Die Suche ergab 166 Treffer

von Bika
12.06.2019, 10:14
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Angst vor dem eigenen Kind
Antworten: 62
Zugriffe: 4101

Re: Angst vor dem eigenen Kind

Hallo Natascha, Erstmal schicke ich dir ganz viel Kraft. Du schreibst von einer traumatisierenden Vergangenheit und dass du seit drei Jahren in psychotherapeutischer Behandlung bist. Das bedeutet eine psychische Labilität, die sich vermutlich auf dein wahrnehmungsgestörtes Kind überträgt. Es liest s...
von Bika
22.05.2019, 15:09
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Mirror-Touch-Synästhesie - extremes Mitempfinden
Antworten: 7
Zugriffe: 971

Re: Mirror-Touch-Synästhesie - extremes Mitempfinden

Hallo, Ich krame dieses spannende Thema auch mal wieder hervor. Bei meinem fast 13 jährigen Sohn ( fällt knapp ins Spektrum) fiel eigentlich als “Problem“ immer nur seine vollkommen fehlende Fähigkeit der Introspektion auf und sein Unvermögen, sein Gefühlsleben auch nur ansatzweise zu verbalisieren....
von Bika
17.05.2019, 11:20
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Extrem ruhig VOR Medikinet
Antworten: 9
Zugriffe: 547

Re: Extrem ruhig VOR Medikinet

Hallo Angela, Meine Erfahrung nach 3 Jahren Methylphenidat-Gabe bei meiner Tochter ist es, dass die unerwünschten NebenSymptome sich im Laufe der Zeit etwas abschwächen. Meine Große (mittlerweile 15 ADS) bekommt ein langwirkendes Produkt (Kinecteen) und ist morgens :roll: nicht laut aber ziemlich de...
von Bika
14.05.2019, 08:04
Forum: Sonstiges
Thema: Hauptsache gesund ?!?
Antworten: 21
Zugriffe: 2805

Re: Hauptsache gesund ?!?

Natürlich hat es mich auch verletzt weil sie damit auch indirekt eine Aussage über unser Kind getroffen hat. Oder sehe ich das zu eng ? Paula Nein, das siehst du nicht zu eng und selbstverständlich darfst du verletzt sein. Deine Schwägerin hat zwar jedes Recht, ihre eigenen Entscheidungen, aufgrund...
von Bika
09.05.2019, 22:25
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: In jeden Menschen steckt Autismus??
Antworten: 286
Zugriffe: 9424

Re: In jeden Menschen steckt Autismus??

Da kommt dann wieder die alte Frage. Wozu braucht man die Diagnose Autismus? Als Status oder als Zugang zu Hilfen? Heike Ich bin mir sicher, dass zahlreiche minderjährige Autisten (trotz “optimaler“ Kompensation) diese Diagnose brauchen, damit wenigstens ihre verunsicherten Eltern ihnen und ihren B...
von Bika
09.05.2019, 13:58
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: In jeden Menschen steckt Autismus??
Antworten: 286
Zugriffe: 9424

Re: In jeden Menschen steckt Autismus??

So wie ich es verstanden habe, wird man natürlich auch weiterhin die Autismus-Diagnose bekommen, wenn Einschränkungen und/oder deutliche Symptome vorliegen, aber eben nicht wenn "nur" ein paar autistische Züge/Eigenheiten ohne dadurch entstehende Einschränkungen vorliegen. Und das finde i...
von Bika
30.04.2019, 11:19
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: In jeden Menschen steckt Autismus??
Antworten: 286
Zugriffe: 9424

Re: In jeden Menschen steckt Autismus??

Warum muß man sich hier eigentlich als selbst betroffener Autist oder als Angehöriger sagen lassen, was einen stören darf und was nicht?
von Bika
29.04.2019, 14:12
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: IQ Tests...
Antworten: 164
Zugriffe: 13548

Re: IQ Tests...

Hallo Valerie, Dieser einmalig erhobene Wert sagt über deine Kinder nur aus, dass sie im Vergleich zu ihrer Altersgruppe sehr viel weniger Leistungsoutput gezeigt haben als der Durchschnitt. Sehr viel weniger. Mit einem gemessenen IQ von 60 liegt man ca. im Prozentrang 0,4. Das heißt, 99,6 Prozent d...
von Bika
29.04.2019, 11:34
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: In jeden Menschen steckt Autismus??
Antworten: 286
Zugriffe: 9424

Re: In jeden Menschen steckt Autismus??

“Gut“ ist eine Kategorisierung, die über eine Wertigkeit Auskunft gibt. Ich habe es so gemeint wie Lisa es gerade erklärt hat. Ja Autismus ist eine Behinderung, weil sie eben in manchen Teilbereichen deutlich mehr Mühe haben als neurotypische Menschen. Daß das so ist hat auch neurologische Gründe. ...

Zur erweiterten Suche