Die Suche ergab 57 Treffer

von ninona
26.01.2020, 15:36
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Welcher Anwalt bei freiheitsenziehende Maßnahmen
Antworten: 3
Zugriffe: 1261

Re: Welcher Anwalt bei freiheitsenziehende Maßnahmen

Hallo, ich würde auch noch mal raten zu gucken wer überhaupt die Verfahrensbeteiligten sind. Diese können ggf. Einfach dem Gericht mitteilen, dass sie nicht hinter dem Antrag der Einrichtung stehen. Es stellt sich mir allerdings die Frage warum sie das bisher nicht schon gemacht haben. Des Weiteren ...
von ninona
15.01.2020, 21:43
Forum: Sonstiges
Thema: Atemübungen bei Stress ?
Antworten: 5
Zugriffe: 892

Re: Atemübungen bei Stress ?

Hallo Engrid, zuallerallererst sind es Kurzmeditationen. Also ich würde sagen zwischen 3-7 Minuten (geschätzt). Nicht unwesentlich: eine sehr wohlklingende, beruhigende Männerstimme. Es gibt z. B. eine Schmetterlingsmeditation in der man innere (Bauch) rumfliegende Schmetterlinge zur Ruhe bringt. Ma...
von ninona
15.01.2020, 17:09
Forum: Sonstiges
Thema: Atemübungen bei Stress ?
Antworten: 5
Zugriffe: 892

Re: Atemübungen bei Stress ?

Hallo Paula, unser Kind, gleiches Alter, ASS, liebt: Keine Angst vor niemand, von Ulrich Hoffmann. Knaur, CD Kurzmeditationen Nicht irritieren lassen geht m. E. nicht nur um Angst. Die CD, bzw Teile davon hören und meditieren wir oft zusammen. Sie ist ein Juwel und es gibt sie gebraucht häufig schon...
von ninona
03.12.2019, 16:32
Forum: Spiele und Anregungen
Thema: Gemeinsame Spiele für Nintendo Switch
Antworten: 9
Zugriffe: 1325

Re: Gemeinsame Spiele für Nintendo Switch

Hallo, es wurden ja schon mehrere genannt. Wir sind überzeugte 1 2 Switch Spieler. Man kann es mit vielen Personen, in Gruppen und zu zweit spielen. Es hat etwas von einem Party Spiel. Kurzweilig, für zwischendurch, für jeden was dabei. Sonst finde ich Super Mario Odysee wirklich gut. Ich finde das ...
von ninona
15.11.2019, 20:59
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Uneinigkeit Aufgaben SB
Antworten: 9
Zugriffe: 1281

Re: Uneinigkeit Aufgaben SB

Hallo Saskia, meines Erachtens ganz klar Aufgabe der SB. Vielleicht sollte dieser Punkt über die Erwachsenen und nicht über das Kind geklärt werden. Mit dem Kind sollte kommuniziert werden, dass im Falle des nicht Könnens, die SB diese Aufgabe übernimmt. Manchmal wirkt es vielleicht so, dass das Kin...
von ninona
01.11.2019, 18:11
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: schwere Angststörung bei Autist bringt Schwierigkeiten in der Schule
Antworten: 14
Zugriffe: 1682

Re: schwere Angststörung bei Autist bringt Schwierigkeiten in der Schule

Hallo, nach den langjährigen Erfahrungen die wir mit dem Thema Angst hatten, würde ich heute sagen, dass diese auch immer ein Stressanzeichen ist. Der Stress kann wo ganz anders entstehen und sich in dieser Form äußern. Es kann sein, dass man den Auslöser nicht findet. Es lohnt sich aber noch mal au...
von ninona
28.09.2019, 21:34
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Antrag auf Nachteilsausgleich in der Schule
Antworten: 13
Zugriffe: 1528

Re: Antrag auf Nachteilsausgleich in der Schule

Das war missverständlich von mir ausgedrückt.
Die Schule ist natürlich im Bilde.
Mir ging es um den Rahmen der Klassenkonferenz, kann man da eine „Schweigepflicht“, gegenüber Außenstehenden (z.B. Elternvertreter) einfordern?
von ninona
28.09.2019, 18:42
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Antrag auf Nachteilsausgleich in der Schule
Antworten: 13
Zugriffe: 1528

Re: Antrag auf Nachteilsausgleich in der Schule

Hallo, ich kenne es auch so, dass Elternvertreter dabei sind und ja, sie sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.... Ich würde mich gerne mit einer Frage reinhängen, die m. E. aber dazu passt. Kann man zumindest auf das nicht nennen der Diagnose bestehen? Also Nachteilsausgleiche werden beschlossen, ...
von ninona
22.09.2019, 22:05
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Alles aus !! :-(
Antworten: 151
Zugriffe: 17248

Re: Alles aus !! :-(

Wenn er die Stufe der Selbstregulation erreicht hat, wird es vermutlich auch in der Schule weniger bis keine Probleme geben. Das meine ich nicht ironisch, nur beschreibend. Bei uns hätte das nicht geklappt, da das Kind (grundsätzlich) in der Überforderung war. Ich möchte noch mal einen anderen Gedan...

Zur erweiterten Suche