Die Suche ergab 584 Treffer

von KathrinS
26.07.2019, 10:43
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Steuererklärung des Bruders
Antworten: 4
Zugriffe: 1930

Re: Steuererklärung des Bruders

Vielen lieben Dank, da habt ihr uns sehr geholfen!

LG Kathrin
von KathrinS
25.07.2019, 20:55
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Steuererklärung des Bruders
Antworten: 4
Zugriffe: 1930

Steuererklärung des Bruders

Hallo, der erwachsene Bruder unseres behinderten Sohnes kam oft zu uns, um uns kurzzeitig zu entlasten. Da es sich um weite Strecken handelte, die er teilweise mit dem Zug/Bus, auch mit eigenen Auto gefahren ist, stellt sich ihm die Frage, ob er das bei der Steuererklärung mit als außergewöhnliche B...
von KathrinS
12.04.2019, 20:56
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schule wegen Psych.Probleme beenden
Antworten: 10
Zugriffe: 2845

Re: Schule wegen Psych.Probleme beenden

Hallo Katrin, es gibt hier keine Möglichkeiten für ihn. Die Förderstätten, die ansatzweise in Frage kamen, waren schon überbelegt. Er war immer hier zu Hause, habe mich auf Arbeit beurlauben lassen nach dem die Pflegezeit schon ausgeschöpft war. Viele meinen, dass ein Wohnheim nötig wäre, da ich bal...
von KathrinS
12.04.2019, 19:41
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schule wegen Psych.Probleme beenden
Antworten: 10
Zugriffe: 2845

Re: Schule wegen Psych.Probleme beenden

Hallo Katrin, wir hatten ja ähnliche Probleme. Eine Zeit lang hat sich alles entspannt, als mein Sohn nicht zu lange mit mehreren Menschen im Raum war, sondern nur zeitweise. Da waren es nicht mal so viel wie bei euch. Er hatte dann jemanden, der mit ihm spazieren ging oder Fahrrad fuhr, kam dann zu...
von KathrinS
02.02.2019, 20:43
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Wer kennt das Medikament Dipiperon?
Antworten: 47
Zugriffe: 55113

Hallo rafima,

ich danke dir für die Mitteilung eurer Erfahrung.

LG Kathrin
von KathrinS
30.01.2019, 20:17
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Wer kennt das Medikament Dipiperon?
Antworten: 47
Zugriffe: 55113

Dosierung Dipiperon

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand das o.g Medikament gibt und wie oft am Tag. Unser Sohn bekommt 40 mg, wiegt 60 kg. Es ist doch ziemlich niedrig dosiert, aber 3 Gaben am Tag vielleicht auch nicht so günstig. Wir werden das mit dem Arzt beschprechen, aber nach dem was wir durchhaben ist doch no...
von KathrinS
20.01.2019, 09:17
Forum: Sonstiges
Thema: Klinikum Herzberge
Antworten: 0
Zugriffe: 611

Klinikum Herzberge

Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit dem

"Behandlungszentrum für psychische Gesundheit bei Entwicklungsstörungen"

im o.g. Klinikum?

LG Kathrin
von KathrinS
12.01.2019, 20:37
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Autoimmunerkrankung als Ursache für neuropsych. Störungen
Antworten: 37
Zugriffe: 15012

Hallo Maria, bei meinem Sohn könnte es auch zutreffen. Wir waren bei Frau Dr. Esser. Sie hilft wo sie kann. https://www.hands4autism.eu/team-hands.php Hat dein Sohn auch diese unkontrollierten Ausbrüche? Wir sind auch immer noch auf der Suche nach Hilfe. In Deutschland scheint es da nicht wirklich v...
von KathrinS
08.12.2018, 14:53
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wir finden keinen Ausweg
Antworten: 16
Zugriffe: 3037

Hallo Engrid,

Dipiperon

LG Kathrin
von KathrinS
08.12.2018, 09:10
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wir finden keinen Ausweg
Antworten: 16
Zugriffe: 3037

Hallo, wollte mal berichten, das Medikament hatte sofort gut angeschlagen, so dass wir wieder etwas Hoffnung hatten, keine Psychiatrie zu brauchen. Weiß jemand wie lange Kinder-und Jugendpsychiatrie noch zuständig wären, J. ist nun schon 20 J.? @Caroline27, die Schule ist leider vorbei, hatten schon...

Zur erweiterten Suche