Die Suche ergab 143 Treffer

von Beate139
16.01.2020, 06:08
Forum: Intensivkinder
Thema: Intensivpflege abgelehnt
Antworten: 27
Zugriffe: 2392

Re: Intensivpflege abgelehnt

Hallo mellchen1, der Pflegedienst wird über die Pflegesachleistungen bezahlt, sprich, über den Pflegegrad. Und wenn das nicht ausreicht, kannst du einen Antrag auf Hilfe zur Pflege beim Sozialamt stellen. Die zahlen dann - je nach Einkommen der Eltern - den Betrag, der über die Pflegesachleistungen ...
von Beate139
04.01.2020, 09:24
Forum: Sonstiges
Thema: SB Ausweis
Antworten: 7
Zugriffe: 768

Re: SB Ausweis

Hallo Maria, ich habe Anfang Oktober für meinen Sohn einen Änderungsantrag beim Versorgungsamt gestellt. Und auch noch keine Nachricht erhalten. Und - obwohl ich alle ärztlichen Gutachten mit beigefügt hatte, haben mir sowohl die Kinderärztin, wie auch die Psychologin mitgeteilt, das sich das Versor...
von Beate139
13.12.2019, 05:57
Forum: Familienleben
Thema: Arbeiten mit behindertem Kind?
Antworten: 22
Zugriffe: 3402

Re: Arbeiten mit behindertem Kind?

Hallo, ich arbeite Vollzeit. 40 Std./Woche. Ein halbes Jahr hatte ich Pflegezeit genommen und bin auf 30 Stunden die Woche runter. Aber das klappt auf Dauer finanziell einfach nicht. Nicht, weil die Ansprüche von meinem Sohn und mir so hoch sind, sondern weil vieles krankheitsbedingt selbst zu zahle...
von Beate139
11.12.2019, 06:31
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Unterhalt aus Steuererstattung
Antworten: 13
Zugriffe: 891

Re: Unterhalt aus Steuererstattung

Hallo, ich habe grad neulichst vom Gericht ausrechnen lassen, was mein Ex an Unterhalt zu zahlen hat. Dort wurde die Steuererstattung durch den hälftigen Behindertenpauschbetrag so eingerechnet, das mein Ex 105% Unterhalt zahlen soll. Da mein Sohn sein einziges Kind ist, für das er Unterhalt zahlen ...
von Beate139
04.12.2019, 19:21
Forum: Hilfsmittel
Thema: Erfahrung mit Sanitätshäusern
Antworten: 9
Zugriffe: 791

Re: Erfahrung mit Sanitätshäusern

Hallo, ich habe mit noch nicht so vielen Sani-Häuser Kontakt gehabt. Ich bin zufrieden mit meinem Sani-Haus und hab auch noch kein anderes probiert. Bisher nur das Problem gehabt, das bei einer Neuversorgung vom Rolli die Ventile der Reifen kaputt waren. Aber nach meinem Anruf kam gleich am nächsten...
von Beate139
04.12.2019, 15:58
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Familienversichert bleiben oder selber gesetzlich krankenversichern lassen bei Volljährigkeit ?
Antworten: 9
Zugriffe: 827

Re: Familienversichert bleiben oder selber gesetzlich krankenversichern lassen bei Volljährigkeit ?

Hallo, wir standen vor genau dem gleichen Problem. Mein Sohn wird in 14 Tagen 18 Jahre alt. Grusi ist zwar beantragt, aber uns liegt noch keine Antwort vor. Ich musste jetzt erst einmal das komplette Familieneinkommen angeben. Es wurden uns dann die 1 % berechnet, sodaß nun sowohl mein Sohn, wie auc...
von Beate139
04.12.2019, 13:57
Forum: Hilfsmittel
Thema: Treppenraupe die 2. ....
Antworten: 3
Zugriffe: 644

Re: Treppenraupe die 2. ....

Hallo, vielen dank an euch beiden. Der Scalamobil kommt nicht in Frage, mein Sohn ist dafür zu groß und zu schwer. Wenn er sich ein wenig bewegt, verliere ich mit dem Scalamobil das Gleichgewicht. Wir haben uns jetzt erst einmal einen Pflegerollstuhl vom Sanitätshaus zur Probe geben lassen, um zu sc...
von Beate139
03.12.2019, 06:22
Forum: Hilfsmittel
Thema: Treppenraupe die 2. ....
Antworten: 3
Zugriffe: 644

Treppenraupe die 2. ....

Hallo Ihr, nun ist endlich die Treppenraupe genehmigt worden, aber leider stehen wir jetzt vor einem weiteren Problem : Der Gesundheitszustand meines Sohnes hat sich in den letzten Wochen derart verschlechtert, das wir nun von einem Aktivrollstuhl auf einen Multifunktionsrollstuhl wechseln müssen. M...
von Beate139
26.11.2019, 15:54
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Wie Pflichtschuljahr umgehen
Antworten: 13
Zugriffe: 2137

Re: Wie Pflichtschuljahr umgehen

Hallo Inge, wir hatten damals das gleiche Problem. Mein Sohn war 15, als er die Schule ohne Abschluß verlassen hat. Er hat dann 1 Jahr Berufsbildungsmaßnahme gemacht. Die erste Zeit ist er noch täglich hin, das letzte halbe Jahr dann nur noch einmal die Woche für 2 Stunden. Uns wurde damals gesagt, ...
von Beate139
25.11.2019, 17:54
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Minderjährige stationäre Untbringung Grundsicherung?
Antworten: 2
Zugriffe: 1237

Re: Minderjährige stationäre Untbringung Grundsicherung?

Hallo Katha, vielleicht ist ja nicht Grundsicherung, sondern Hilfe zum Lebensunterhalt oder Hartz 4 gemeint. Bei eurer Tochter seid ihr auch Unterhaltspflichtig. Es wird also in jedem Fall geprüft, ob Ihr euer Kind unterhalten könnt in der Unterbringung. Einkommensmäßig ausziehen ist es leider immer...

Zur erweiterten Suche