Die Suche ergab 1422 Treffer

von Michaela W.
21.07.2011, 10:08
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Stauungspapillen ohne Grund?
Antworten: 15
Zugriffe: 11292

Hallo Ihr Lieben! Oh man, gestern war Kontrolle beim Augenarzt. Mit dem linken Auge ist auch alles okay. Aber beim rechten Auge hat Kevin wieder ne Stauungspapille. Zwar nur minimal, aber Sorgen machen wir uns trotzdem. Mal sehen, was jetzt die Neurochirugen sagen. Da hat Kevin nächsten Donnerstag e...
von Michaela W.
18.07.2011, 11:00
Forum: Kontakte und Termine
Thema: Kinderpflege-Stammtisch in Berlin
Antworten: 18
Zugriffe: 2775

Hallo Claudia!

Das klingt ja interessant. Ich werde mich gleich anmelden.

Liebe Grüße aus Berlin Mariendorf von Michaela
von Michaela W.
18.07.2011, 10:35
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Stauungspapillen ohne Grund?
Antworten: 15
Zugriffe: 11292

Hallo Sylkes! Kevin muß alle 3 Monate zur Kontrolle zum Augenarzt. Am Mittwoch ist es wieder so weit. Da ist uns auch immer mulmig zu mute. Da Eigenartige war gewesen, dass Kevin gar keine Kopfschmerzen hatte. Und auch keine Sehstörungen. Bei ihm hatte sich der Pseudotumor Cerebri durch Myoklonien b...
von Michaela W.
15.07.2011, 13:25
Forum: Gedichte/Prosa
Thema: Schöner Spruch!
Antworten: 2
Zugriffe: 5385

Schöner Spruch!

DU KANNST DIE WELLEN NICHT AUFHALTEN.
ABER DU KANNST LERNEN, AUF IHNEN ZU SURFEN.
von Michaela W.
15.07.2011, 13:13
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Stauungspapillen ohne Grund?
Antworten: 15
Zugriffe: 11292

Hallo Kathrin! Dein Beitrag ist zwar schon einige Monate alt, aber ich antworte trotzdem mal. :wink: Bei meinem Sohn wurde 2009 auch Stauungspapillen und ein Gehirndruck von 30 festgestellt. Wir hatten auch große Angst, dass ein Tumor dahintersteckt. Aber es war/ist zum Glück nur ein Pseudotumor Cer...
von Michaela W.
15.07.2011, 12:23
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Kinder sollen allein fahren - was tun?
Antworten: 20
Zugriffe: 827

Hallo Kathy-Joy!

Wie ist denn der aktuelle Stand der Dinge? Also mit 8 Jahren ohne Mama zur Reha? Und das 6 Wochen lang? Oh Boy, ich glaube, das hätte ich auch nicht mitgemacht bei meinem Sohn.

LG von Michaela
von Michaela W.
15.07.2011, 11:49
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Spezialisten für Shuntversorgung Hydrocephalus?
Antworten: 16
Zugriffe: 10329

Mein Sohn ist hier in Berlin in Neurochirugischer Behandlung. Er hat seit Anfang letzten Jahres einen Shunt, aufgrund seines Pseudotumor Cerebri. Die Ärzte sind dort echt super.
von Michaela W.
12.07.2011, 13:10
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Angst vor Termin mit medizinischem Dienst
Antworten: 11
Zugriffe: 3116

Bei uns kam der MDK vor genau 1 Jahr. Mir erging es ähnlich wie Dir, liebe Yvonnne. Ich hatte auch etwas Bammel und war dann hinterher angenehm überrascht gewesen.
von Michaela W.
12.07.2011, 12:49
Forum: Sonstiges
Thema: Die Zukunft unserer Kinder
Antworten: 21
Zugriffe: 4553

Ich bin auch deutsch. Mein Sohn ist beides: deutsch und amerikanisch
von Michaela W.
12.07.2011, 12:21
Forum: Sonstiges
Thema: Die Zukunft unserer Kinder
Antworten: 21
Zugriffe: 4553

@ Filiz. Ja, nehme das Angebot von der Oma auf jeden Fall al. Dann hast Du mal eine ganze Woche nur für Dich. Ja, solche diffusen Gedanken kenne ich auch. Aber im Laufe der Jahre habe ich gelernt, gut damit umzugehen. Ich kenne da ein sehr gutes Sprichwort: "Über diese Brücke gehe ich, wenn ich davo...

Zur erweiterten Suche