Die Suche ergab 6606 Treffer

von Sinale
19.06.2019, 14:55
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Wer hat Erfahrungen mit einer Genehmigungsfiktion?
Antworten: 1
Zugriffe: 419

Re: Wer hat Erfahrungen mit einer Genehmigungsfiktion?

Hallo Mellie,

ich hatte die GKV zweimal schriftlich auf die Genehmigungsfiktion hingewiesen. Innerhalb jeweils einer Woche wurde seitens der GKV Abhilfe geschaffen. Seither musste ich es bis dato nicht mehr tun.
von Sinale
17.06.2019, 09:52
Forum: Hilfsmittel
Thema: US-Orthesen aus Carbon bei linksbetonter ICP
Antworten: 14
Zugriffe: 562

Re: US-Orthesen aus Carbon bei linksbetonter ICP

Hallo Zusammen, meine Unterschenkelorthesen aus Carbon lagen bei der Beantragung im Hochpreissegment. Hier wäre weder ich, noch das Sanitätshaus das Risiko eingegangen, die Kostenübernahme zuvor nicht zu beantragen, denn hätte die GKV die Kostenübernahme nach Fertigstellung abgelehnt, hätte ich dies...
von Sinale
16.06.2019, 15:04
Forum: Hilfsmittel
Thema: US-Orthesen aus Carbon bei linksbetonter ICP
Antworten: 14
Zugriffe: 562

Re: US-Orthesen aus Carbon bei linksbetonter ICP

Hallo Nina, ich vermute, dass dies nicht reicht, denn die Orthesen müssen vor der Fertigstellung bei der Krankenkasse zur Kostenübernahme beantragt werden und die GKV darf sich hierfür nach einem neuen Urteil des BSG bis zu 8 Wochen Zeit lassen. Ich hatte 3 Termine bis zur endgültigen Fertigstellung...
von Sinale
16.06.2019, 12:52
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Katastrophale Behördenarbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 1158

Re: Katastrophale Behördenarbeit

Hallo Monika,

Peter hat geschrieben:Hallo Sinale,
Anwalt ist eingeschaltet, aber momentan wegen Urlaub nicht erreichbar.

Viele Grüße
Monika


Es tut mir sehr leid, dass es sich nun auch noch wegen des Urlaubes hinzieht. Ich drücke Alle Daumen!
von Sinale
16.06.2019, 11:46
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegegeld, neu Begutachtung, Rückzahlung
Antworten: 6
Zugriffe: 819

Re: Pflegegeld, neu Begutachtung, Rückzahlung

Hallo Michael,

dies war mir auch bekannt. Ich gehe von eine Wirkung für die Zukunft aus.
von Sinale
16.06.2019, 10:01
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Katastrophale Behördenarbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 1158

Re: Katastrophale Behördenarbeit

Hallo Monika, ich würde an deiner Stelle einen Anwalt für Sozialrecht einschalten. Denn hier wurde sich von Seiten vieler Behörden nicht an Fristen gehalten und der Antrag nicht bearbeitet und verschleppt. Wenn dein Kind mittellos ist, kann der Anwalt über Beratungshilfe / Prozesskostenhilfe bis auf...
von Sinale
16.06.2019, 09:48
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegegeld, neu Begutachtung, Rückzahlung
Antworten: 6
Zugriffe: 819

Re: Pflegegeld, neu Begutachtung, Rückzahlung

Hallo Josch,

die Krankenkasse muss den MDK von sich aus mit einer Begutachtung beauftragen. Ihr müsst Nichts tun! Das Pflegegeld muss nicht zurückgezahlt werden!
von Sinale
15.06.2019, 16:08
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Kind wird 18 KiA möchte nicht weiter behandeln
Antworten: 9
Zugriffe: 1360

Re: Kind wird 18 KiA möchte nicht weiter behandeln

Hallo Rouven, Hallo Rouven, es gibt Medizinische Behandlungszentren für Erwachsene mit geistiger Behinderung oder schweren Mehrfachbehinderungen (MZEB). Vielleicht wäre das etwas für euch, wenn es das bei dir in der Nähe gibt? LG, Lisa Hab ich noch nie von gehört ich denke das haben wir nicht In fol...
von Sinale
15.06.2019, 12:49
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Kind wird 18 KiA möchte nicht weiter behandeln
Antworten: 9
Zugriffe: 1360

Re: Kind wird 18 KiA möchte nicht weiter behandeln

Hallo Rouven, es gibt hier die Möglichkeit von Ausnahmegenehmigungen seitens der GKV. Spreche zunächst mit dem Kinderarzt, ob er bereit wäre, dein Kind weiterzubehandeln, wenn eine schriftliche Genehmigung der GKV vorliegt. Wenn dem so ist, bitte die GKV schriftlich mittels deiner hier genannten Beg...
von Sinale
15.06.2019, 12:35
Forum: Hilfsmittel
Thema: Windeln ohne Zuzahlung ab 18 Jahre
Antworten: 12
Zugriffe: 1010

Re: Windeln ohne Zuzahlung ab 18 Jahre

Hallo Claudi, es nennt sich wirtschaftliche Aufzahlung. Sie hat Nichts mit dem 18-ten Geburtstag zu tun und dagegen sollte mensch sich gegenüber der GKV wehren, wie auch die Vorschreiber hier in diesem Thema schon schrieben: Folgend kann nachgelesen werden, wie eine individuelle bedarfsgerechte Vers...

Zur erweiterten Suche