Die Suche ergab 4207 Treffer

von Andrea5
20.03.2021, 13:47
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Wie läuft bei euch das Homeschooling?
Antworten: 11
Zugriffe: 1587

Re: Wie läuft bei euch das Homeschooling?

Hallo alle Zusammen, Homeschooling hatten wir im Frühjahr 2020 für knapp 2 Monate gehabt. Und das war die ultimative Katastrophe mit Ben. Fast jeden Tag gab es herausforderndes Verhalten in Form von Wutanfällen. Mit Ben normale Hausaufgaben zu machen ging gerade noch, da war Geduld von 15 bis 20 Min...
von Andrea5
23.02.2021, 19:31
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Muskelhypotonie
Antworten: 1
Zugriffe: 772

Re: Muskelhypotonie

Hallo Dianma, herzlich willkommen erstmal in diesem Forum. Wünsche dir hier einen guten Austausch. ich habe zwei Kinder mit KISS-KIDD-Syndrom (KISS-Syndrom was im Schul- bzw. Kindergartenalter diagnostiziert wurde, beim Großen mit 10 und beim Jüngsten mit 4,5 Jahren zur gleichen Zeit) https://www.he...
von Andrea5
14.02.2021, 12:50
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Gesetzliche Betreuung beantragen
Antworten: 4
Zugriffe: 932

Re: Gesetzliche Betreuung beantragen

Hallo Mellie, schnell ist gut, aber nicht bei uns. In unserer Autismus-Elterngruppe sind Mütter oder Väter, die haben es teilweise halbes oder ein Jahr vorher beantragt und sagten auch nicht erst ein paar Monate vorher. Das muss man rechtzeitig machen. Na ich denke bei Corona, dauert es alles ewig u...
von Andrea5
14.02.2021, 11:56
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Gesetzliche Betreuung beantragen
Antworten: 4
Zugriffe: 932

Gesetzliche Betreuung beantragen

Hallo alle Zusammen, unser Sohn Ben wird nächstes Jahr im Januar 18 Jahre alt. Mein Mann und ich wollen jetzt ein Schreiben ans Betreuungsgericht schicken, dass wir die gesetzliche Betreuung für unser Kind beantragen. Wir wollen maximal einen Dreizeiler schreiben und darum bitten uns die entsprechen...
von Andrea5
14.02.2021, 11:25
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung Notwendigkeit
Antworten: 10
Zugriffe: 1909

Re: Schulbegleitung Notwendigkeit

Hallo Lisa, da schließe ich mich Katrin an, die Stundenzahl für die Schulbegleitung ist viel zu niedrig. Normalerweise müsste dein Kind ein vollumfängliche Begleitung bekommen, d.h für die gesamten Wochenstunden, die dein Kind hat. Wie kommen bei euch die Ämter auf die Idee, so wenig Stunden zu gene...
von Andrea5
10.01.2021, 12:30
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Notbetreuung ohne Schulbegleitung
Antworten: 15
Zugriffe: 1247

Re: Notbetreuung ohne Schulbegleitung

Hallo Jule, würde ich jetzt sehr seltsam finden, wenn die Schulbegleitung deines Kindes nicht mit in die Notbetreuung darf. Ben geht ab 18.01 aufgrund der Notbetreuung jede Woche wieder in die Schule mit seiner Assistenz. Das würde ohne auch nicht funktionieren. Warum soll das Montag nicht klappen. ...
von Andrea5
09.01.2021, 16:28
Forum: Sonstiges
Thema: AG ist nicht kompromissbereit
Antworten: 19
Zugriffe: 3017

Re: AG ist nicht kompromissbereit

Hallo Nessa, habt ihr einen Betriebsrat? Wenn ja, dann wende dich bitte an diesen. Es kann nicht sein, dass in dem Betrieb alle anderen Ohne Wenn und Aber Homeoffice machen können und du nicht. Das wäre ungerecht. Warum kann der FED dein Kind nicht unterstützen? Der brauch ja nur kucken, dass dein K...
von Andrea5
07.01.2021, 12:09
Forum: Familienleben
Thema: Kontaktbeschränkungen Erwachsene mit Behinderung - Auslegungssache ?
Antworten: 60
Zugriffe: 5143

Re: Kontaktbeschränkungen Erwachsene mit Behinderung - Auslegungssache ?

Hallo alle Zusammen, kuckt mal was ich gefunden habe, könnte man sowohl für Erwachsene mit Behinderung als auch auf pflegebedürftige alte Menschen sehen: https://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/kontaktbeschraenkung-dreikoepfige-familie-duerfte-nicht-gemeinsam-die-grosseltern-besuchen-1589655.html...
von Andrea5
02.01.2021, 18:43
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Kaum Veränderung durch COVIT wem geht es genauso?
Antworten: 15
Zugriffe: 3620

Re: Kaum Veränderung durch COVIT wem geht es genauso?

Hallo Zusammen, bei uns ist es auch etwas anders. Homeschooling im Frühjahr war eine Katastrophe. Overloads und Meldowns waren an der Tagesordnung. Entlastung durch Familienentlastenden Dienst Fehlanzeige, ebenso Privatbetreuung wegen Sport. Als im Mai wieder die Schule anfing kam Ben gleich in die ...
von Andrea5
05.12.2020, 14:54
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Wilma und die Bagalutenbande (Autistenfamilie)
Antworten: 10
Zugriffe: 1971

Re: Wilma und die Bagalutenbande (Autistenfamilie)

Hallo Wilma,

auch ich heiße dich herzlich willkommen. Bis auf Ben sind wir durch und durch eine neurotypische Familie. Ich wohne übrigens südlich von Hamburg. Wünsche dir hier einen tollen Austausch.

LG Andrea

Zur erweiterten Suche