Die Suche ergab 86 Treffer

von Lotta6810
03.01.2016, 00:22
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: neuer Fahrdienst versucht Eltern als Fahrer anzuwerben
Antworten: 43
Zugriffe: 12463

Hallo Engrid, das Problem ist, dass die Ausschreibung wiederholt werden musste, weil die erste angefochten wurde. Wenn ich das richtig weiß, wurde damals ein Lohn über dem Mindestlohn festgeschrieben, wie ihn wohl der jetzige Fahrdienst zahlt. Deshalb gibt es jetzt mitten im Jahr den Wechsel. Meine ...
von Lotta6810
02.01.2016, 23:40
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: neuer Fahrdienst versucht Eltern als Fahrer anzuwerben
Antworten: 43
Zugriffe: 12463

neuer Fahrdienst versucht Eltern als Fahrer anzuwerben

Hallo, ich wollte mich mal umhören, ob es nur mir so grotesk vorkommt oder anderen auch und ob jemand schon mal vergleichbare Erfahrungen gemacht hat: Zum Februar wechselt der Fahrdienst meiner Tochter. Kurz vor Weihnachten nun bekam ich einen Anruf vom neuen Fahrdienst. Die Gesprächspartnerin stell...
von Lotta6810
07.09.2014, 23:41
Forum: Sonstiges
Thema: "Kinderzimmerdekoration" mit Windelinhalt
Antworten: 53
Zugriffe: 16803

Hallo AnneJaJoLu, danke für das Kompliment. Allerdings ist das mit dem Film so, dass ich da auch oft genug ungern die Protagonistin bin. Deshalb dachte ich im Frühjahr, ich versuche es mal als Drehbuchautorin und schreibe es auf. Und jetzt blogge ich quasi um mein Leben. Als ob es noch nicht genug D...
von Lotta6810
24.07.2014, 18:55
Forum: Hilfsmittel
Thema: Rehabuggy oder Rolli für laufendes Kleinkind?
Antworten: 31
Zugriffe: 6146

Meine Eltern hatten mich lange im Rehabuggy rumgeschoben. Aber sie haben mich auch immer gefordert. Ich lief lange nur an der Hand. Erst mit 8 Jahren konnte ich längere Distanzen frei gehend zurücklegen. Alle 100m flog ich mal hin, und mehr als 1 km war nicht möglich. Ich persönlich glaube nicht, d...
von Lotta6810
23.07.2014, 21:54
Forum: Hilfsmittel
Thema: Rehabuggy oder Rolli für laufendes Kleinkind?
Antworten: 31
Zugriffe: 6146

Hallo, wir haben für unsere jetzt Siebenjährige einen Rehabuggy. Ein Rollstuhl stand nie wirklich zur Debatte. Wir waren seinerzeit im SPZ in der Hilfsmittelsprechstunde und haben uns die angesehen. Wir sind privat versichert, d. h. die private Pflegekasse ist auch federführend in Sachen Hilfsmittel...
von Lotta6810
22.07.2014, 09:57
Forum: Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)
Thema: Kostenfalle im Pflegefall: Private Krankenversicherung
Antworten: 64
Zugriffe: 11440

Erlaubt mir erst nochmal einen kurzen Schlenker in die Politik :wink: @petra_gebauer: Steuerliebhaber, die "ihr Herzblut in den öffentlichen Dienst stellen" möchten, sollen es tun. Das System lebt von gehorsamen Sklaven. Ich will übrigens in keinen "Schoss zurückkehren", ich möchte am liebsten gar ...
von Lotta6810
21.07.2014, 02:13
Forum: Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)
Thema: Kostenfalle im Pflegefall: Private Krankenversicherung
Antworten: 64
Zugriffe: 11440

Ach Uwe: und noch was! Als politisch offenbar interessierter Mensch war Dir aber schon bekannt, - damals, als Du die Solidargemeinschaft namens gesetzliche Krankenversicherung verlassen hast, in deren Schoß Du nun gerne zurückkehren würdest - dass in der Privaten Risiken berechnet werden, dass jeder...
von Lotta6810
21.07.2014, 01:52
Forum: Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)
Thema: Kostenfalle im Pflegefall: Private Krankenversicherung
Antworten: 64
Zugriffe: 11440

Selbst wenn meine Frau wieder arbeiten ginge, würde sie in Steuerklase 5 abgemolken werden bis Blut kommt, um es mal etwas theatralisch auszudrücken :wink:
Lieber Uwe,

bei mir kommt nur Herzblut und das stelle ich gerne in den öffentlichen Dienst.

Gruß
Petra
von Lotta6810
20.07.2014, 23:49
Forum: Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)
Thema: Kostenfalle im Pflegefall: Private Krankenversicherung
Antworten: 64
Zugriffe: 11440

mir bricht gerade die Betreuungsleistung weg ( Mottwoch arbeite ich immer lange) und die es noch hat ( muss ja über Dienste laufen) bekommen 25.- die Stunde. Soviel habe ich nicht Stundenlohn, das ist dannein Rechenwerk. Das sind natürlich Preise! Wir zahlen 11,50 € (Lebenshilfe) die Stunde bzw. 18...
von Lotta6810
20.07.2014, 23:16
Forum: Rechtliches - Beihilfe (Private Krankenversicherung)
Thema: Kostenfalle im Pflegefall: Private Krankenversicherung
Antworten: 64
Zugriffe: 11440

Hallo Dagmar, wahrscheinlich hat es ganz entscheidend mit der Sozialisation zu tun, ob man Hausarbeit als erfüllend empfindet oder nicht. Ich habe auch drei Kinder, jeweils im Abstand von zwei Jahren und man hat so viel zu tun, dass man kaum zur Besinnung kommt. Und natürlich hat man auch schwierige...

Zur erweiterten Suche