zugriffe: 4536

HI,

oder ihr fragt die Person ob sie die Stunde bei euch außerhalb ihrer Tätigkeit beim Nachhilfeinstitut mit euch abrechnen würde.

LG sigrid

Zur erweiterten Suche