Die Suche ergab 927 Treffer

von Laila
01.07.2019, 22:16
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Diazepam Tropfen
Antworten: 4
Zugriffe: 986

Re: Diazepam Tropfen

Hallo,

das ist ja wirklich merkwürdig. Hat sich mittlerweile geklärt was da los war?

LG
von Laila
23.06.2019, 10:38
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Diazepam Tropfen
Antworten: 4
Zugriffe: 986

Re: Diazepam Tropfen

Hallo,

das kann ich unterschreiben. Da dürfte nichts auslaufen oder verdunsten.

LG
von Laila
13.07.2017, 07:42
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Heilerde
Antworten: 8
Zugriffe: 1562

Hallo,

das geht wunderbar. Viele geben das Luvos Granulat. Man muss nur ein bisschen aufpassen, dass es nicht verklumpt und die Sonde verstopft. Aber das ist ja bei allen Medis so.

Viel Erfolg damit!

http://www.luvos.de/Anwendungsgebiete/n ... n-Reizdarm

Liebe Grüße
von Laila
10.02.2017, 20:16
Forum: Sonstiges
Thema: Darreichungsformen Ibuprofen
Antworten: 15
Zugriffe: 2373

Hallo Inga,

die Zäpfchen gibt es nicht mehr höher dosiert. Nur noch bis 150 mg von der Firma Bene. Bzw. sind sie dann rezeptpflichtig und das aus gutem Grund. Wenn es eben geht weicht man aus.

LG
von Laila
12.10.2016, 20:35
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Lumbalpunktion - mit oder ohne Sedierung?
Antworten: 9
Zugriffe: 3468

Hallo, die Mitarbeit besteht darin, dass der Rücken rund gemacht werden muss, sodass man zwischen die Wirbelkörper kommt. Wenn ein erfahrener Arzt die Lumbalpunktion macht und der Patient gut sitzt, dann ist es nicht mehr schmerzhaft als eine Blutentnahme. Bei Kindern ist das natürlich schwieriger. ...
von Laila
16.03.2016, 18:55
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Bitte Hilfe Einschätzung der Blutzuckerwerte
Antworten: 5
Zugriffe: 2038

Hallo, aus der Ferne kann hier niemand eine Diagnose stellen,aber die Werte sind natürlich nicht in Ordnung so. Ich würde dir, gerade bei so extremen Schwankungen, empfehlen jetzt in ein Krankenhaus zu fahren. Die Werte in diesem Ausmaß sind nicht nur ein Problem des "Zuckerstoffwechsels",...
von Laila
01.11.2014, 12:49
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Diabetes Typ 1 - suche Kontakte / Erfahrungen
Antworten: 5
Zugriffe: 2085

Hallo,

na dann habt ihr bestimmt einen großen Schreck hinter euch und seid noch ganz überladen von den neuen Informationen.

Aber keine Panik! Das ist alles zu schaffen. :)

Schreib mir gern bei Fragen!

Liebe Grüße
Laila

P.S.: Kennst du schon diabetes-kids.de ?
von Laila
28.09.2014, 15:11
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: V.a. MDS und AML bei Down-Syndrom, früher ALL
Antworten: 15
Zugriffe: 6154

Hallo!

Wie geht es euch inzwischen? Ist soweit alles gut gegangen? Ihr seid ja mitten in der Transplantation.

Denke oft an euch...

Liebe Grüße
Laila
von Laila
29.07.2014, 18:42
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: V.a. MDS und AML bei Down-Syndrom, früher ALL
Antworten: 15
Zugriffe: 6154

Hallo Melle84, wie geht es euch? Ich muss oft an euch denken, weil ich Alisha auch aus der Sternenbrücke kenne. Habe sie im Mai noch am Tag der offenen Tür getroffen. Meine Mutter hat auch MDS und ich lebe ebenfalls wie auf einer tickenden Zeitbombe. Ich hoffe die Chemo schlägt an und sie besiegt di...
von Laila
06.07.2014, 18:31
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: PEG-Termin am 31.7 - ich habe Angst
Antworten: 17
Zugriffe: 4640

Hallo, die PEG als Erstanlage in den meisten Häusern standard. Die "Bauchwände", also alle Strukturen müssen sich richtig verwachsen, damit ein guter Stomakanal entstehen kann. Damit das klappt, muss durch die beiden Halteplatten Zug auf die Bauchdecke ausgeübt werden. Wenn an dieser Stell...

Zur erweiterten Suche