Die Suche ergab 89 Treffer

von Sabinä1984
04.01.2020, 18:07
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sabine mit Tochter (CDG PIGN Mutation, Atelekrase, Muskelhypotonie)
Antworten: 8
Zugriffe: 1562

Re: Sabine mit Tochter (CDG PIGN Mutation, Atelekrase, Muskelhypotonie)

Okay einmal die Woche Physio ist echt nicht viel. Vielleicht könnt ihr des erhöhen auf 2-3 mal die Woche. Um die Belüftung der Lunge zu verbessern wäre Physio auch nicht schlecht. Für die aufrechte Position könntet ihr zum Beispiel auch einen Therapiestuhl beantragen. Inhalieren tut ihr schon? Da kö...
von Sabinä1984
30.12.2019, 22:37
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sabine mit Tochter (CDG PIGN Mutation, Atelekrase, Muskelhypotonie)
Antworten: 8
Zugriffe: 1562

Re: Sabine mit Tochter (CDG PIGN Mutation, Atelekrase, Muskelhypotonie)

So jetzt hab ich des mit der Physiotherapie auch gelesen, war irgendwie vorher nicht sichtbar. Wie oft habt ihr denn Physio? Habt ihr schon Hilfsmittel so wie zb den Spiobody? Zwecks der Atelektase, könnte man evtl. eine leichte Massage mit Vibration versuchen und Bauchlage ist für die Belüftung der...
von Sabinä1984
30.12.2019, 22:34
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sabine mit Tochter (CDG PIGN Mutation, Atelekrase, Muskelhypotonie)
Antworten: 8
Zugriffe: 1562

Re: Sabine mit Tochter (CDG PIGN Mutation, Atelekrase, Muskelhypotonie)

Hallo SissySabine Erstmal Kopf hoch. Geduldig sein musste ich auch erst lernen. Es ist schwer und an manchen Tagen noch viel schwerer aber nicht aussichtslos. Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht. Gibt deiner Maus die Zeit, die sie braucht. Sei Mama, gib ihr Liebe und Wärme und das Gefüh...
von Sabinä1984
28.11.2019, 11:23
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Isabell mit Carlo (Asphyxie,pränataler schlaganfall)
Antworten: 15
Zugriffe: 2535

Re: Isabell mit Carlo (Asphyxie,pränataler schlaganfall)

Hallo Isabel, auch wir haben eine Asphyxie Geschichte. Ich wolle dir erstmal alles gute zur Geburt eures kleinen Kämpfers wünschen. Auch wenn der Weg steinig ist, ist nichts unerreichbar. Unser Zwerg hatte in der Zeit auch nich einen ganz starken Medikamenten Entzug. Deswegen hat J. sehr stark gezit...
von Sabinä1984
22.11.2019, 13:27
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Christina mit Maximilian (Entwicklungsverzögerung?)
Antworten: 20
Zugriffe: 2302

Re: Christina mit Maximilian

Hallo Celina, einen Pflegegrad kannst du auch schon bei kleinen Kindern beantragen Bzw bekommt ihr Besuch vom MDK und der entscheidet ob Pflegegrad und wenn ja in welcher Höhe. Im Internet gibt es sogar einen Pflegegrad Rechner da kann man schon mal selbst kucken. Du musst nur deine KK informieren u...
von Sabinä1984
22.11.2019, 10:53
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Christina mit Maximilian (Entwicklungsverzögerung?)
Antworten: 20
Zugriffe: 2302

Re: Christina mit Maximilian

Hallo Christina,

wir kommen auch aus eurer Ecke. Nur etwas mehr östlich :D unsere Kids sind fast gleich alt. Ich wollt dir ganz liebe Grüße da lassen! Mir hilft diese Forum immer noch sehr weiter und ich finde es sehr toll!

Ganz liebe Grüße
Sabine
von Sabinä1984
16.11.2019, 18:11
Forum: Sonstiges
Thema: Kein Lächeln :-(
Antworten: 4
Zugriffe: 1501

Re: Kein Lächeln :-(

Hallo Stefanie, Ich kann dich total verstehen! Auch bei uns hat das Lachen ewig gedauert. Geschmunzelt hat J. Schon aber auch nur wenn man sich komplett zum Affen gemacht hat und dann auch nur ein wenig. Richtig laut lachen tut er seit er 10 Monate alt ist. Ich weiß wie sehr man es sich wünscht :( i...
von Sabinä1984
09.10.2019, 10:08
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Erfahrungen mit Phenobarbital (Langzeitgabe)?
Antworten: 10
Zugriffe: 2104

Re: Erfahrungen mit Phenobarbital (Langzeitgabe)?

Hallo Nunu, Mh ob ich Phenobarbital gegen Schreib Attacken anwenden würde ohne auffälligem EEG?! Nein würde ich definitiv nicht. Diese Medikament sagte man uns ist nicht ohne und muss auf jeden Fall ärztlich überwacht werden mit blutabnahmen etc. Zudem sagte man uns wird das Gehirn immer wieder rese...
von Sabinä1984
02.10.2019, 17:17
Forum: Intensivkinder
Thema: Sauerstoffgabe mit CO2 Überwachung (etCo2/ pCO2)
Antworten: 25
Zugriffe: 3789

Re: Sauerstoffgabe mit CO2 Überwachung (etCo2/ pCO2)

Hallo, ich könnte dir eine Nummer schicken von einer Firma die sich mit den Getemed Monitoren auskennt. Möchtest du die haben, oder hast du da schon wen?

Lg Sabine
von Sabinä1984
21.09.2019, 23:13
Forum: Intensivkinder
Thema: Sauerstoffgabe mit CO2 Überwachung (etCo2/ pCO2)
Antworten: 25
Zugriffe: 3789

Re: Sauerstoffgabe mit CO2 Überwachung (etCo2/ pCO2)

Im Endeffekt ist es schon richtig, das eine Beatmung mit Druck nicht physiologisch ist. Und er hat ja geschrieben, das er für sich die beste Behandlung will. Das steht ja jedem frei.

Zur erweiterten Suche