Die Suche ergab 589 Treffer

von Petra B
02.02.2009, 10:25
Forum: Sonstiges
Thema: Unterstützt uns der Staat zu wenig (mit behindert. Kind)?
Antworten: 280
Zugriffe: 29291

Hallo Ela74, Ich erinner mich jetzt einfach mal zurück in die Altersklasse, in der ich auch "kein Problem" zu allem gesagt hätte. Als mein Kind 4 Jahre alt war, war es bis 14 uhr regelmäßig im Kiga betreut. Laufen konnte es nicht und auch sonst nicht viel. Betreuung, wenn man was vorhatte ging probl...
von Petra B
02.02.2009, 09:14
Forum: Sonstiges
Thema: Unterstützt uns der Staat zu wenig (mit behindert. Kind)?
Antworten: 280
Zugriffe: 29291

Hallo zusammen, es ist schon interessant, was sich hier entwickelt hat. Das Ausgangsposting war, dass es für uns Mütter mit behinderten Kindern einen extra geschützten Bereich geben soll, wo wir arbeiten gehen könnten, analog den Behindertenwerkstätten. Etwas was so bestimmt nicht erstrebenswert ist...
von Petra B
01.02.2009, 17:22
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: 24 h Verhinderungspflege zuhause möglich?
Antworten: 19
Zugriffe: 2839

Hallo elke messer,

nur im Rahmen der Verhinderungspflege und falls ihr bekommt den Betreuungsleistungen. Mehr gibt es von der Pflegeversicherung nicht.

Viele Grüße
Petra B
von Petra B
01.02.2009, 16:58
Forum: Sonstiges
Thema: Unterstützt uns der Staat zu wenig (mit behindert. Kind)?
Antworten: 280
Zugriffe: 29291

Hallo Ani, Man hat mich hier gleich als "überfordert abgestempelt. siehe Petras Bericht. ich habe dich nicht als überfordert abgestempelt, du hast geschrieben, dass du gerne arbeiten gehen möchtest, aber immer müde und kaputt bist. Was ist denn das? Was ist denn schlimm, dass es bemerkt wird, dass m...
von Petra B
30.01.2009, 17:08
Forum: Sonstiges
Thema: Unterstützt uns der Staat zu wenig (mit behindert. Kind)?
Antworten: 280
Zugriffe: 29291

Hallo Isolde,

wenn nicht nur ein Kind da ist und nicht eng beieinander, dann kommt auch eine ganz schöne Zeit zusammen und ob jemand 10 oder 15 Jahre aus dem Beruf raus ist, das ist dann auch egal.

Viele Grüße
Petra B
von Petra B
30.01.2009, 17:01
Forum: Sonstiges
Thema: Unterstützt uns der Staat zu wenig (mit behindert. Kind)?
Antworten: 280
Zugriffe: 29291

Hallo Sabine, du sagst es! Es kommt nicht darauf an ob behindert oder nicht, sondern wie lange die Unterbrechung der Berufstätigkeit ist, ganz egal warum. Auch bei gesunden Kindern klappt es nicht immer so gut, dass man weiter arbeiten kann. Nur ich habe das Gefühl, dass Ani in einem "geschützten Be...
von Petra B
30.01.2009, 14:48
Forum: Sonstiges
Thema: Unterstützt uns der Staat zu wenig (mit behindert. Kind)?
Antworten: 280
Zugriffe: 29291

Hallo Sabine, sie wohnt aber in BW in Backnang und da glaube ich nicht, dass sie mit einem gesunden Kind die von dir beschriebenen Möglichkeiten hätte. Die bessere Kinderbetreuung ist am kommen aber noch nicht überall so wie du es beschreibst. Der Kleine ist nun in den Kindergarten gekommen, ich neh...
von Petra B
30.01.2009, 13:04
Forum: Sonstiges
Thema: Unterstützt uns der Staat zu wenig (mit behindert. Kind)?
Antworten: 280
Zugriffe: 29291

Hallo Ani, glaubst du wirklich, dass du bei einem nichtbehindertem Kind, das oft krank ist (das gibt es auch) besser dran wärst?? Wenn man kleine Kinder hat, ist es immer schwer oder nicht machbar arbeiten zu gehen, mit dem Unterschied, dass es bei nichtbehinderten Kindern keine Verhinderungspflege ...
von Petra B
27.01.2009, 17:07
Forum: Sonstiges
Thema: Infragestellung der Parkberechtigung
Antworten: 63
Zugriffe: 8500

Hallo anjajura, ich habe deine Signatur schon gelesen, nur steht da zwischen Gb und L ich habe daraus geschlossen zwischen geistig behindert und lernbehindert. Entschuldige, falls ich etwas Falsches herausgelesen habe. Es gibt eben auch bei einer geistigen Behinderung große Unterschiede. Falls du es...
von Petra B
27.01.2009, 14:45
Forum: Sonstiges
Thema: Infragestellung der Parkberechtigung
Antworten: 63
Zugriffe: 8500

Hallo Sabine, Weglaufdentenz und dann alleine beim Arzt das passt aber nicht ganz. Das kann bei einer geistigen Behinderung schon sein aber bei ADHS ist es etwa weit hergeholt, wenigstens meiner Meinung nach. Auch bei gesunden Kindern ist man schon mal an der Grenze, die beim Einkaufen unter Konroll...

Zur erweiterten Suche