Die Suche ergab 238 Treffer

von SandyErgo
22.08.2019, 14:28
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Sprachprobleme
Antworten: 16
Zugriffe: 832

Re: Sprachprobleme

Ich erkenne meinen Sohn, inzwischen schon 10 Jahre, in deiner Beschreibung auch gut wieder. Und er ist sprachlich immer noch nicht auf dem Stand, auf dem er sein müsste. Ganze Sätze bildet er meist nur nach Aufforderung, wobei dann der Satzbau nicht immer korrekt ist; bzw. in Situationen, in den er ...
von SandyErgo
20.08.2019, 14:24
Forum: Sonstiges
Thema: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen – Prozess
Antworten: 30
Zugriffe: 2804

Re: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen – Prozess

>>>>>>> wollte den Post ändern - leider hat sich der PC aufgehängt - deshalb so Bleibe aber trotzdem der Meinung - wenn es nicht irgendeinen medizinisch verwertbaren Beweis > in Bezug auf die Kinder < geben würde, hätte man wohl keinen Prozess angestrengt. Denn es sind ja keine Erkrankungen, die nic...
von SandyErgo
20.08.2019, 13:44
Forum: Sonstiges
Thema: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen – Prozess
Antworten: 30
Zugriffe: 2804

Re: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen – Prozess

Hallo, im Spiegel-Bericht steht, dass derzeit alle betroffenen Kinder wieder zuhause bei der Mutter leben. .............. LG Carola Ok, das habe ich dann wohl überlesen. Bleibe aber trotzdem der Meinung - wenn es nicht irgendeinen medizinisch verwertbaren Beweis > in Bezug auf die Kinder < geben wü...
von SandyErgo
20.08.2019, 12:23
Forum: Sonstiges
Thema: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen – Prozess
Antworten: 30
Zugriffe: 2804

Re: Mutter zwang ihre Kinder, im Rollstuhl zu sitzen – Prozess

Liebe Senem, nachdem ich die verlinkten Artikel gelesen haben, neige ich dazu, der Mutter zu glauben. Liebe Grüße Heike Hallo! Ich habe gerade zu dem Thema einen Fernsehbeitrag gesehen, der das ganze doch sehr sachlich dargestellt hat > ähnlich wie der Spiegelbericht. Und es kamen auch Fachleute - ...
von SandyErgo
28.07.2019, 20:30
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Zeugnis
Antworten: 28
Zugriffe: 1260

Re: Zeugnis

Im Grundprinzip stimme ich euch auch allen zu > im Sinne der Gleichberechtigung/ Gleichbehandlung sollte eine Schulbegleitung nicht unbedingt im Zeugnis erwähnt werden - weil sonst ggf. zu solchen Meinungen wie von HeikeLeo kommt. Andererseits frage ich mich - wie die Reaktion eines AG ausfällt > we...
von SandyErgo
28.07.2019, 14:56
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Genetische Untersuchung
Antworten: 19
Zugriffe: 1633

Re: Genentische Untersuchung

Ich glaube, darüber kann wirklich nur ein Genetiker Auskunft geben. Man könnte sich wahrscheinlich auch alles selbst zusammensuchen > aber da steht dann auch nur - bei dem "Fehler" könnte das auftreten > was aber über die Ausprägung/Stärke der Schädigung nicht aussagt [m.M. nach]. Denn oft...
von SandyErgo
13.07.2019, 07:27
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Flüssignahrung – wir kommen nicht auf genügend Kalorien
Antworten: 19
Zugriffe: 2760

Re: Flüssignahrung – wir kommen nicht auf genügend Kalorien

Hat denn noch niemand eine PEG vorgeschlagen? Die müsste ja während einer kleinen OP gelegt werden > soweit ich weiß. Und das scheint ja das Problem zu sein. Denn eine Intubation durch den Mund ist ja nicht möglich und durch die Nase ja auch nicht gut möglich bzw. ist nicht ohne Komplikationen mögl...
von SandyErgo
28.06.2019, 15:16
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wohin am besten zur Diagnostik?
Antworten: 4
Zugriffe: 481

Re: Wohin am besten zur Diagnostik?

Hi! Ich weiß jetzt nicht, wo genau du in Sachsen wohnst. Ich war mit meinem Sohn zur Abklärung in der Autismus-Ambulanz der Uniklinik Dresden. Ich muss sagen, dass ich da zufrieden war. Unser Ex-SPZ (DD-Neustadt) hatte uns die Ambulanz empfohlen - da sie dort zwar das ADHS diagnostiziert hatten, sic...
von SandyErgo
20.06.2019, 14:40
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: 2. Klasse wiederholen trotz Förderschwerpunkt „Lernen/Soziales/Emotionales“
Antworten: 30
Zugriffe: 3911

Re: 2 Klasse wiederholen trotz förderschwerpunkt lernen/sozialales/emotionales

Hallo! Hab mir gerade auch noch mal deinen anderen Faden durchgelesen. Zum Verständnis: - im Januar ging es ebenfalls schon um die Rückstufung > damals noch unter Regelbeschulung ohne Förderschwerpunkt?!? - das AOSF- Verfahren war am laufen - jetzt hat er Förderschwerpunkte L und SE > wobei ja bei F...
von SandyErgo
20.06.2019, 13:03
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: 2. Klasse wiederholen trotz Förderschwerpunkt „Lernen/Soziales/Emotionales“
Antworten: 30
Zugriffe: 3911

Re: 2 Klasse wiederholen trotz förderschwerpunkt lernen/sozialales/emotionales

Was hier wirklich noch nicht klar ist - besucht der Junge eine Regelschule oder eine Förderschule? Eine Wiederholung des Schuljahres muss nicht schlecht sein, wobei es da aus meiner Sicht wirklich davon abhängt, welchen Schultyp das Kind besucht. Bei einer zieldifferenten Beschulung an einer Regelsc...

Zur erweiterten Suche