Die Suche ergab 60 Treffer

von Dorit1979
18.04.2017, 12:08
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Neuregelung Zuschüsse Rentenversicherung?
Antworten: 2
Zugriffe: 615

Ok, ich geb mir mal selbst die Antwort. Ich habe eben freundlich mit der Debeka telefoniert, nachfragen kostet ja nichts. Das Schreiben war unglücklich formuliert, es bezieht sich tatsächlich nur auf 2016. Seit 01.01.2017 werden für mich Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt, da ich mit 12,4 Std./...
von Dorit1979
18.04.2017, 11:38
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Neuregelung Zuschüsse Rentenversicherung?
Antworten: 2
Zugriffe: 615

Neuregelung Zuschüsse Rentenversicherung?

Also, Jonathan hat ja Ende 2016 rückwirkend zum September 2016 die Pflegestufe 1 mit im erhöhten Maße eingeschränkter Alltagskompetenz bekommen. Er ist übergeleitet worden in Pflegegrad 3. Von der Debeka habe ich mit dem Bescheid auch Unterlagen für eine Beantragung für Zuschüsse zur Rentenversicher...
von Dorit1979
11.02.2017, 20:07
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Erfahrungen Medicproof Begutachtung wegen Pflegegrad
Antworten: 13
Zugriffe: 788

Wir haben die Pflegestufe nur über das Widerspruchsverfahren bekommen. Keine Ahnung, was die erste Ärztin für eine Ärztin war und ob sie überhaupt Ärztin war. Sie hat sich nur namentlich vorgestellt. Sie hat auf einem Termin früh morgens bestanden, so daß ich Jonathan aus der Schule nehmen müßte. Jo...
von Dorit1979
07.02.2017, 13:38
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Keine Haushaltshilfe mehr für Kinder ab 2017?
Antworten: 29
Zugriffe: 5824

Ich hab für mich jetzt entschieden, die zusätzlichen Betreuungsleistungen tatsächlich für Betreuung zu nutzen. Eine Haushaltshilfe (Reinigungsfirma t o.ä.) bezahle ich dann halt vom Pflegegeld.
Dann hab ich zumindest mehr als eine Stunde in der Woche.
von Dorit1979
09.01.2017, 14:37
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Konsequenz? Wenn ja, was?
Antworten: 54
Zugriffe: 3867

Außerdem finde ich echt total super was dein Sohn so leisten kann. Er geht in den offenen Ganztag, soweit ich mich erinnere und macht viele Aktivitäten gut mit (siehe Häuser basteln und Skihalle, mehr weiß ich ja jetzt auch nicht von euch). Viele hier wären froh, wenn das Kind soweit wäre und auch ...
von Dorit1979
09.01.2017, 13:40
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: neue Begutachtung nach Widerspruch
Antworten: 11
Zugriffe: 1481

Hallo Stuffi81, wir hatten im Dezember Widerspruchsbegutachtung. Da meine Kinder und ich nicht gesetzlich, sonder privat versichert sind (mit Beihilfe), kam Medicproof. Ich hatte vorsorglich auch eine Art Pflegetagebuch geschrieben, aber ich hatte, da es immer sehr unterschiedlich ist, einen Durchsc...
von Dorit1979
09.01.2017, 13:15
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Probleme mit Hausaufgaben
Antworten: 25
Zugriffe: 1474

Hallo coniectrix, auch wenn es hier jetzt etwas OT ist, danke für Deinen Beitrag. An der aktuellen Schule halte ich Jonathan für gut aufgehoben, ich schaue in erster Linie, was ab Klasse 5 sein wird, wenn er auf dei weiterführende Schule wechseln muß. Leistungsmäßig wäre Gymnasialniveau drin. Mein P...
von Dorit1979
08.01.2017, 22:27
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Konsequenz? Wenn ja, was?
Antworten: 54
Zugriffe: 3867

Anja, das Drama an dem Tag mit bettfertig machen und Zähneputzen war ja wohl nur die Spitze des Eisbergs. Jonathans Faß war ja schon morgens vollgelaufen, weil es den Tag nicht, wie geplant, in die Skihalle ging. Oma hatte die Jungs mit der Papierbastelei auf einem Level gehalten, der gerade unterha...
von Dorit1979
08.01.2017, 22:19
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Keine Haushaltshilfe mehr für Kinder ab 2017?
Antworten: 29
Zugriffe: 5824

Sollte das der Knackpunkt sein, auf den besagter Pflegedienst sich beruft?
von Dorit1979
08.01.2017, 16:52
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Konsequenz? Wenn ja, was?
Antworten: 54
Zugriffe: 3867

Ich weiß, ich schildere hier immer nur Auszüge, das macht die Sache nicht einfacher. Ich will Bonatvan auch nicht absichtlich in schlechtes Licht stellen. Daß ich hier bevorzugt negatives Verhalten schildere, liegt schlicht daran, daß ich in diesen Fällen nicht weiterkomme. Wo es flutscht, brauche i...

Zur erweiterten Suche