Die Suche ergab 71 Treffer

von Julia-82
24.05.2019, 13:02
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Widerspruch einlegen?
Antworten: 9
Zugriffe: 1473

Re: Widerspruch einlegen?

Da ich gerne nachlese,wie es bei anderen ausging,wollte ich Bescheid geben,das sich der Widerspruch gelohnt hat.Mein Sohn hat den Pflegegrad 2 zugesprochen bekommen.Mein ausführlicher Widerspruch war also hilfreich.
von Julia-82
06.05.2019, 12:10
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Widerspruch, wielange dauert sowas
Antworten: 9
Zugriffe: 457

Re: Widerspruch, wielange dauert sowas

Ich habe auch im März Widerspruch eingelegt und warte auch.Es dauert leider eine Weile.Soweit ich gelesen habe,kann es wohl bis zu 3 Monaten dauern.
von Julia-82
25.04.2019, 14:38
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Bericht - wir stehen noch ganz am Anfang
Antworten: 58
Zugriffe: 5449

Re: Bericht - wir stehen noch ganz am Anfang

Ich war heute mit meinem jüngsten in der KJP zum Erstgespräch und fühle mich da sehr ernst genommen.Seine Erzieherin war dabei und hat dann auch vom Kindergarten Alltag erzählt. Heraus gekommen ist,das wir jetzt in Richtung Autismus und Hochbegabung testen und schauen.Es wurde gesagt,das sein Verhal...
von Julia-82
03.04.2019, 14:56
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismustherapie?
Antworten: 7
Zugriffe: 599

Re: Autismustherapie?

Weil mir das so gesagt wurde.Ich hatte meinen jüngsten sohn im SPZ vorgestellt,mich aber dann doch für eine KJP entschieden.Denn im SPZ warten wir immer noch darauf,das es weiter ginge,während mein anderer Sohn schon seit Februar diagnostiziert ist.Aber eben wegen dem Alter gehe ich lieber woanders ...
von Julia-82
02.04.2019, 19:52
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismustherapie?
Antworten: 7
Zugriffe: 599

Re: Autismustherapie?

Ja ich glaube genau so etwas fehlt mir.Ich weiß im Alltag eigentlich nicht so recht,was ihm oder uns jetzt helfen würde.Welche Veränderungen im Alltag zb,oft sind es ja auch Kleinigkeiten.Ich habe ja keinen wirklichen Ansprechpartner.Die Klassenfahrt steht im Mai an und da bin muss ich jetzt mit ihm...
von Julia-82
02.04.2019, 19:31
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismustherapie?
Antworten: 7
Zugriffe: 599

Re: Autismustherapie?

Und kann ich eine Therapie einfach so beantragen? Ich weiß,das die Wartelisten ewig lang sind.Ich schaue gerade mal,wo in unserer Nähe überhaupt so etwas möglich wäre.Es scheint alles mit viel Fahrzeit zu sein. Ich fühle mich derzeit einfach noch völlig alleine mit allem. Naja,als AE ist man das ja ...
von Julia-82
02.04.2019, 18:59
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismustherapie?
Antworten: 7
Zugriffe: 599

Autismustherapie?

Hallo, was genau wird da gemacht und welche Voraussetzungen/Bedingungen gibt es? ich lese viel darüber,aber mir ist nicht klar,wann das Kind es benötigt oder wobei es genau hilft.Uns hat das SPZ dazu nichts gesagt.Genauer ist es so,das außer der Schulbegleitung und dem Anruf beim Autismusbeauftragte...
von Julia-82
22.03.2019, 15:59
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: LRS Lerntherapie Kostenübernahme
Antworten: 7
Zugriffe: 703

Re: LRS Lerntherapie Kostenübernahme

Nein,das mit den Karteikarten kenne ich bisher nicht. Die empfohlene Lerntherapeutin arbeitet auch mit Kindern im ASS zusammen,hat da also Erfahrung,was ich schon mal sehr gut finde.Bei dem ganzen Angebot weiß man ja nicht,wohin man sich wenden soll.Für Englisch scheint er was übrig zu haben.Er lern...
von Julia-82
22.03.2019, 12:38
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: LRS Lerntherapie Kostenübernahme
Antworten: 7
Zugriffe: 703

Re: LRS Lerntherapie Kostenübernahme

Hallo Katrin, lag es bei euch auch so um die 25euro die stunde? Eine Lerntherapeutin hätte ich schon,da habe ich eine Empfehlung bekommen,ich muss eben nur schauen,wie ich de Kosten trage.Evtl. geht sowas auch zum Teil über Bildung und Teilhabe,soweit ich weiß.Da würde ich sonst auch nochmal nachhak...
von Julia-82
22.03.2019, 11:57
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: LRS Lerntherapie Kostenübernahme
Antworten: 7
Zugriffe: 703

Re: LRS Lerntherapie Kostenübernahme

Ich kann es auch nicht nachvollziehen.Bei meinem Sohn ist ja schon sehr lange klar,das er massive Probleme hat.Er hat allerdings auch schon einige Fortschritte gemacht,indem er mittlerweile halbwegs leserlich schreiben kann,wenn er sich sehr konzentriert.Aber das verlangt natürlich vieles ab.Wenn er...

Zur erweiterten Suche