Die Suche ergab 31 Treffer

von SarahE
07.12.2020, 18:45
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Reha-Manager?
Antworten: 2
Zugriffe: 903

Reha-Manager?

Hallöchen, Vor fast 2 Jahren haben wir die zuständige Ärztekammer mit der Prüfung unserer Geburtsunterlagen beauftragt und vor einigen Wochen die juristische Beurteilung zum Gutachten erhalten. Alle Kommunikation läuft über unseren Anwalt. Dieser informierte uns, dass die gegnerische Versicherung ei...
von SarahE
02.12.2020, 09:45
Forum: Hilfsmittel
Thema: Sinnvolle Pflegehilfsmittel?
Antworten: 16
Zugriffe: 1795

Re: Sinnvolle Pflegehilfsmittel?

Habe nun nochmal nachgeschaut, bevor ich es falsch in Erinnerung hatte: Im Rahmen des Gutachtens zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit gemäß SGB XI hat der Mdk eine Empfehlung zur Hilfsmittelversorung gegeben und die Begründung gleich selbst mitgeliefert: Mundpflegestänchen/-Schwämme zur Reinigun...
von SarahE
30.11.2020, 05:23
Forum: Hilfsmittel
Thema: Sinnvolle Pflegehilfsmittel?
Antworten: 16
Zugriffe: 1795

Re: Sinnvolle Pflegehilfsmittel?

Hallo, wurde noch nicht genannt: wir kaufen immer Schaumstofftupfer, also die Mundpflege-Stäbchen mit dickem Schwamm vorne. Oft entfernen wir damit Breireste von den Zähnen oder säubern die Zunge, zum Spülen nach dem Zähneputzen ... unsere Tochter versteht „Ausspülen“ nicht oder fährt sich ja nicht ...
von SarahE
05.06.2020, 09:51
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sarah mit Romy (schwere Asphyxie)
Antworten: 28
Zugriffe: 9105

Re: Sarah mit Romy (schwere Asphyxie)

So:) Hallo Mama Ursula, seit die zweite kleine Maus hier eingezogen ist, ist hier doch verdammt viel los. Ich dachte mir ja, dass es viel "Arbeit" sein wird... jedoch habe ich so manch praktischen Punkt des Alltags unterschätzt. Durch Corona haben wir etwas Therapieruhe... die Sehfrühförderung fällt...
von SarahE
12.04.2020, 11:27
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sarah mit Romy (schwere Asphyxie)
Antworten: 28
Zugriffe: 9105

Re: Sarah mit Romy (schwere Asphyxie)

Danke liebe Ursula für deine Antwort! Ich würde so gerne schneller zurück schreiben:) Ganz schnell schon einmal: diese Matte ist von "Babymoves.de", die stellen kontraststarke Produkte für Kinder her, z.B. für Spiel und Bewegung. Romy hat eine Optikusatrophie beidseits und wenig Sehkraft, der Stoff ...
von SarahE
31.03.2020, 06:19
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sarah mit Romy (schwere Asphyxie)
Antworten: 28
Zugriffe: 9105

Re: Sarah mit Romy (schwere Asphyxie)

Hallo in die Runde! Melde mich nach einem Jahr in unserer Vorstellung zurück - wir sind mittlerweile zu viert! Romy ist große Schwester geworden. Uns geht es allen gut und Romy ist eine hübsche "große" Maus geworden - fast 18 Monate alt. Wir sind dann nun auch ein Jahr ohne Magensonde. Und weiter oh...
von SarahE
14.01.2020, 13:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Vorzeitige Plazentaablösung
Antworten: 6
Zugriffe: 3300

Re: Vorzeitige Plazentaablösung

Hallo Jane, herzlich willkommen im Forum. Unsere Tochter hat ebenfalls eine schwere HIE durch einen Sauerstoffmangel bei Geburtsstillstand. Auch bei uns war das MRT wohl grauenhaft, wir haben es uns nicht im Detail zeigen lassen und auch kein Kontroll-MRT machen lassen. Bei unserer Kleinen ist das g...
von SarahE
17.10.2019, 12:32
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Krampfanfälle? (Bns/West-Syndrom?)
Antworten: 24
Zugriffe: 3158

Re: Krampfanfälle? (Bns/West-Syndrom?)

Liebe Kathi, ich drücke die Daumen für das EEG gleich. Du kannst auf die Aussagen der Ärzte vertrauen, wenn das EEG ohne Befund gewesen ist. Eine Hypsarrhythmie übersieht man im EEG nicht. Und diese EEG-Veränderung setzt auch schon ein, bevor die BNS-Krämpfe auftreten. Und ein Kind hat sie auch, wen...
von SarahE
11.10.2019, 14:58
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Sehr schwere Saug/Schluckstörung
Antworten: 5
Zugriffe: 2048

Re: Sehr schwere Saug/Schluckstörung

Hallöchen, unsere bald 1jährige Tochter war knapp 5 Monate mit Magensonde versorgt. Sie erlitt ebenfalls eine schwere Asphyxie unter der Geburt. Wir können Dir - zumindest im Moment - auch etwas Hoffnungsvolles schreiben. Kinder mit Asphyxie sind so verschieden, jedoch können wir sagen, dass das Gro...
von SarahE
26.06.2019, 16:51
Forum: Intensivkinder
Thema: Frühchen Hirnblutung 3. Grades rechts
Antworten: 31
Zugriffe: 15789

Re: Frühchen Hirnblutung 3. Grades rechts

Willkommen:) leider habt ihr ja schon einiges hinter euch. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass uns die Ärzte eher die prognostisch schlechteste Entwicklung mittgeteilt haben (in unserem Falle auch nicht die unrealistischsten). Sie urteilen aber auch nur nach dem aktuellen klinischen Bild und "hart...

Zur erweiterten Suche