Die Suche ergab 27 Treffer

von Irm
08.04.2021, 15:02
Forum: Kontakte und Termine
Thema: RLP/ Donnersbergkreis und Umgebung Kontakte gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 503

Re: RLP/ Donnersbergkreis und Umgebung Kontakte gesucht

Hallo,
wir sind nicht ganz in der Nähe. Etwa 20 Minuten von Kaiserslautern, bzw zwischen Pirmasens und KL.
Falls du trotzdem an Austausch interessiert bist - gerne :-).
LG
von Irm
07.04.2021, 00:25
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Reflux oder doch Krämpfe
Antworten: 4
Zugriffe: 804

Re: Reflux oder doch Krämpfe

Genauso war es bei uns auch. Sie sah aus als würde sie im Moro Reflex stecken bleiben.
Es hat sich aber völlig verwachsen.
von Irm
06.04.2021, 20:57
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Reflux oder doch Krämpfe
Antworten: 4
Zugriffe: 804

Re: Reflux oder doch Krämpfe

Hallo. Dieses Verhalten erinnert mich enorm an unsere Tochter, als sie im selben Alter war. Google mal das Sandifer Syndrom...das klingt erst einmal schlimmer als es ist. Denn es ist einfach ein krankhafter Reflux, der sich idR verwächst. Hör auf dein Bauchgefühl und im Zweifel schadet auch ein EEG ...
von Irm
11.02.2021, 22:51
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Hypoxischer Hirnschaden
Antworten: 11
Zugriffe: 3367

Re: Hypoxischer Hirnschaden

Mein Gott...ich weiß nicht wirklich etwas zu schreiben was dir/euch in eurer Situation helfen könnte. Aber dein Text hat mich zutiefst berührt und ich muss gerade mit den Tränen ringen. In deinen Zeilen spürt man so viel Liebe für eure Kleine Tochter, dass es einem das Herz erwärmt und gleichzeitig ...
von Irm
25.01.2021, 23:43
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Wir wollen uns vorstellen
Antworten: 7
Zugriffe: 1767

Re: Wir wollen uns vorstellen

Ja, das sind momentan auch unsere Überlegungen. Leider bin ich auch noch nicht wirklich weiter als du. Bei uns käme eventuell zusätzlich auch ein Walldorfkindergarten in Frage. Sie wird jedoch frühstens im November in den Kindergarten kommen und daher warte ich jetzt einfach mal noch die nächsten Mo...
von Irm
25.01.2021, 20:58
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Wir wollen uns vorstellen
Antworten: 7
Zugriffe: 1767

Re: Wir wollen uns vorstellen

Hallo Christina und herzlich willkommen. Unsere Kleine ist fast im selben Alter wie eure Anna. Darf ich fragen woran du die geistige Einschränkung erkennst? Sie ist ja noch recht klein und hat wahrscheinlich auch diverse Wahrnehmungsstörungen. Eventuell kann sie daher einfach nicht so wie sie vielle...
von Irm
30.12.2020, 01:03
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Mikrodeletion 15q13.3
Antworten: 2
Zugriffe: 851

Re: Mikrodeletion 15q13.3

Ach je... Fühl dich erst mal gedrückt. Ich weiß sehr gut wie du dich fühlst. Unsere Tochter ist 25 Monate alt. Von ihrer Entwicklung ähnlich wie euer Sohnemann. Wir bekamen die Diagnose Anfang Oktober und es hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen. Mittlerweile wird es leichter, denn die Diagno...
von Irm
26.10.2020, 20:27
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Madlen mit Mara (Mabry Syndrom)
Antworten: 5
Zugriffe: 2129

Re: Madlen mit Mara- Mabry Syndrom

Nein, bisher zum Glück nicht. Leider kann man bei ihrem Defekt nicht ausschließen, dass Epilepsie dazu kommt. Wir hoffen und beobachten. Sie geht noch nicht in den Kindergarten. Angemeldet ist sie für nächstes Jahr in unserem Dorfkindergarten und auch im Waldorfkindergarten. So ganz sicher sind wir ...
von Irm
24.10.2020, 22:19
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Madlen mit Mara (Mabry Syndrom)
Antworten: 5
Zugriffe: 2129

Re: Madlen mit Mara- Mabry Syndrom

Hallo und herzlich willkommen! Was du von Mara schreibst erinnert mich in vielerlei Hinsicht an unsere Kleine. Sie wird bald 2 Jahre alt und hat ähnliche Baustellen. Jedoch haben wir einen anderen Defekt. Emilia hat eine Deletion auf chromosom 4p. Sie läuft und spricht einige Worte. Ihr Sprachverstä...
von Irm
06.08.2020, 19:42
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Trisomie X
Antworten: 2
Zugriffe: 2057

Re: Trisomie X

Wir hatten den Verdacht. Hat sich aber (leider) nicht bestätigt.
Die Kinder können meist ganz ohne oder mit kleinen Einschränkungen leben. Oft wird es daher gar nicht erst diagnostiziert. In der Regel sind die Mädchen aber außergewöhnlich groß.

Zur erweiterten Suche