Die Suche ergab 978 Treffer

von LovisAnnaLarsMama
09.07.2020, 09:46
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: ESES und nun 3. Medikament
Antworten: 15
Zugriffe: 963

Re: ESES und nun 3. Medikament

Hallo Jessilein, aus welcher Gegend kommt ihr? Wir hatten Glück mit unserer Frühförderung, haben darüber einen Termin bei einer Beratungslehrerin einer Schule für Körperbehinderte bekommen, die viel mit UK arbeitet. Anschließend habe ich einen Termin mit einer Dame einer Firma für UK (Prentke-Romich...
von LovisAnnaLarsMama
08.07.2020, 17:01
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Endokrinologe gesucht
Antworten: 36
Zugriffe: 1856

Re: Endokrinologe gesucht

Zum Blutzucker: der Wert ist nicht schlimm, aber auch nicht so toll. Das solltest du bitte im Auge behalten.
LG
von LovisAnnaLarsMama
08.07.2020, 16:36
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Zuckungen beim Tablet gucken.
Antworten: 23
Zugriffe: 1132

Re: Zuckungen beim Tablet gucken.

Du hast Recht, der Kinderarzt hat keine Ahnung. Es gibt zig verschiedene Formen von Anfällen. Mein Kind hat mal etwa 200 mal das gleiche gesagt- das war auch ein Anfall.
Lg
von LovisAnnaLarsMama
07.07.2020, 07:42
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Endokrinologe gesucht
Antworten: 36
Zugriffe: 1856

Re: Endokrinologe gesucht

Hallo Joney, ich arbeite nicht im KKH ;) Das wollte ich dort auch gar nicht, es muss für die Mitarbeiter oft Frust und Überforderung bedeuten. Ich komme eigentlich von der Labor- Forschungs- und Analytikseite und wenn mir ein Gerät Werte ausspuckt, weiß ich, was sie aussagen. Der Mensch ist leider k...
von LovisAnnaLarsMama
06.07.2020, 23:16
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Endokrinologe gesucht
Antworten: 36
Zugriffe: 1856

Re: Endokrinologe gesucht

Hallo Joney, ich verstehe. Das ist Mist, ohne Erklärung. Die Neuros bei uns im Krankenhaus haben exakt die gleiche Liste an Parametern... Selbst wenn sie diskussionswürdige Werte haben, werden diese nicht beachtet. Bei mir war es letztes Jahr Probleme mit der Wirbelsäule, eine Tia und Viren mit dene...
von LovisAnnaLarsMama
06.07.2020, 21:06
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Endokrinologe gesucht
Antworten: 36
Zugriffe: 1856

Re: Endokrinologe gesucht

Hallo Joney, ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es ziemlich nervig ist, mit unklaren Erkrankungssymtomen herumzulaufen, die über Jahre da sind, bzw. unter gewissen Bedingungen immer wieder auftauchen und die man mehr oder weniger ignorieren muss. Daher glaube ich, dass bei dir schon eine fassbare ...
von LovisAnnaLarsMama
06.07.2020, 17:16
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Endokrinologe gesucht
Antworten: 36
Zugriffe: 1856

Re: Endokrinologe gesucht

Joney, ich habe deine alten Posts zurückgelesen- so bekommst du nur Hinweise auf Psychologen. Das ist aber nicht das was du willst. Vielleicht führt dich ein anderer Weg zu einer Diagnose, vielleicht doch andere Fachrichtung?
von LovisAnnaLarsMama
06.07.2020, 16:33
Forum: Krankheitsbilder - Syndrome / Stoffwechselerkrankungen
Thema: Endokrinologe gesucht
Antworten: 36
Zugriffe: 1856

Re: Endokrinologe gesucht

Hallo Joney,
jetzt mal eine Gegenfrage:
wie sieht dein Leben aktuell aus? Machst du Sport, bist du körperlich belastbar, bist du viel aktiv?
Ich denke ein Endokrinologe ist nicht der richtige Ansprechpartner für dich. Ein Neurologe hat sich wahrscheinlich schon alles angeschaut?
Lg
von LovisAnnaLarsMama
06.07.2020, 11:39
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Zuckungen beim Tablet gucken.
Antworten: 23
Zugriffe: 1132

Re: Zuckungen beim Tablet gucken.

UPS, aus versehen auf Senden gedrückt:
Als dann relativ viele Anfälle auftraten wurde ein Medikament eingeschlichen, das viele Probleme verbessert hat...
Daher rate ich dir auch: bleib hartnäckig und lass noch einmal nachschauen.
von LovisAnnaLarsMama
06.07.2020, 11:37
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Zuckungen beim Tablet gucken.
Antworten: 23
Zugriffe: 1132

Re: Zuckungen beim Tablet gucken.

Hallo Silvia, ich habe damit auch schon relativ schlechte Erfahrungen gemacht: wir haben auch über 9 Monate von auffälligen Ereignissen und erstem EEG bis zur Medikamentation gebraucht. Wir sind zig mal nach Hause geschickt wurden, auch trotz auffälligem EEG, Problemen beim Schlafen und beim Sprache...

Zur erweiterten Suche