Die Suche ergab 1730 Treffer

von Lisaneu
22.11.2019, 14:59
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Mach mir Gedanken, ob ich vielleicht auch betroffen bin
Antworten: 22
Zugriffe: 1497

Re: Mach mir Gedanken, ob ich vielleicht auch betroffen bin

Hallo Zusammen Könnte mich anschliessen ... eigentlich war ich bisher immer der Meinung, dass meine Tochter das Ebenbild von mir ist ... aber irgendwie, je mehr ich darüber nachdenke, sehe ich auch Gemeinsamkeiten zu meinem Sohn. Ein Gemisch aus beidem ... Ein ausgeprägtes Helfersyndrom habe ich üb...
von Lisaneu
10.11.2019, 22:53
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Welcher Schulranzen für kleine, sehr zierliche Kinder?
Antworten: 46
Zugriffe: 16220

Re: Welcher Schulranzen für kleine, sehr zierliche Kinder?

Hallo Anika, für meinen Zwerg habe ich einen "Step by Step" von Hama. Sie war bei der Einschulung deinem Mini vergleichbar. Den gibt es in zwei Varianten, wir haben die kleinere genommen. Zwerg ist glücklich, der Ranzen ist gut verarbeitet und passt gut. Teuer ist er allerdings leider auch.... Lieb...
von Lisaneu
10.11.2019, 19:16
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wann ist es Asperger und wann ein normaler "Rotzbengel"?
Antworten: 22
Zugriffe: 1520

Re: Wann ist es Asperger und wann ein normaler "Rotzbengel"?

Und es tut unglaublich gut, endlich verstanden zu werden. Junge, ist das anstrengend da draussen ;) Ich weiß genau, was du meinst, Lisaneu! Da heißt es bei unserem Sohn "Er hat doch keinen Grund zu weinen, er darf doch sogar in die Bücherei zum allein arbeiten." und ich stehe da - mit meinem leucht...
von Lisaneu
10.11.2019, 11:12
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wann ist es Asperger und wann ein normaler "Rotzbengel"?
Antworten: 22
Zugriffe: 1520

Re: Wann ist es Asperger und wann ein normaler "Rotzbengel"?

Ich bin Mutter eines sprachlich höchstbegabten Asperger Autisten mit zusätzlicher ADHS. Und ich finde NICHT dass mein Kind schon "zu viele" Extrawürste hat, obwohl es definitiv etliche davon bekommt. Das liegt daran, dass ich außerdem noch einen gehörlosen, autistischen Sohn (mit Ausnahmebegabung in...
von Lisaneu
10.11.2019, 10:47
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Welcher Schulranzen für kleine, sehr zierliche Kinder?
Antworten: 46
Zugriffe: 16220

Re: Welcher Schulranzen für kleine, sehr zierliche Kinder?

Nachdem sich herausgestellt hat, dass die ursprünglich gekaufte Schultasche (Schneiders) meinem Sohn nicht passt(die Riemen sind in den schmalen Schultern runtergerutscht, verstellen hat nichts gebracht), sind wir in ein Fachgeschäft gegangen und haben dort eine Schultasche von "first steps" gekauft...
von Lisaneu
07.11.2019, 12:58
Forum: Österreich, Schweiz und Nachbarländer
Thema: Kinderarzt
Antworten: 1
Zugriffe: 1426

Re: Kinderarzt

Hallo, ich schicke dir eine PN :) !
von Lisaneu
06.11.2019, 10:14
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Zukunft eurer Kinder
Antworten: 15
Zugriffe: 1607

Re: Zukunft eurer Kinder

Zugegeben, manchmal wird mir selbst schwindelig, wenn ich es ganz nüchtern betrachte: Asperger, Hochfunktional Frühkindlich, Asperger; dreimal die volle Schullaufbahn, dreimal Studium. Ist das realistisch? Ich finde es nicht vermessen, wenn ich mir wünsche, dass meinen Kindern möglichst viele Türen...
von Lisaneu
05.11.2019, 14:48
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Medikamente geben?! Stimulanzien/Risperidal. Pro u. Kontra.
Antworten: 30
Zugriffe: 1442

Re: Medikamente geben?! Stimulanzien/Risperidal. Pro u. Kontra.

Definitiv würde ich nicht nur auf Drängen des KiGa Medikamente geben. Aber ihr könnt dem KiGa vielleicht sagen, dass ihr diese Entscheidung zusammen mit den behandelnden Ärzten trefft. Dass ihr es nicht ausschließt, aber dass die Etscheidung noch offen ist und noch Zeit braucht. Auch mit Hinblick a...
von Lisaneu
05.11.2019, 12:26
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Medikamente geben?! Stimulanzien/Risperidal. Pro u. Kontra.
Antworten: 30
Zugriffe: 1442

Re: Medikamente geben?! Stimulanzien/Risperidal. Pro u. Kontra.

Hallo Curley, es ist ein Fehler, zu glauben, dass es bei Medikamenten nur ein grundsätzliches DAFÜR oder DAGEGEN gibt. Klar, bei DAGEGEN stimmt es, aber bei DAFÜR heißt es noch lange nicht, dass man ein passendes Medikament findet. Denn es soll einerseits natürlich gut wirken und dann sollen auch no...
von Lisaneu
04.11.2019, 17:36
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Zukunft eurer Kinder
Antworten: 15
Zugriffe: 1607

Re: Zukunft eurer Kinder

Unsere Tochter lernt jetzt online, aber momentan habe ich das Gefühl, dass sie sich gar nicht weiterentwickelt, das schon seit bestimmt über einem Jahr. Da kommt einfach nichts, sie Schule läuft sehr schleppend und das ist ihre letzte Chance auf einen guten Schulabschluss. Die Selbständigkeit ähnel...

Zur erweiterten Suche