Die Suche ergab 88 Treffer

von CarmenRom
28.05.2017, 08:13
Forum: Sonstiges
Thema: Man bekommt weniger Leistungen für die Pflege
Antworten: 28
Zugriffe: 4440

Ich gebe mal wieder, wie ich das bei einer Info verstanden habe. Man kann jetzt von den Sachleistungen ich glaube bis zu 40% im Monat in Betreuungsleistungen umwandeln. Das mindert das Pflegegeld. Dann wären das bei PG4 um die 400€ und ich nehme an, das mindert das Pflegegeld wie bei Kombipflege um ...
von CarmenRom
20.05.2017, 16:01
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Kreuzfahrten-Vergleich
Antworten: 6
Zugriffe: 2494

Wir waren letztes Jahr mit Costa unterwegs, da reisen Begleitpersonen gratis mit, d.h. der kleinere Reisepreis von Passagier und Begleitperson wurde erlassen. Für Landausflüge trifft das nicht zu. Es gab eine extra Hotline für "special needs"...sehr hilfreich! Beim buchen über die Hotline ...
von CarmenRom
06.04.2017, 15:17
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Neue Pflegegrade - Auswirkungen auf Hartz4 / Vermittlung
Antworten: 52
Zugriffe: 16140

Bei Ferien könnte man mit schubweisem Pflegebedarf argumentieren, weil der zu pflegende zu Hause ist.  8)
von CarmenRom
06.04.2017, 11:23
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Neue Pflegegrade - Auswirkungen auf Hartz4 / Vermittlung
Antworten: 52
Zugriffe: 16140

Hallo, mein Amt argumentiert, daß während des Aufenthaltes meiner Tochter in der WfbM die Pflege anderweitg abgesichert sei und ich somit dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen muß. Wie ist denn nun die Lesart der fachlichen Weisungen? Ab Pflegegrad 4 generell raus aus der Vermittlung? WfbM heißt doc...
von CarmenRom
09.11.2015, 07:10
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Frühstücks- bzw. Vesperservice - wer kennt sowas?
Antworten: 10
Zugriffe: 2819

Hallo Kirsten,

hiervon gibts bundesweit Filialen http://samocca.de/ .
Die Kinder mögen es, bei Ausflügen dort mal richtig üppig zu frühstücken.

lg Carmen
von CarmenRom
23.09.2015, 07:07
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Lebenshilfe verlangt 375,84 Euro für eine Nacht?
Antworten: 11
Zugriffe: 3453

Hallo Sabine, ja das fällt einem immer wieder auf die Füße. Da es oft keinerlei Plätze für Kurzzeitpflege von Kindern gibt wurden vor einigen Jahren glücklicherweise die Lebenshilfen zugelassen. Die Abrechnung erfolgt großteils wie bei einer Einzelbetreuung. Dadurch ist der Preis enorm hoch. Was bei...
von CarmenRom
11.04.2015, 08:45
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Zusätzliche Betreuungsleistungen - Stundensatz
Antworten: 22
Zugriffe: 5697

Hallo Alexandra, frag mal dort nach, wo mit ehrenamtlichen Kräften gearbeitet wird. Wir selbst nehmen für zusätzliche Betreuung das DRK, da bekommt man etwa 2-3mal soviel Leistung fürs Geld. An dieser Stelle kann ich mir die Anmerkung nicht verkneifen, daß der erhöhte Betreuungsaufwand bei pflegende...
von CarmenRom
11.09.2013, 16:38
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Fahrtkosten und Parkgebührenrückerstattung zur Klinik?
Antworten: 24
Zugriffe: 3225

Hallo Susanne, mach der KK doch einfach klar, daß du auch gerne im Falle einer Nichterstattung den Krankentransport in Anspruch nehmen kannst. Vielleicht kannst du die anfallenden Fahrten inkl. Parkgebühren zumindest quartalsweise abrechnen, dann wäre der Zettelkram bestimmt erträglicher. Viel Glück...
von CarmenRom
06.06.2013, 18:20
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Familienentlastender Dienst im Ostsee-Urlaub?
Antworten: 6
Zugriffe: 1926

Hallo, such mal in der Nähe eures Ferienortes Pflegedienste, DRK, Diakonie.... frag nach unterschwelligen Angeboten bzw. zusätzlichen Betreuungsleistungen. Es muß nicht immer der FED sein. Wir hatten Glück in einem Dorf mit kaum 1200 Einwohnern und haben Leistungen über die Diakonie in Anspruch geno...
von CarmenRom
27.05.2013, 14:19
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Freizeit in FSME-Gebiet
Antworten: 20
Zugriffe: 3571

Hallo, sicher gibt es Gebiete, wo gehäuft FSME auftritt. Wie groß ist die Chance, sich eine Zecke einzufangen? Mit entsprechender Kleidung kann man das Risiko selbst reduzieren und hinterher vorm Duschen nochmal gründlich nachsehen. Das Risiko von Borreliose ist doch viel höher. Selbst wenn man die ...

Zur erweiterten Suche