Die Suche ergab 185 Treffer

von svennie
10.02.2019, 23:06
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wie häufig haben eure Kinder Meltdowns?
Antworten: 8
Zugriffe: 1023

Hallo Lisa, diese Meltdowns waren bei uns bis vor einem halben Jahr an der Tagesordnung. Seit er 7 geworden ist, gelingt es ihm immer mehr, über das, was ihn stört, zu sprechen, und die Wutanfälle begrenzen sich meist auf 5-10 Minuten und haben in ihrer Heftigkeit auch abgenommen. Ich würde das nich...
von svennie
27.11.2018, 15:54
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Anne mit Lars (V.a. Autismusspektrumsstörung)
Antworten: 22
Zugriffe: 3255

Hallo Anne, bei uns kam zur Bewilligung der Integrationshilfe im Kiga eine Sozialpädagogin vom Amt und hat meinen Sohn dort einige Stunden beobachtet. Einige Wochen danach wurde der Antrag genehmigt. Deine Beschreibung mit dem lauten Reden kenne ich auch- das war bei meinem Sohn von Anfang an vorhan...
von svennie
15.11.2018, 08:05
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wie/woran habt ihr erkannt, dass euer Kind besonders ist?
Antworten: 21
Zugriffe: 1593

@maikeb: Bei Deiner Beschreibung erkenne ich meinen Sohn im Alter von 3-4 Jahren komplett wieder: alles anfassen, Zimmer verwüsten, nicht an die Hand gehen, kein Reagieren auf Ansprache... eine Zeitlang hat er immer, wenn wir in den Kiga kamen oder irgendwo anders hin (Ergo zB) sofort alle Lichtscha...
von svennie
14.11.2018, 19:36
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Wohin mit dem Kind?
Antworten: 42
Zugriffe: 7546

Hallo Mel, mein Sohn hatte ähnliche Probleme, im Kiga klarzukommen und hat auch Deimem Sohn sehr ähnliche Verhaltensweisen in dem Alter gezeigt. Oft war er nur schwer zu bändigen etc. Das Beste, was wir machen konnten, war einen Antrag auf eine I-Kraft zu stellen. Bis diese dann kam, hat es 6 Monate...
von svennie
14.11.2018, 16:32
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wie/woran habt ihr erkannt, dass euer Kind besonders ist?
Antworten: 21
Zugriffe: 1593

Hallo Samaya, dass mein Sohn anders ist als andere, habe ich vermutet, als er mit knapp 3 in den Kindergarten kam und sich dort überhaupt nicht an die Gruppe anpassen konnte und auch die Kontaktaufnahme zu anderen sehr auffällig wurde. Durch seine Hyperaktivität hatten wir zuerst den Verdacht und mi...
von svennie
01.11.2018, 22:02
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: IQ Test
Antworten: 35
Zugriffe: 2053

Hallo Simone, eine Regelgrundschule würde für mich auch nicht mehr infrage kommen nach Euren Erfahrungen. Hattest Du nicht auch mal die Förderschule Lernen oder emotionale und soziale Entwicklung in Betracht gezogen? Vielleicht könntet Ihr Euch diese als Alternative auch noch ansehen. Dass das Medik...
von svennie
01.11.2018, 15:28
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: IQ Test
Antworten: 35
Zugriffe: 2053

Übrigens, den Vorschlag mit dem heilpädagogischen Hort finde ich gut. Bei uns gibt es solche Tagesgruppen in der Stadt, sie werden vom Jugendamt getragen, dort kannst Du Dich informieren.
LG
Svenja
von svennie
01.11.2018, 15:25
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: IQ Test
Antworten: 35
Zugriffe: 2053

Hallo Simone! Ich würde auch das Schulamt oder das JA um Unterstützung bezüglich einer geeigneten Schule bitten und würde mit diesen dann Kontakt aufnehmen bzw ggf hospitieren. Das Lernkonzept der Waldorfförderklasse hört sich eher wie FS Lernen an, oder sehe ich das falsch? Vielleicht fühlt sich N ...
von svennie
31.10.2018, 18:32
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: IQ Test
Antworten: 35
Zugriffe: 2053

Hallo Simone, ich kann Deine Verunsicherung bezüglich des IQ Tests gut verstehen, aber ich würde auch versuchen, es gelassen zu sehen. Bezüglich der Schulwahl würde ich mich genau informieren, was eine solche Waldorfförderklasse bedeutet und würde auch in der TK nach Alternativen dazu fragen. In uns...
von svennie
25.10.2018, 18:40
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Pflegegrad und Pflegeleistung
Antworten: 15
Zugriffe: 1678

Hallo, neben dem ambulanten Pflegegeld gibt es noch die Möglichkeit, Verhinderungspflege in Anspruch zu nehmen (1612 € pro Jahr). Das mache ich zB, um mir Erholungszeit zu gönnen. Wir haben eine Babysitterin, die in dieser Zeit einspringt. Ist ein wenig Aufwand mit der Abrechnung, aber ohne das würd...

Zur erweiterten Suche