Die Suche ergab 219 Treffer

von Bika
13.12.2019, 16:17
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Unsicher und übefördert - plötzlich Verdacht auf ASS
Antworten: 35
Zugriffe: 989

Re: Unsicher und übefördert - plötzlich Verdacht auf ASS

Wenn man die autistische Denkweise versteht, enstehen viele Konflikte erst gar nicht. Mein Vater hatte sehr viele Stereotypien. Wenn die Butter an der falsche Stelle im Kühlschrank stand, das Brot keine absolut gerade Schnittkante hatte oder jemand seine Jacke an der Garderobe neben seine stopfte, r...
von Bika
13.12.2019, 16:00
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Unsicher und übefördert - plötzlich Verdacht auf ASS
Antworten: 35
Zugriffe: 989

Re: Unsicher und übefördert - plötzlich Verdacht auf ASS

Zum ersten Mal lese ich, dass ein Asperger Autist ein ganz "normales" Familienleben führt! Das ist nämlich ein Punkt, der mich sehr beschäftigt. Bisher wusste ich nicht, dass es für einen Asperger Autist möglich ist, Familie zu gründen. Das freut mich nun sehr zu hören. Mein Sohn ist auch hochbegab...
von Bika
12.12.2019, 15:00
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Intelligenztest und Intelligenzminderung
Antworten: 22
Zugriffe: 2206

Re: Intelligenztest und Intelligenzminderung

Hallo Lila, Haltet ihr es für sinnvoll, dass ich doch mal nach einem Kinderpsychologen für Traumatherapie gucke? Die Wartezeit wäre denke ich mal sowieso ein paar Monate? Lila28 Unbedingt, und ich hoffe ihr geratet an jemanden der seinen Job richtig gut macht. Dein Sohn war keine 3 als er erleben m...
von Bika
12.12.2019, 14:53
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Intelligenztest und Intelligenzminderung
Antworten: 22
Zugriffe: 2206

Re: Intelligenztest und Intelligenzminderung

Hallo Lila, Haltet ihr es für sinnvoll, dass ich doch mal nach einem Kinderpsychologen für Traumatherapie gucke? Die Wartezeit wäre denke ich mal sowieso ein paar Monate? Lila28 Unbedingt, und ich hoffe ihr geratet an jemanden der seinen Job richtig gut macht. Dein Sohn war keine 3 als er erleben mu...
von Bika
09.12.2019, 10:41
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Weiterführende Schule - Hilfe erbeten
Antworten: 18
Zugriffe: 744

Re: Weiterführende Schule - Hilfe erbeten

Innerhalb der Unterrichtszeit, meinte ich
von Bika
09.12.2019, 10:33
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Weiterführende Schule - Hilfe erbeten
Antworten: 18
Zugriffe: 744

Re: Weiterführende Schule - Hilfe erbeten

Hallo, Hier sind ja alle für die IGS und das klingt auch super. Bei einer ausgeprägten HB würde ich aber im Vorfeld nochmal erfragen, ob und welche Forderkonzepte die Schule implementiert hat und darauf drängen, dass auch dieser Aspekt unbedingt berücksichtigt wird. Das ist neben seinem Autismus gle...
von Bika
06.12.2019, 18:22
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Frühtherapie Start-Programm Hamburger Autismus Institut
Antworten: 11
Zugriffe: 389

Re: Frühtherapie Start-Programm Hamburger Autismus Institut

Hier noch ein interessanter Artikel zur Studienlage für die Wirksamkeit von verschiedenen Autismustherapien

https://www.autismus.de/fileadmin/NEWS/ ... hema_3.pdf
von Bika
06.12.2019, 17:54
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Frühtherapie Start-Programm Hamburger Autismus Institut
Antworten: 11
Zugriffe: 389

Re: Frühtherapie Start-Programm Hamburger Autismus Institut

Hier ist ein Zeitartikel ( allerdings schon etwas älter) in dem Familien mit frühautistischen Kindern von ihren Erfahrungen mit ABA und ähnlich ausgerichteter Therapie berichten:

https://www.zeit.de/zeit-wissen/2013/03 ... -verhalten

Puh, echt hart!
von Bika
06.12.2019, 17:48
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Frühtherapie Start-Programm Hamburger Autismus Institut
Antworten: 11
Zugriffe: 389

Re: Frühtherapie Start-Programm Hamburger Autismus Institut

Hallo Mareike, Hier ist ein Artikel von Barbara Rittmann, der Leiterin des Hamburger Instituts, in dem sie die ( von ihr vertretenen) Vorzüge verhaltenstherapeutischer, multimodaler Therapiekonzepte darstellt: https://www.autismus.de/fileadmin/NEWS/autismus-Heft78_Das_besondere_Thema_4.pdf daraus ge...
von Bika
01.12.2019, 16:00
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Umfrage Freundschaften
Antworten: 15
Zugriffe: 965

Re: Umfrage Freundschaften

Sollen wir das zukünftig einfach nicht mehr erwähnen und uns nur noch auf angenehme Themen beschränken? Nein, das wäre für mich nicht das, was ich unter einer Freundschaft verstehe. Das wäre ein Verhalten im Umgang mit loosen Bekannten, die man selten sieht und eher zweckgebunden trifft. In einer F...

Zur erweiterten Suche