Die Suche ergab 62 Treffer

von Carola124
29.05.2019, 16:49
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Entwicklungsverzögerung - Ursache?
Antworten: 96
Zugriffe: 21885

Re: Entwicklungsverzögerung - Ursache?

Hallo! Ich wollte mich einmal wieder melden - mein Sohn geht mittlerweile 4-5 Schritte bis er meint dass er mit krabbeln schneller ist und sich auf den Boden wirft und weiter krabbelt. Tja keine Ahnung - momentan sind wir wieder in Physiotherapie und sie meint nur dass er motorisch so weit wäre und ...
von Carola124
27.04.2019, 11:16
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Muskelhypotonie vs. Greifen
Antworten: 7
Zugriffe: 710

Re: Muskelhypotonie vs. Greifen

Hallo! Ich glaube nur am Greifen kann man das nicht fest machen ob es da kognitive Probleme gibt - plappert deine Kleine, hält sie blickkontakt und "versteht" Dinge die du nennst und blickt dorthin? (wo ist die Tür etc.) Es gibt einfach Kinder die stark hypoton sind aber es keine Ursache d...
von Carola124
26.04.2019, 19:01
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Lena mit Lenny (Muskelhypotonie, Entwicklungsverzögerung und Hypospadie)
Antworten: 6
Zugriffe: 1585

Re: Lena mit Lenny (Muskelhypotonie, Entwicklungsverzögerung und Hypospadie)

Hallo Lena!

Darf ich fragen was dein Sohn jetzt mit fast einem Jahr kann bzw noch nicht kann wenn er schon einen pflegegrad erhalten hat?
Mein Sohn hat stark abgenommen als er mobiler wurde - also so richtig als er mit dem robben anfing!
Kann es auch daran liegen?

Liebe Grüße und alles Liebe
von Carola124
26.04.2019, 18:53
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Muskelhypotonie vs. Greifen
Antworten: 7
Zugriffe: 710

Re: Muskelhypotonie vs. Greifen

Hallo Anne! Bei uns war es auf alle Fälle aufgrund der hypotonie so dass unser Sohn zu Beginn wenig gegriffen hat weil einfach die arme schwach sind und auch die augenmuskulatur - daher auch späteres verfolgen von Dingen und lächeln und augenkontakt! Würde mir zumindest von der ergo so erklärt! Setz...
von Carola124
12.04.2019, 17:15
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Entwicklungsverzögerung - Ursache?
Antworten: 96
Zugriffe: 21885

Re: Entwicklungsverzögerung - Ursache?

Hallo Dagmar! Aber wahrscheinlich war dein Sohn sprachlich weiter oder? Ich bin gerade so am verzweifeln aber danke für deine Worte! Wenn ich sage willst du was essen ist er sofort beim Kühlschrank also er kann ja kombinieren aber frax wird ja erst mit ca 3 jahren diagnostiziert und von daher denke ...
von Carola124
11.04.2019, 16:30
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Entwicklungsverzögerung - Ursache?
Antworten: 96
Zugriffe: 21885

Re: Entwicklungsverzögerung - Ursache?

Hallo! Ich wollte mich mal wieder melden - obwohl naja viel zu sagen gibt es eigentlich nicht - mein Sohn mittlerweile 18 Monate alt ist noch immer krabbelnd unterwegs! Wenn er momentan auch einen Wagen mit einer Hand vor sich herschiebt und an einer Hand auch schon tüchtig marschiert! Ich habe mal ...
von Carola124
22.02.2019, 20:44
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Mikrozephalie, Krampfanfälle, Epilepsie, Entwicklungsverzög.
Antworten: 20
Zugriffe: 2698

Hallo! Ja das hört sich ja alles ganz gut an finde ich noch dazu wenn deine Tochter auch noch einiges brabbelt - mein Sohn ist da eher faul - nur Papa und da sagt er ab und zu! Bei Kindern gibt es oft sehr große Unterschiede aber ich weiß genau was du meinst! Seid ihr in Therapie (also ergo kann ich...
von Carola124
22.02.2019, 14:28
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Entwicklungsverzögerung - Ursache?
Antworten: 96
Zugriffe: 21885

Hallo! Ja an Möbeln kann er ganz gut gehen! Mittlerweile braucht er nur mehr 1 hand zum anhalten und auch Hindernisse sind kein Problem - er krabbelt auch stiegen rauf und runter. Sprachlich ist noch nicht so viel weitergegangen und es ist wie immer die Summe aller Dinge die mir ein kleines bisschen...
von Carola124
22.02.2019, 13:59
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Mikrozephalie, Krampfanfälle, Epilepsie, Entwicklungsverzög.
Antworten: 20
Zugriffe: 2698

Hallo Larissa2017, Wieso findest du dass deine Tochter wenig sprachverständnis hat? Sie reagiert auf dinge die du sagst - auf eine Aktion folgt Reaktion - das passt doch und sie ist ja immerhin erst 15 monate da ist es noch schwer zu unterscheiden ob sie nicht will weil sie gerade mit anderem beschä...
von Carola124
22.02.2019, 13:24
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Mikrozephalie, Krampfanfälle, Epilepsie, Entwicklungsverzög.
Antworten: 20
Zugriffe: 2698

Hallo! Ich kenne eure Ängste nur zu gut - man ist manchmal überglücklich dass alles gut läuft und sich das Kind weiterentwickelt und dann plötzlich schlägt alles um wegen einer Aussage eines Arztes od irgendeiner anderen Sache. Mein Sohn ist 16 Monate alt - hat sich mit ca 5,5 Monaten vom Rücken auf...

Zur erweiterten Suche