Die Suche ergab 225 Treffer

von Andrea Knop
22.10.2015, 21:24
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Positive Entwicklung nach Grand-mal-Anfällen
Antworten: 4
Zugriffe: 1748

Positive Entwicklung nach Grand-mal-Anfällen

Hallo Euch allen, ich war nun eine ganze Weile nicht hier oder habe einfach nur mitgelesen. In den letzten 1,5 Jahren ist bei uns so einiges passiert, und ich musste mich ganz schön aufraffen, um mich wieder mehr auf unseren kleinen Sonnenschein zu konzentrieren, der in 2 Wochen 12 Jahre wird. Seit ...
von Andrea Knop
19.12.2012, 14:25
Forum: Kontakte und Termine
Thema: Elternkreis in Thüringen
Antworten: 19
Zugriffe: 5657

Hallo Kerstin,

erstmal supi, dass Du Dich auf diesem Wege meldest. Unser Elternkreis trifft sich nach wie vor regelmäßig einmal im Monat. Schicke mir mal Deine E-Mail- Adresse, dann kann ich Dir die wichtigsten Eckdatan zusenden.

LG Andrea :icon_sunny:
von Andrea Knop
11.05.2012, 19:44
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Erfahrungen mit Überwachungskamera - kennt sich jemand aus?
Antworten: 11
Zugriffe: 3266

Hallo Maria, habt Ihr mal darüber nachgedacht, Euch ein Epicare verschreiben zu lassen. Wir haben nun seit ca. 2 Jahren ein solches System und ich kann nur sagen, dass es uns sehr viel Sicherheit gibt. Anfänglich haben wir auch ein Babyfon dazu stehen gehabt, aber inzwischen weiß ich, dass die Überw...
von Andrea Knop
10.05.2012, 21:59
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Entwicklungsfortschritte nach Grand mal-Anfällen
Antworten: 3
Zugriffe: 1213

Entwicklungsfortschritte nach Grand mal-Anfällen

Ein Hallo Euch allen, auch wenn ich mich in der letzten Zeit sehr selten hier blicken lassen habe, möchte ich mich heute mal mit einer spannenden Frage an Euch wenden. Hannes ist ja nun gut medikamentös mit seinen Anfällen eingestellt. Allerdings bekommt er so ca. im ein. bis anderthalbjährlichen Rh...
von Andrea Knop
13.04.2010, 21:30
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Gibt es auch leichte Formen von Autismus?
Antworten: 7
Zugriffe: 581

Hallo Anke, es ist richtig, dass Autismus nicht gleich Autismus heißt. Es gibt verschiedene Syndrome, aber es gibt auch Kinder, die autistische Züge zeigen. Sehr gut zur Abklärung sind die inzwischen wohl ziemlich zahlreichen Autismuszentren, die sich sehr gut mit Diagnose und vor allem im Umgang mi...
von Andrea Knop
13.04.2010, 21:02
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Kennt jemand das Marburger Konzentrationstraning?
Antworten: 4
Zugriffe: 1102

Hallo Veralein, ich habe die Mappe mit Kopiervorlagen zu Hause. Es ist ein gut strukturiertes Training zur Steigerung der Aufmerksamkeit und Konzentration. Ich habe dieses Training mit meinem großen Sohn gemacht und feststellen können, dass es wirklich ein gutes Hilfsmittel ist. Es hat doch dazu bei...
von Andrea Knop
03.04.2010, 21:03
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Entwicklung bei BNS-Epilepsie
Antworten: 11
Zugriffe: 2728

Hallo Vanessa, Hannes ist jetzt 6 Jahre und vor knapp 1 Jahr haben wir den Teppisch gekauft. Da Hannes ja im letzten August seine 1. Hüft-OP hatte, konnten wir ca. 4 Monate davon nicht auf den Boden. Jetzt aber sind wir fast nur noch unten und Hannes beginnt sich mit den Beinen nach vorn zu schieben...
von Andrea Knop
03.04.2010, 20:53
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: "Launisch" durch Keppra?
Antworten: 8
Zugriffe: 1197

Oh, da haben wir wohl etwas mehr Glück, denn seit Einnahme von Keppra ist Hannes seine Aufmerksamkeitsspanne gestiegen, er ist noch fröhlicher, als er eh schon war und vor allem hat sich sein Schlaf- Wach-Rhytmus total zum positiven geändert.

Liebe Grüße und einen fleißigen Osterhasen
Andrea
von Andrea Knop
29.03.2010, 22:27
Forum: Hilfsmittel
Thema: Dusch-und Toilettenstuhl Flamingo
Antworten: 2
Zugriffe: 1551

:D Hallo Eva,

wir bleiben am Ball. Nun heißt es üben, üben, üben und hoffen, dass wir den Probestuhl behalten können, bis der andere von der Krankenkasse genehmigt wird.

Liebe Grüße
Andrea :D
von Andrea Knop
29.03.2010, 22:24
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Entwicklung bei BNS-Epilepsie
Antworten: 11
Zugriffe: 2728

Hallo Vanessa, ich kann Dir sehr gut nachempfinden, wie es Dir geht. Auch Hannes hatte im 5. Monat seine ersten BNS- Anfälle. Vorher hat er viel auf dem Bauch gelegen und hat sich auch, wie jedes andere Kind normal abstützen können. Nach den Anfällen war nichts mehr so wie vorher. Auch er hat sehr l...

Zur erweiterten Suche