Die Suche ergab 16 Treffer

von Patrick42
05.09.2018, 13:05
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Atypischer Autismus - Behindertenausweis beantragen?
Antworten: 12
Zugriffe: 772

Hallo Alex, wenn man nicht beim „richtigen“ (in deren Augen) Psychiater oder Psychologen war. ... mit dieser Argumentation käme kein Reha-Träger durch. Er müsste ja selbst qualifiziert sein, um eine solche Einschätzung der Nicht-Qualifikation geben zu können 8) Natürlich muss eine fachliche Qualifik...
von Patrick42
05.09.2018, 10:34
Forum: Familienleben
Thema: Ich bin am Ende
Antworten: 11
Zugriffe: 3623

Hallo Daniela, häufig ist so ein Verhalten sehr komplex. Pubertät kann und wird selbstverständlich eine Rolle spielen. Eventuell wäre eine fachliche Beratung gut für dich. SEO nach Anton Dosen wäre vielleicht ein gutes diagnostisches Verfahren, um ggf. mögliche Antworten auf deine Fragen zu erhalten...
von Patrick42
30.08.2018, 14:14
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Begleitung zum Schulschwimmen
Antworten: 13
Zugriffe: 2796

Hallo Lesslo, es handelt sich hierbei m.E. ganz klar um eine Leistung zur Teilhabe an der Schulbildung. Der Schwimmunterricht stellt ein Bildungsangebot der Schule dar, weshalb ich auch unter Berufung auf §75 Abs. 2 Nr. 1 SGB IX einen Antrag für die Begleitung stellen würde. M.E. ist auch kein Rettu...
von Patrick42
30.08.2018, 10:45
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Atypischer Autismus - Behindertenausweis beantragen?
Antworten: 12
Zugriffe: 772

Hallo, Beim Jugendamt habe ich gerade einen Antrag auf Kostenübernahme für eine Förderung in der Autismusambulanz laufen und weiss auch noch nicht,ob es bewillgt wird. ... die Bewilligung der Kosten für die Förderung durch eine Autismusambulanz hat aber nix mit dem Ausweis oder dem GdB zu tun. Die S...
von Patrick42
29.08.2018, 09:00
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Ergänzungsantrag zu Leistungen der Pflegeversicherung
Antworten: 22
Zugriffe: 2507

Hallo Mellie,

das freut mich :)
Also keine erneute Begutachtung. Sehr schön!
von Patrick42
29.08.2018, 08:35
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Atypischer Autismus - Behindertenausweis beantragen?
Antworten: 12
Zugriffe: 772

Hallo Madeleine, der GdB richtet sich nach der Versorgungsmedizinischen Verordnung (VersMedV). Dort sind klare Kriterien benannt, nach denen der GdB (GdS) einzuschätzen ist. Siehe hier: https://www.gesetze-im-internet.de/versmedv/BJNR241200008.html Kriterien der Vergabe von Merkzeichen findest du im...
von Patrick42
25.08.2018, 11:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulwegbeförderung - Strecke mit auswählbar?
Antworten: 9
Zugriffe: 420

Hallo, eventuell könnte man sich von dem Taxiunternehmen zu beiden Strecken eine Kosteneinschätzung abholen. Gerade im Taxi bedeutet ein kürzerer Weg ja nicht unbedingt auch weniger Kosten. Über diese Argumentation habe ich bereits mal eine Kostenbewilligung erreicht, da es sich tatsächlich um eine ...
von Patrick42
25.08.2018, 10:39
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Ergänzungsantrag zu Leistungen der Pflegeversicherung
Antworten: 22
Zugriffe: 2507

Hallo Mellie, vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt: bereits das Erstgutachten eines MDK unterliegt der Schweigepflicht und der Leistungsempfänger muss die Weitergabe autorisieren. Ich kenne den Schriftverkehr bei dir jetzt konkret nicht, aber ich habe bereits mal einen Kassenwechsel...
von Patrick42
23.08.2018, 16:09
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Ergänzungsantrag zu Leistungen der Pflegeversicherung
Antworten: 22
Zugriffe: 2507

Hallo Mellie, Also der Beginn für eine erneute Begutachtung Hat das die Kasse so wörtlich gesagt? Natürlich brauch ja der MDK der nun neuen Kasse Auskunft über bisherige Einschätzungen und die unterliegen ja der Schweigepflicht. Bevor das jetzt deine Befürchtungen werden, würde ich die Kasse um gena...
von Patrick42
23.08.2018, 13:29
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Ergänzungsantrag zu Leistungen der Pflegeversicherung
Antworten: 22
Zugriffe: 2507

Hallo Mellie, dann gilt m.E. auch der Bestandschutz (und zwar lebenslänglich). Eine Neubegutachtung kann die neue PK nach meiner Rechtsauffassung nur dann veranlassen, wenn sich erhebliche Zweifel an einer grundsätzlichen weiteren Pflegebedürftigkeit ergeben (z.B. wenn die Pflegebedürftigkeit aus ei...

Zur erweiterten Suche