Die Suche ergab 289 Treffer

von astrid ra
08.11.2017, 13:29
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Nierenbiopsie - brauche dringend Informationen darüber
Antworten: 7
Zugriffe: 5279

Hallo Viktoriasmama, der threat ist mittlerweile fast 10 Jahre alt und Henry ist seit November 2008 ein Sternenkind. Mache am besten einen eigenen threat auf. Auf facebook gibt es eine sehr informative Gruppe rund um das nephrotische Syndrom. Meine Infos sind schon sehr alt bzw. nicht mehr aktuell u...
von astrid ra
27.02.2010, 23:08
Forum: Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren
Thema: Sonnenalm in Oberstauffen
Antworten: 1
Zugriffe: 147

Sonnenalm

Hallo liebe Darja, ich war lange nicht mehr im Forum und habe Deine Frage erst jetzt entdeckt. Ich war mit meiner Tochter 2004 in Oberstauffen (sie war damals 4 Jahre alt) - also fast 6 Jahre her. Ich kann somit nur von "damals" berichten. Das Haus ist wunderschön gelegen und was mir noch ...
von astrid ra
11.01.2010, 23:18
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Heilpädagogisches Reiten - wer bezahlt?
Antworten: 61
Zugriffe: 20215

Hallo Sandra, ich weiß, es ist schon viel Geld, aber wenn es Euch irgendwie finanziell möglich ist, dann versucht es. Antonia ist wirklich nicht wieder zu erkennen! Hätte das vorher nie für möglich gehalten. Auch ihre Rückenschmerzen sind weg! Haben uns 2 Jahre von KG zu KG und Orthopäde gequält! Wi...
von astrid ra
11.01.2010, 17:06
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Heilpädagogisches Reiten - wer bezahlt?
Antworten: 61
Zugriffe: 20215

Hallo Sandra, habe ganz vergessen zu schreiben, dass wir es selber bezahlen. Theoretisch kostet die Stunde 20,00 €, was ich aber ok finde. Es sind ja keine normale Pferde sondern ausgebildete Therapiepferde. Bei uns im Kreis OF wird generell keine Reittherapie bezahlt. Selbst die Kosten für die LRS ...
von astrid ra
11.01.2010, 16:58
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Heilpädagogisches Reiten - wer bezahlt?
Antworten: 61
Zugriffe: 20215

Hallo Sandra, Antonia geht seit fast einem Jahr bei Wind und Wetter zum therapeutischen Reiten (Reittherapie). Schon Wochen später war ich vom "Erfolg" total überrascht. Angstzustände, Panikattacken, Essensverweigerung, Schlafstörungen etc. waren jetzt so gut wie weg. Da das Reiten wie ges...
von astrid ra
25.12.2009, 23:55
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Diazepam
Antworten: 9
Zugriffe: 1856

Hallo Doreen, Henry bekam anfangs Diazepam als Notfallmedikament. Dann war er immer total abgeschossen und wurde gar nicht mehr richtig wach. Im Laufe der Zeit wurde es leider zur Dauermedikation (Tropfen) und er war zum Schluß hochgradig abhängig und die Dosis mußte nach einiger Zeit erhöht werden....
von astrid ra
18.12.2009, 21:22
Forum: Sonstiges
Thema: Kennt das jemand? Kinderwagen und Fahrrad in einem
Antworten: 15
Zugriffe: 2721

Ich bins nochmal, hab´s eben erst kapiert, dass man das Teil ja zu einem Buggy umbauen kann.... Die Idee ist schon toll. Bei uns in der Realität würde es aber versagen: zu breit für die Straße, zu breit für den Bürgersteig (auf dem ich ja nicht fahren darf...) zu breit für den Supermarkt.... Auch wü...
von astrid ra
18.12.2009, 21:13
Forum: Sonstiges
Thema: Kennt das jemand? Kinderwagen und Fahrrad in einem
Antworten: 15
Zugriffe: 2721

Hallo zusammen, ich hatte so ein "Teil" dieses Jahr mal in einem Fernsehbericht gesehen. War wohl eine Messeneuheit. Man (Frau) konnte dann aus dem vorderen Teil einen eigenständigen Kinderwagen machen. Fand ich eigentlich recht gut. Allerdings sind die nicht draußen gefahren, sondern in d...
von astrid ra
08.07.2009, 18:32
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: PC Programm zur Steuererklärung für Dummies? Erfahrungen?
Antworten: 6
Zugriffe: 1197

Hallo Bea, ich arbeite jetzt in einem Steuerberatungsbüro und nutze für mich selber das TAXMAN. Ist total easy und es hat bisher auf den Cent gestimmt. Alternativ kannst Du ja auch zum Lohnsteuerhilfeverein gehen. Dort zahlst Du eine Mitgliedschaft und die machen dann den ganzen Kram, inkl. Widerspr...
von astrid ra
06.07.2009, 21:55
Forum: Sonstiges
Thema: Schönes Fest vom Reitverein
Antworten: 6
Zugriffe: 1044

Hallo Conny, 40,00 € die Stunde :shock: Wir bezahlen einen Festpreis von 80,00 € im Monat für (theoretisch) 4 Stunden. Allerdings zahlen wir auch, wenn z.B. wegen Urlaub, Feiertag, Krankheit, Fortbildung etc. der Reitunterricht von seiten der Trainerin ausfällt. Das ist es mir aber auf jeden Fall we...

Zur erweiterten Suche