Die Suche ergab 225 Treffer

von JennyK
09.09.2019, 16:44
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Lehrer Fragebögen bei Autismustestung ?
Antworten: 16
Zugriffe: 852

Re: Lehrer Fragebögen bei Autismustestung ?

Wir haben nach der Schulanmeldung eine Diagnose machen lassen, weil uns in der Phase einige Parallelen zum Großen aufgefallen sind. Da haben die Erzieher auch diese Bögen bekommen, das finde ich auch sehr wichtig, denn sie sehen das Kind ja nochmal in ganz anderen Situationen und mit anderen Augen. ...
von JennyK
01.09.2019, 19:52
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Väter
Antworten: 17
Zugriffe: 1688

Re: Väter

Wie bei den meisten hier habe ich mich intensiver mit der Materie befasst, habe den meisten Kontakt zu Schule etc. Wann immer erforderlich, begleitet er mich aber, sei es zur Therapie oder zu HPGs. Im Umgang hakt es manchmal, er fühlt sich vom Verhalten unseres Sohnes provoziert und versteht nicht, ...
von JennyK
31.08.2019, 11:39
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Vorteile Pflegegrad
Antworten: 11
Zugriffe: 2180

Re: Vorteile Pflegegrad

Ich finde zwei Aspekte total wichtig: zum einen konnte ich meine Arbeitszeit reduzieren, wodurch ich entspannter bin und mehr Zeit für nette Dinge habe, zum anderen gibt uns das Pflegegeld finanzielle Möglichkeiten, die wir auch in Ausflüge, höheres Taschengeld, ein größeres Budget für seine Interes...
von JennyK
31.08.2019, 10:42
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Eure Erfahrungen mit Barmer/IKK/HKK...
Antworten: 4
Zugriffe: 773

Re: Eure Erfahrungen mit Barmer/IKK/HKK...

Wir sind bei der Barmer und ich bin bisher total zufrieden. Sämtliche Therapien, Kur, Hilfsmittel (einmalige Sache, wo der Arzt schon sagte, das könne schwierig werden) wurden problemlos bewilligt. Verhinderungspflege, Entlastungsbeitrag etc. läuft auch problemlos. Einmal wurde die Verhinderungspfle...
von JennyK
31.08.2019, 07:40
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismus, Schule und Kunst
Antworten: 4
Zugriffe: 555

Re: Autismus, Schule und Kunst

Bei meinem Sohn ist es wie bei IrisB, er tut sich da sehr schwer. Seine Kunstlehrerin ist aber auch seine Klassenlehrerin und kommt ihm da entgegen, wenn es hakt.
von JennyK
30.08.2019, 05:55
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismustherapie
Antworten: 11
Zugriffe: 745

Re: Autismustherapie

Ist das nicht ein Bundesgesetz? Wir haben den Antrag auf Kostenübernahme gleichzeitig beim JA und der KK gestellt, die KK hat uns dann eine Ablehnung geschickt und dazu geschrieben, dass sie den Antrag an die zuständige Sachbearbeiterin im JA weitergeleitet haben. Das wurde uns im ATZ aber auch so e...
von JennyK
28.08.2019, 14:39
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Kieferorthopädie bei Asperger Syndrom
Antworten: 4
Zugriffe: 518

Re: Kieferorthopädie bei Asperger Syndrom

Wir sind in der Praxis Heibach in Rösrath in Behandlung, eine große Gemeinschaftspraxis mit Zahnärzten und Kieferorthopäden unter einem Dach. Wir sind keine Angstpatienten, aber unser Kleiner hat 3 oder 4 Termine gebraucht, bis er überhaupt den Mund aufgemacht hat als Kleinkind. Er wurde nicht gedrä...
von JennyK
22.08.2019, 16:12
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Bericht im BR über Autismus
Antworten: 18
Zugriffe: 1177

Re: Bericht im BR über Autismus

Mich hat sehr berührt, wie Jason in dieser Menschenmenge bei der Demo mitläuft, aber ganz offensichtlich nicht dazugehört. Insgesamt finde ich den Bericht wirklich richtig gut, er hat sowohl eine gute Bandbreite an Beispielpersonen (jung, alt, Mann, Frau), ist aufrichtig, ohne die Protagonisten bloß...
von JennyK
17.08.2019, 12:46
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulwegbegleitung abgelehnt - wie kommt das Kind zur Schule?
Antworten: 18
Zugriffe: 1289

Re: Schulwegbegleitung abgelehnt - wie kommt das Kind zur Schule?

Könnte nicht einer der Pool-SB zumindest für die ersten Tage/Wochen die Schulwegbegleitung übernehmen? Und dann würde ich auch in der Klasse fragen, ob jemand bereit ist, dein Kind mitzunehmen. Ansonsten über Kirche, Kinderschutzbund, Ehrenamtsverein oder so vor Ort Anfragen, ob es jemanden gibt, de...
von JennyK
15.08.2019, 07:11
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Fragen zu Umgang mit JA bei Antrag nach §35a
Antworten: 94
Zugriffe: 7764

Re: Fragen zu Umgang mit JA bei Antrag nach §35a

Ein wichtiges Argument für eine Schulbegleitung ist, dass das Kind sein Potenzial aufgrund der Behinderung nicht (angemessen) ausschöpfen kann. Ich finde mich bei karya wieder, wir haben den Kontakt zum Jugendamt immer als sehr unterstützend und an der Problematik des Kindes orientiert erlebt. Schön...

Zur erweiterten Suche