Die Suche ergab 20 Treffer

von Nadine mit Mirko
03.03.2019, 11:48
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Sonderschule / SBBZ Emotionale und Soziale Entwicklung
Antworten: 51
Zugriffe: 5970

Hallo, dein Sohn klingt sehr nach meinem Schützling (nebenbei bemerkt ich bin SB eines autistischen Kindes). Ich würde an deiner Stelle auch die Regelschule mit Vollzeit SB bevorzugen. AO-SF ist ja entsprechend gelaufen. Zudem kann man auch über eine alternative Pausenregelung nachdenken. Hier ist e...
von Nadine mit Mirko
21.02.2019, 19:23
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Passende Schuhe für orthopädische Einlagen
Antworten: 9
Zugriffe: 796

Hallo, Mirko hat ja auch einen extremen Knick-Senk-Spreizfuß. Einen normalen Hausschuh kannste vergessen. Dafür sind die Einlagen viel zu schwer, als dass er sich damit gut bewegen konnte. Im Kindergarten sind wir dann auch auf einfache Turnschuhe umgestiegen. Wir sind aber IMMER in einen guten Kind...
von Nadine mit Mirko
15.02.2019, 20:59
Forum: Erwachsen werden: Leben, Arbeit, Wohnen
Thema: Praktikum mit Schulbegleitung im WfbM, geht das?
Antworten: 7
Zugriffe: 1221

Hallo, ich begleite ein autistisches Kind als Schulbegleiterin. Bei uns standen im April und September diesen Jahres Tagespraktika an. Ich hatte vorher mit dem Träger Rücksprache gehalten. Dieser sagte, dass es im Ermessen der Eltern liegt. Also wenn die Eltern wollen können wir begleiten. Es ist be...
von Nadine mit Mirko
16.12.2018, 09:56
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sonja mit Nick (Hirntumor)
Antworten: 145
Zugriffe: 99253

Huhu. Ich habe mich derzeit noch nicht gemeldet. Wünsche euch erst mal viel Kraft und dem kleinen Kämpfer alles gute. Wir haben von der Kinderneurochirurgie am Sana Krankenhaus in Duisburg Wedau auch nur gutes gehört. Waren selbst aufgrund einer anderen Geschichte auch schon da, die sind super nett....
von Nadine mit Mirko
16.11.2018, 22:27
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Wechsel Nachmittagsbetreuung
Antworten: 1
Zugriffe: 652

Hallo,

ich bin Schulbegleiterin und mein Träger bietet definitiv auch Schulwegbegleitung an. Muss aber soweit ich weiß gesondert genehmigt werden.
Also ja es kann Aufgabe des Schulbegleiters sein, aber nicht jeder Träger bietet es an. Am besten erkundigen,

LG
von Nadine mit Mirko
07.11.2018, 19:33
Forum: Krankheitsbilder - Hör- und Sehbehinderung
Thema: Guter Augenarzt NRW
Antworten: 13
Zugriffe: 1718

Hi, wir sind selber beim Augenarzt mit angeschlossener Augenklinik in Duisburg Walsum. Die orthopistin dort ist mit meinem Sohn toll (kein Frühchen, andere Baustellen). Geht auf ihn ein und es konnte dann anders lösen (zeigen zum Beispiel). Eine gute Anlaufadresse ist auch die Augenklinik in Mülheim...
von Nadine mit Mirko
29.08.2018, 14:30
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Beschulung gescheitert, was nun?
Antworten: 27
Zugriffe: 6312

Hey, Ich bin Schulbegleiterin eines autistischen Kindes an einer Regelschule. Kann aber jetzt nur von meinem Träger sprechen. 1. Es ist jederzeit möglich ohne Angaben von Gründen die SB zu wechseln. 2. Hier gab es ein vorabkennenlernen mit Eltern/Schülern, erst als die Eltern das OK gaben, wurde ich...
von Nadine mit Mirko
18.07.2018, 10:54
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Eure Erfahrungen sind gefragt - Thema Inklusion
Antworten: 3
Zugriffe: 1016

Guten Morgen,

ich bin Integrationskraft eines autistischen Jungens an einem Gymnasium in NRW. Vllt kann ich dir ja weiter helfen.

LG Nadine
von Nadine mit Mirko
05.06.2018, 17:57
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Konsequenzen bei Ausflügen
Antworten: 51
Zugriffe: 13054

Hey du, ich bin Schulbegleitung eines autistischen Kindes. Kann dir also aus der Praxis berichten. Sobald durch einen Ausflug die Stundenzahl in der Schule nicht reicht, gibt es ein Formular, was die Schule und die Eltern unterschreiben müssen und ich dann einreichen (beantragen) muss über den Träge...
von Nadine mit Mirko
14.01.2018, 11:27
Forum: Religion/Spirituelles
Thema: Suche Bibel für besonders Kind
Antworten: 22
Zugriffe: 5150

Hallo,

Im Studium wurde uns damals "Die Bibel für Kinder und alle im Haus" von Reiner Oberthür empfohlen. Ist keine Komplettbibel aber die wichtigsten Dinge sind drin.

LG

Zur erweiterten Suche