Die Suche ergab 444 Treffer

von dana68
03.04.2018, 16:59
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegeleistungen über das Sozialamt
Antworten: 1
Zugriffe: 902

Pflegeleistungen über das Sozialamt

Hallo, ich habe ein spezielles Problem, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich unterstütze eine alleinerziehende Mama aus Syrien. Sie bezieht für ihren autistischen Sohn die Pflegeleistungen nach PG 3. Da sie noch keine 3 Jahre in Deutschland leben ist noch bis Ende April das Sozialamt zuständig. Si...
von dana68
05.07.2017, 08:30
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: INPP wirklich so erfolgreich? @TOBIAS, was machen?
Antworten: 44
Zugriffe: 51674

Hallo Gertrud, oje...das ist tatsächlich schon lange her ☺️ Ich bin mittlerweile um einige Therapien reicher, weil wir durch unsere Pflegekinder immer am Ball bleiben müssen. Neue Baustellen erfordern neue Lösungswege. Rückblickend fand ich keine Therapie so erfolgsbringend wie die INPP...
von dana68
05.05.2017, 19:14
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Ptosis, Balkenmangel, entwicklungsverzögert
Antworten: 8
Zugriffe: 2979

Hallo MajasMum, der Kleine Pupsi ist immer noch da, mittlerweile ist er 8,5 Monate alt. Er bekommt KG und es wurde Frühförderung beantragt. Vor 2 Wochen hat er sich zum ersten Mal vom Rücken auf den Bauch gedreht. Er schläft mittlerweile nicht mehr dauernd sondern reagiert positiv auf Singen, Finger...
von dana68
22.04.2017, 21:57
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lina mit Tochter (ADHS, Sozialverhaltensstörung, etc.)
Antworten: 5
Zugriffe: 2474

Hallo,

ist in Richtung Autismus geschaut worden?

LG Dana
von dana68
02.03.2017, 08:43
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Widerspruch SBA - H ohne B?!
Antworten: 9
Zugriffe: 497

Widerspruch SBA - H ohne B?!

Hallo, mein Sohn ( 7,5 Jahre alt) Atypischer Autismus mit hyperkinetischem Syndrom und Neurodermitis bekam einen SBA von 60% mit H rückwirkend ab 2003 Ein H ohne B macht für mich wenig Sinn. Dass er Probleme vor 2003 hatte müsste das Versorgungsamt bestens wissen, weil er seitdem er ein Jahr alt ist...
von dana68
19.02.2017, 12:14
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Ptosis, Balkenmangel, entwicklungsverzögert
Antworten: 8
Zugriffe: 2979

Hallo, vielen Dank für eure Antworten. Unser Knuddel ist in Bereitschaft bei uns. Er war die ersten 3 Monate bei seinen Eltern die liebevoll aber überfordert waren, danach 2 Wochen Klinik, weil er einen apathischen Eindruck beim Kindearzt gemacht hat. Alkohol und Drogen sind eher unwahrscheinlich. E...
von dana68
15.02.2017, 21:38
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Ptosis, Balkenmangel, entwicklungsverzögert
Antworten: 8
Zugriffe: 2979

Ptosis, Balkenmangel, entwicklungsverzögert

Hallo, ich habe seit 2 Monaten ein Baby in Pflege das mir etwas Sorgen bereitet. Es kam mit 4 Monaten, war total asymmetrisch, hatte keine Kopfkontrolle, Ptosis, der Mund steht immer offen, Per Ultraschall wurde ein Balkenmangel festgestellt. Ich ließ Blockaden lösen, wir bieten viel Anregung, lasse...
von dana68
11.02.2017, 16:33
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Endlich Diagnose: Atypischer Autismus!
Antworten: 20
Zugriffe: 2133

Hallo, bei meinem Sohn ist es ähnlich wie bei Llilis Sohn. Er ist sehr gut begabt, Tendenz nach oben, weil er beim IQ Test einige typisch für Autismus Schwierigkeiten hatte die dann den Gesamt -IQ verschlechtert haben. ADHS ist einerseits mit Schwierigkeiten verbunden, anderseits ist er deshalb nich...
von dana68
08.02.2017, 11:44
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Erfahrung mit Aripiprazol?
Antworten: 11
Zugriffe: 694

Hallo, danke für deine Antwort. Mein 7-Jähriger bekommt morgens Elvanse und seit ein paar Wochen abends Aripiprazol dazu. Mittlerweile sind wir bei 2 ml angelangt. Das Einschlafen klappt super.. er bekommt aber weiter Circadin... ich habe den Eindruck, dass er einfach glücklicher wirkt und sich auch...
von dana68
07.02.2017, 17:57
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Erfahrung mit Aripiprazol?
Antworten: 11
Zugriffe: 694

Hallo,

kannst du mittlerweile von euren Erfahrungen mit Aripiprazol berichten?
Wie wirkt es? Hat sich durch den Wechsel etwas zum Positiven verändert?

LG Dana

Zur erweiterten Suche