Die Suche ergab 92 Treffer

von Luuri
14.07.2020, 18:11
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: War das jetzt ein Anfall?
Antworten: 21
Zugriffe: 2575

Re: War das jetzt ein Anfall?

Hallo silvia, Für mich klingt das nach Anfall. Anfälle können ja so verschieden sein. Und es liest sich so als ab er zwischen den kleinen Anfällen ja ansprechbar war. Ist ja auch gut möglich. Anfälle können ja in Serien geschehen. Bei uns war es ähnlich. Augen drehten sich und zucken. Ich würde da D...
von Luuri
22.04.2020, 22:36
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sonja (schwanger 38. SSW, Hirnblutung)
Antworten: 27
Zugriffe: 10580

Re: Sonja (schwanger 38. SSW, Hirnblutung)

Hallo Sonja, Hier ist seit deinem ersten Eintrag ja einiges passiert. War sehr lange nicht online! Deine Geschichte ähnelt unserer sehr, auch wenn wir es nicht wussten dass er eine Hirnblutung im Mutterleib hatte, Muss es um den gleichen Zeitraum passiert sein. Zum Glück hat zu uns nieeee einer gesa...
von Luuri
13.01.2020, 16:41
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Christina mit Matthias (Schlaganfall, Hirnblutung, Krampfanfälle, Hydrocephalus)
Antworten: 17
Zugriffe: 3699

Re: Christina mit Matthias (Schlaganfall, Hirnblutung, Krampfanfälle, Hydrocephalus)

Hallo liebe Christina, Herzlich willkommen hier im Forum. Mein Sohn hatte auch eine Hirnblutung, allerdings schon im Mutterleib. Resultat: Hydrozephalus der Shunt versorgt ist. Wir haben einen Miethke Shunt der bis zu 3 Tesla aushält. Ist wohl der Ferrari unter den Ventile, sagen zu mindesten unsere...
von Luuri
01.01.2020, 22:37
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Paula und Tochter (Hirnblutung, Hydrocephalus)
Antworten: 7
Zugriffe: 2187

Re: Paula und Tochter (Hirnblutung, Hydrocephalus)

Hallo Paula2019 Zunächst wünsche ich euch ein frohes neues Jahr:) und herzlichen Glückwunsch zu deiner Tochter! Bei uns ist es eine ähnliche Geschichte, mit dem Unterschied dass meiner nicht zu früh haut die Welt kam. Jedenfalls war die Blutung links (2-3. Grades). Zunächst hieß es das Gehirn sieht ...
von Luuri
18.12.2019, 21:35
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Anna mit Sohn (Hirnblutung)
Antworten: 12
Zugriffe: 3083

Re: Anna mit Sohn (Hirnblutung)

Hallo Anna, Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. Ich fühle mit dir! Ähnliches bei uns, allerdings schon im Mutterleib. Wisst ihr wie es dazu kommen konnte? 7 Tage nach Entbindung? Gut dass ihr schon die Frühförderung habt. Wir haben vieles durchgemacht, kannst ja in meiner Vorstellung etwas lesen. ...
von Luuri
11.12.2019, 21:17
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: VP-Shunt... Bitte um Erfahrungsaustausch
Antworten: 7
Zugriffe: 816

Re: VP-Shunt... Bitte um Erfahrungsaustausch

Heyyy, Ja danke für euer Feedback. Wie gesagt nächste Woche Donnerstag sind wir in der Sprechstunde. Seine Laune tagsüber ist fabelhaft, die Erzieher oder Therapeuten erkennen soweit nichts. Manchmal glaube ich, ich mache mich verrückt, aber es ist auch einfach furchtbar schwer das einzuschätzen. Mi...
von Luuri
10.12.2019, 20:09
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: VP-Shunt... Bitte um Erfahrungsaustausch
Antworten: 7
Zugriffe: 816

Re: VP-Shunt... Bitte um Erfahrungsaustausch

Ich hatte beruflich mit einem kind zu tun, ebenfalls shunt versorgt, selbes verhalten. Aua sagen, auf den kopf zeigen, wirkte krank über viele wochen. Als sie dann im schwall erbrach ließen wir sie abholen mit hinweiß auf den shunt, am nächsten tag notfall op, der shunt war verstopft. Ich würd nach...
von Luuri
10.12.2019, 19:41
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: VP-Shunt... Bitte um Erfahrungsaustausch
Antworten: 7
Zugriffe: 816

VP-Shunt... Bitte um Erfahrungsaustausch

Hallo alle zusammen, Ich muss mich jetzt mal an Euch wenden. F. hat ja einen Shunt der Anfang August 2019 ersetzt wurde, weil er nicht mehr zu verstellen war (wohl verstopft gewesen oder so). Nun hatte er vor kurzem erbrochen, wir dachten Magen Darm. Sind auch erst dann paar Tage später nach Absprac...
von Luuri
09.12.2019, 21:26
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Jessi mit Tochter (unklare Erkrankung, V.a. Narkolepsie)
Antworten: 10
Zugriffe: 2250

Re: Jessi mit tochter

Hallo Jessi, also das finde ich ja ziemlich komisch.... ich würde einfach darauf beharren, dass sie deine Tochter durchchecken. Ich meine sonst sollte vielleicht mal ein MRT oder so gemacht werden, nicht das was anderes das sein könnte. Oder blutabnahme etc... nur EEG find ich etwas einseitig. Und w...
von Luuri
01.12.2019, 21:31
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: BNS/West-Syndrom: Zuckungen und kurze motorische Anfälle
Antworten: 2
Zugriffe: 1176

Re: BNS/West-Syndrom: Zuckungen und kurze motorische Anfälle

Hallo Anton19, Ihr habt euch schon anscheinend Informiert zwecks Epilepsie Zentrum. Ich würde es definitiv in Anspruch nehmen. Gerade BNS ist eine Form, die ja in Zaun gehalten werden sollte. Wir waren selbst noch nicht da, aber ich habe bis jetzt immer nur sehr, sehr gutes gelesen und gehört. Wir E...

Zur erweiterten Suche