Die Suche ergab 267 Treffer

von Mimilotte
15.04.2019, 12:35
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung
Antworten: 13
Zugriffe: 2007

Re: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung

Hallo, Danke für die Tipps. Luftbefeuchten machen wir über nasse Mullwindeln. Sinupret werde ich versuchen. Die Sondennahrung heizt die Verschleimung zusätzlich an. Habe vermehrt Sojamilch sondiert was sich als gut erwiesen hat. Aber irgendwann braucht sie ja auch mal wieder die Kalorien... gibt es ...
von Mimilotte
14.04.2019, 15:47
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung
Antworten: 13
Zugriffe: 2007

Re: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung

Hallo und Dankeschön,
Nasenspülung lässt sich bei meiner Tochter nicht realisieren, stillhalten und erklären funktioniert nicht! Schade wir arbeiten mit der Physio gerade nur nach Bobath, da unsere Vojtatherapeutin leider selbst krank war und nicht mehr arbeitet.

Aber lieb dass ihr mitdenkt.

LG
von Mimilotte
14.04.2019, 15:43
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung
Antworten: 13
Zugriffe: 2007

Re: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung

Hallo und Dankeschön,
Nasenspülung lässt sich bei meiner Tochter nicht realisieren, stillhalten und erklären funktioniert nicht! Schade wir arbeiten mit der Physio gerade nur nach Bobath, da unsere Vojtatherapeutin leider selbst krank war und nicht mehr arbeitet.

Aber lieb dass ihr mitdenkt.

LG
von Mimilotte
14.04.2019, 10:25
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung
Antworten: 13
Zugriffe: 2007

Re: Massive Verschleimung zwischen Nase und Rachen bei Erkältung

Hallo, lange Zeit hatten wir keine Erkältung. Meine Tochter ist nun seit 1,5 Wochen erkältet wobei die Lunge frei ist. Bei Ihr ist der Schleim (klar, aber zäh) das größte Problem. Wir inhalieren, geben Nasentropfen, lagern.... Teilweise schluckt sie den Schleim und dann quengelt der Magen. Die Sonde...
von Mimilotte
21.02.2019, 07:28
Forum: Hilfsmittel
Thema: Autositz für "Große"
Antworten: 35
Zugriffe: 4554

Autositz

Hallo, haben den Sascha von Schuchmann, da er an der Sitzfläche keine Seitenpelotten hat und meine Tochter auch mit Atlantaorthese drinsitzen kann. Wie bei allen Autositzen (zuvor Carrot und Kidslover von Hernik) haben wir das Problem mit dem Kopf. Eigentlich müsste Madame liegen?! Wir brauchen den ...
von Mimilotte
10.02.2019, 17:44
Forum: Spiele und Anregungen
Thema: Suche günstige Lösung für Faseroptikstränge
Antworten: 3
Zugriffe: 569

Hallo Silvi,

das sieht auf jedenfall nach einer Lösung aus die bezahlbar ist.

Vielen Dank und viele Grüße
mimilotte
von Mimilotte
10.02.2019, 16:53
Forum: Spiele und Anregungen
Thema: Suche günstige Lösung für Faseroptikstränge
Antworten: 3
Zugriffe: 569

Suche günstige Lösung für Faseroptikstränge

Hallo,

ich suche eine günstige Variante die einem Faseroptikstrang/Lichtfadenvorhang nahe kommt.

Hat jemand eine Idee?

Würde mich über über Tipps oder Vorschläge freuen.

VG mimilotte
von Mimilotte
02.09.2018, 17:18
Forum: Hilfsmittel
Thema: Autositz für "Große"
Antworten: 35
Zugriffe: 4554

Autositz für"Große"

Hallo,

vielen Dank schon mal an Alle, werde mir alle in Ruhe anschauen.

VG und einen schönen Abend

mimilotte
von Mimilotte
02.09.2018, 08:20
Forum: Hilfsmittel
Thema: Autositz für "Große"
Antworten: 35
Zugriffe: 4554

Autositz für "Große"

Hallo an Alle mit "Großen" Kindern mit Autositz, wir brauchen einen neuen Autositz und ich würde aus eurem Erfahrungsschatz schöpfen. Meine Tochter 1,20 m groß, wiegt 35 kg, ist 12 Jahre alt und wir arbeiten immer noch an der Kopfkontrolle... Das heißt der Oberkörper sollte gestützt sein u...
von Mimilotte
12.08.2018, 15:53
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Erfahrungen mit Phenobarbital (Langzeitgabe)?
Antworten: 6
Zugriffe: 1371

Hallo Martina, meine Tochter bekommt seit Ihrer 1. Lebensstunde Phenobarbital, zudem auch noch Keppra und Topirmarat. Mittlerweile ist Sie 12 Jahre alt. Wir fahren mit dieser Kombination sehr gut und das obwohl alle Medis auch recht hoch dosiert sind. Etwas erhöhte Leberwerte müssen wir in Kauf nehm...

Zur erweiterten Suche