Die Suche ergab 293 Treffer

von Stefan mit Familie
22.08.2009, 19:05
Forum: Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.
Thema: Fragen zu stationärer/ambulanter Reha wg. Begleitperson
Antworten: 2
Zugriffe: 2402

Fragen zu stationärer/ambulanter Reha wg. Begleitperson

Hallo zusammen, ich bin zur Zeit mit meiner Tochter in München zur Muskelverlängerung. Bei den Gesprächen wurde mir vorgeschlagen bzw. geraten, eine stationäre Reha bzw. AHB mit Isabelle zu machen. Nachdem die Krankenkasse etwas schwierig ist, haben mir die Ärzte eine ambulante Reha nahegelegt. Hier...
von Stefan mit Familie
14.08.2009, 13:40
Forum: Intensivkinder
Thema: Wer hat Erfahrung mit Sauerstoffgerät?
Antworten: 9
Zugriffe: 1864

Hallo,

Unsere Tochter hatte Probleme mit den beiden "Nippel" an der O2-Brille. Diese haben wir dann abgeschnitten und der Sauerstoff kam ja trotzdem an der Nase an und Isabelle war (mehr oder weniger) zufrieden.

Stefan
von Stefan mit Familie
12.08.2009, 21:21
Forum: Familienleben
Thema: welches Auto mit bald 3 Kindern, Hund und Buggys?
Antworten: 30
Zugriffe: 5329

Hallo, wir fahren einen Peugeot 806 HDI. Wenn man einmal die Schiebetüren kennengelernt hat, will man nichts anderes mehr! Wir haben drei Kinder (einen Rollstuhl) und zwei Königspudel (Schultermaß ca. 60cm). Der Peugeot reicht für die "normalen" Fahrten im Jahr. Im Urlaub hatten wir die ga...
von Stefan mit Familie
15.06.2009, 11:26
Forum: Intensivkinder
Thema: Zu niedriges CO² unter Teilbeatmung
Antworten: 19
Zugriffe: 7053

Hallo Ursula, "daß die Fach-Intensiv-Schwestern häufig für die häusliche Pflege nicht geeignet sind" dann verstehe ich aber nicht, warum es "Firmen" gibt, die hauptsächlich Fachpersonal einsetzen, und seit jahren bestehen und immer größer werden .... Mal generell, wenn ich ein Ge...
von Stefan mit Familie
14.06.2009, 23:58
Forum: Intensivkinder
Thema: Zu niedriges CO² unter Teilbeatmung
Antworten: 19
Zugriffe: 7053

Hi, was mich stört, ist, das hier Basics über die Beatmung gefragt werden. Wenn die Pflegekraft, die mein Kind betreuen würde, solche Fragen stellen würde, könnte ich kein Auge mehr zu machen. Ich hätte Angst um mein Kind. Ich war selbst Teamleiter einer Heimbeatmung. Die Firma, bei der ich beschäft...
von Stefan mit Familie
10.06.2009, 17:47
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Parkausweis - Foto und Gültigkeitsdauer
Antworten: 16
Zugriffe: 2312

Hallo,

der Schwerbehindertenausweis unserer Tochter ist in der Regel 3 Jahre gültig, ab dem 10. Geburtstag benötigen wir ein Bild für diesen. Der Parkausweis benötigte schon immer ein Passbild (bei unserer Behörde) und ist ca. 1 1/2 bis 2 Jahre gültig.

Stefan
von Stefan mit Familie
10.06.2009, 17:43
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Autoversicherung, wenn Halter das schwerbehinderte Kind
Antworten: 11
Zugriffe: 5656

Hallo,
unser Auto gehört schon lange unserer Tochter. Bei uns bin ich der Versicherungsnehmer und meine Tochter der Halter. Dadurch hatten wir keine Erhöhung der Beiträge.

Stefan
von Stefan mit Familie
07.06.2009, 13:07
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Therapie-Verordnungen vom KiA verweigert
Antworten: 11
Zugriffe: 2912

Hallo Andrea, wir haben keine Probleme mit Verordnungen. Ich habe mal unseren Arzt gefragt, ob er bei der Menge der Verordnungen keine Probleme bekommen würde. Er hat mir erklärt, dass er einen Antrag bei der Kasse gestellt, dass Isabelle nicht in sein Buget fließt, da sie behindert ist. Wie genau d...
von Stefan mit Familie
07.06.2009, 11:48
Forum: Urlaub und Freizeit
Thema: Camping mit gehbehindertem Kind?
Antworten: 11
Zugriffe: 2887

Hi, wir gehen mittlerweile schon mehrere Jahre mit unserer Tochter campen. Im Zelt sind wir vorwiegend in Deutschland (Büsum, Günzthal --> nicht weit vom Legoland, Soltau (Südseecamp)) und schon in Südfrankreich unterwegs. Ansonsten fahren wir sehr gerne nach Dänemark, da das Land (vor allem an der ...
von Stefan mit Familie
04.06.2009, 12:25
Forum: Intensivkinder
Thema: Ist Bebeuteln eine Reanimationsmaßnahme?
Antworten: 45
Zugriffe: 12800

Hallo, @Melanie: Ich arbeite auch im Krankenhaus (bin Fachpflegekraft für Anästhesie, Intensivpflege, Dialyse mit spezieller Weiterbildung zur "Schmerzschwester", RbP) Das Aussetzen der Atmung führt nach einer gewissen Zeit zum Herzstillstand. Wenn man also nicht eingreift, dann führt dies...

Zur erweiterten Suche