Die Suche ergab 517 Treffer

von LovisAnnaLarsMama
14.06.2019, 23:52
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sabina mit Moritz (Sprachentwicklungsstörung)
Antworten: 38
Zugriffe: 2839

Re: Sabina mit Moritz (Sprachentwicklungsstörung)

Man hat ein pathologisches EEG gesehen, das war aber nicht auffällig genug. Mit der Zeit ist immer etwas dazu gekommen. Der Witz an der Sache ist, dass der Kleine so etwas wie kurze Anfälle hatte, die ihn umgerissen haben. Das wurde durch andere Sachen ersetzt: Probleme beim Aufwachen, wegknickende ...
von LovisAnnaLarsMama
14.06.2019, 14:08
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Erfahrungen bei der Beantragung eines Talkers gesucht
Antworten: 26
Zugriffe: 9767

Re: Erfahrungen bei der Beantragung eines Talkers gesucht

Lol- so lange zieht sich die Überlegung zum Talker schon hin... Juni 2018.... Das hatte ich über die Epilepsiegeschichte wohl total verdrängt...
Lg LovisAnnaLarsMama
von LovisAnnaLarsMama
14.06.2019, 14:06
Forum: Sprache und Kommunikation
Thema: Erfahrungen bei der Beantragung eines Talkers gesucht
Antworten: 26
Zugriffe: 9767

Re: Erfahrungen bei der Beantragung eines Talkers gesucht

Bisher lief alles glatt: wir hatten zwei Beratungstermine, das Kind war wirklich begeistert und hat toll mitgearbeitet... Am liebsten hätte er das Gerät der Firmenvertreterin gleich behalten. Der Kinderarzt hat mir ohne weitere Fragen das Rezept ausgestellt, Logo- und Frühförderung haben auch noch e...
von LovisAnnaLarsMama
14.06.2019, 09:52
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Sabina mit Moritz (Sprachentwicklungsstörung)
Antworten: 38
Zugriffe: 2839

Re: Sabina mit Moritz (Sprachentwicklungsstörung)

Gute Entscheidung der Ärztin nochmals zu gucken. Ich weiß, dass es ein superschlechtes Gefühl ist, wenn man diverse Beobachtungen gemacht hat und mit dem Verdacht immer wieder nach Hause geschickt wird. Bei uns hat es über 9 Monate gedauert, bis eine Behandlung gestartet wurde... Wir waren dreimal s...
von LovisAnnaLarsMama
14.06.2019, 08:47
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Extreme Reaktion auf Insektenstiche
Antworten: 11
Zugriffe: 1184

Re: Extreme Reaktion auf Insektenstiche

Hallo, jetzt hat die Mückensaison wieder angefangen und der Kleine hatte eine komplett rote/ angeschwollene Hand. Fenistil Gel hatte kaum Wirkung, aber Ceterizin- Saft. Letztens hatte er auch schon Stiche, die Reaktion war aber dank Cortison- Saft wegen einer obstruktiven Bronchitis ziemlich normal....
von LovisAnnaLarsMama
12.06.2019, 12:15
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Begleitperson bei Epilepsiekind für Schultransport
Antworten: 8
Zugriffe: 1061

Re: Begleitperson bei Epilepsiekind für Schultransport

Hallo Yvonne, Das ist ärgerlich... Da muss ich mich auch nochmal kundig machen. In unserem Fall ist eine Begleitung eher überflüssig... Habt ihr eigentlich irgendetwas schriftliches vom LWL bekommen? Wir warten immer noch und sind bei uns im Kreis nicht die einzigen die darauf warten... Absagen sind...
von LovisAnnaLarsMama
11.06.2019, 19:06
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Frage "Absence"
Antworten: 26
Zugriffe: 1556

Re: Frage "Absence"

Was ist mit dem "Drumherum"? Das wurde bisher immer mitbestimmt...
Lg
von LovisAnnaLarsMama
10.06.2019, 20:32
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Frage "Absence"
Antworten: 26
Zugriffe: 1556

Re: Frage "Absence"

Hallo Saabina, wie machen einfach... Wenn der Kleine dreimal hintereinander gestochen werden muss, dann erkläre ich kurz, halte fest und dann kommt ein neuer Versuch. Es ist ja zu seinem Besten. Er hat so viele Untersuchungen hinter sich und das Medikament hat ihn wirklich nach vorne gebracht... Er ...
von LovisAnnaLarsMama
10.06.2019, 09:58
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Begleitperson bei Epilepsiekind für Schultransport
Antworten: 8
Zugriffe: 1061

Re: Begleitperson bei Epilepsiekind für Schultransport

Örks, damit habe ich mich bisher nicht weiter befasst, weil wir bisher auch das Notfallmedikament nicht gebraucht haben. Gilt das auch, wenn die Anfallsbereitschaft zwar da ist, das Kind aber relativ gut eingestellt ist?
Lg
von LovisAnnaLarsMama
10.06.2019, 08:27
Forum: Krankheitsbilder - Epilepsie
Thema: Frage "Absence"
Antworten: 26
Zugriffe: 1556

Re: Frage "Absence"

EEG's zur Kontrolle werden regelmäßig gemacht.
Außerdem wird auch der Medikamentenspiegel regelmäßig überprüft. Das ist bei uns der Punkt, wo es schwierig wird: das Kind trinkt immer zu wenig und Blut abnehmen ist dann ziemlich schwierig.
Lg

Zur erweiterten Suche