Die Suche ergab 412 Treffer

von SandraV
28.09.2020, 19:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Ammoniak Riechampullen
Antworten: 5
Zugriffe: 850

Ammoniak Riechampullen

Hallo, kennt sich jemand mit so etwas aus? Das wurde mir von der Autismus Therapie genannt. Soll ich meinem Kind unter die Nase halten wenn es einen Wutanfall hat. Der Reiz wäre dann so stark, daß der Wutanfall unterbrochen werden würde. Leider habe ich keine Infos bzgl der Anwendung bei Kindern gef...
von SandraV
18.09.2020, 11:50
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Lärmempfindlichkeit
Antworten: 3
Zugriffe: 519

Lärmempfindlichkeit

Hallo, aktuell ist es mal wieder schwierig, nicht nur Hause, sondern auch in der Schule. Nach einem Gespräch in der Schule habe ich jetzt erfahren das aktuell neben der starken Müdigkeit (Kind schläft teilweise im Unterricht ein) vor allem die Lärmempfindlichkeit ein Problem ist. Das geht so weit da...
von SandraV
02.09.2020, 19:46
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Anrecht auf Arztbericht?
Antworten: 13
Zugriffe: 1778

Re: Anrecht auf Arztbericht?

Hallo,

die Idee gefällt mir. Dann werde ich mal was schreiben. Mal sehen ob sich das Jugendamt dann meldet.

Lg Sandra
von SandraV
02.09.2020, 10:50
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Anrecht auf Arztbericht?
Antworten: 13
Zugriffe: 1778

Re: Anrecht auf Arztbericht?

Hallo, so nachdem ich jetzt nochmal mit dem KJP gesprochen habe, weiß ich jetzt folgendes. Jugendamt hat das Gutachten wohl bezahlt, deswegen dürften sie uns keine Kopie aushändigen. Gleichwohl brauchen sie aber unsere schriftliche Zustimmung das das Gutachten ans Jugendamt gegeben werden darf. Mach...
von SandraV
01.09.2020, 21:33
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Anrecht auf Arztbericht?
Antworten: 13
Zugriffe: 1778

Re: Anrecht auf Arztbericht?

Hallo, danke für die Rechtsgrundlage, werde damit mein Glück mal versuchen. Der einzige Grund den ich mir vorstellen kann ist, daß das Jugendamt ja quasi der Auftraggeber der Neudiagnostik war. Bei der ursprünglichen Diagnostik war ich ja der Auftraggeber. Wo das Problem liegt weiß ich ehrlich gesag...
von SandraV
01.09.2020, 20:43
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Anrecht auf Arztbericht?
Antworten: 13
Zugriffe: 1778

Re: Anrecht auf Arztbericht?

Hallo,

habe ich gemacht. KJP will den Bericht aber nicht an mich rausgeben.

Und das Jugendamt reagiert nicht auf Anfrage.

Lg
von SandraV
01.09.2020, 15:55
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Anrecht auf Arztbericht?
Antworten: 13
Zugriffe: 1778

Anrecht auf Arztbericht?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Das Jugendamt hat gefordert das wir eine Neudiagnostik (u. a. Autismus) machen. Eingliederungshilfe nach §35a ist schon lange bewilligt. Dem sind wir nachgekommen. Jetzt sagt der KJP das der Bericht direkt an das Jugendamt geschickt werden soll und wir ei...
von SandraV
20.06.2020, 23:00
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Überprüfung der Diagnose jetzt alle 2 Jahre?
Antworten: 21
Zugriffe: 1578

Re: Überprüfung der Diagnose jetzt alle 2 Jahre?

Hallo, Ja ich habe auch gerade kein gutes Gefühl mehr. Und ich habe nicht vor meine Fragen telefonisch zu erläutern. Habe die Bitte nach der Rechtsgrundlage per Email gestellt, reicht das als schriftlich aus? Das mit der Erforderniss einer Neudiagnostik habe ich auch per Email bekommen. Blöd ist das...
von SandraV
20.06.2020, 21:49
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Überprüfung der Diagnose jetzt alle 2 Jahre?
Antworten: 21
Zugriffe: 1578

Re: Überprüfung der Diagnose jetzt alle 2 Jahre?

Hallo, Es wird immer spannender.... Ich muss ja nun für 2 Kinder gleichzeitig den neuen Nachweis erbringen. Kind 1 lebt in einer Wohngruppe. Da es zu weit weg ist, "kümmert" sich die Wohngruppe darum. Diese haben das Kind in einer Klinik vorgestellt und dort soll nun eine komplette neue Diagnostik d...
von SandraV
13.06.2020, 23:16
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Welches Amt ist zuständig?
Antworten: 9
Zugriffe: 539

Re: Welches Amt ist zuständig?

Hallo, wirklich? Ich dachte immer Jugendamt und Sozialamt hätten unterschiedliche Sozialgesetzbücher. Aber wenn wir tatsächlich das Amt "wechseln" müssten, dann müsste wahrscheinlich auch jede Leistung neu beantragt werden, oder? Könnte man dann auf sowas wie "Bestandsschutz" hoffen oder muss ich da...

Zur erweiterten Suche