Die Suche ergab 108 Treffer

von Angela1983
13.10.2019, 21:49
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: ICP Ataxie Erfahrungen Literaturtipps
Antworten: 2
Zugriffe: 943

Re: ICP Ataxie Erfahrungen Literaturtipps

Hallo. In der Uniklinik Tübingen gibt es eine Ataxie-Sprechstunde für Kinder. Vielleicht nicht gerade um die Ecke, aber ein sehr kompetentes Team und tolle Förderempfehlungen!
Für uns lohnt sich der Weg.

Lg
von Angela1983
05.08.2019, 09:16
Forum: Familienleben
Thema: Jeder weiß es besser...
Antworten: 18
Zugriffe: 7638

Re: Jeder weiß es besser...

Wir hatten und haben es so bei den Orthesen. "Sie läuft doch so toll ohne Orthesen, was sollen die eigentlich bringen." Dabei haben die Dinger sie vor mehreren Ops bewahrt. Und ihr ein gutes Gangbild ermöglicht. Versuch, bei dir zu bleiben, ich kenne diese Verunsicherung. Du weißt, was richtig ist. ...
von Angela1983
13.07.2019, 13:45
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Flüssignahrung – wir kommen nicht auf genügend Kalorien
Antworten: 19
Zugriffe: 5811

Re: Flüssignahrung – wir kommen nicht auf genügend Kalorien

Das hört sich total anstrengend und schmerzhaft an. Ich schicke liebe Grüße unbekannter Weise.
von Angela1983
13.07.2019, 07:49
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Flüssignahrung – wir kommen nicht auf genügend Kalorien
Antworten: 19
Zugriffe: 5811

Re: Flüssignahrung – wir kommen nicht auf genügend Kalorien

Es gäbe noch die Möglichkeit selbstgemachte Suppen anzureichern. Mir fällt da ENERGEA P oder DUOCAL ein.
von Angela1983
22.06.2019, 14:24
Forum: Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)
Thema: Verhinderungspflege gekürzt ohne Begründung
Antworten: 22
Zugriffe: 5727

Re: Verhinderungspflege gekürzt ohne Begründung

Kam bei uns auch schon vor, hatte sich als Fehler rausgestellt. Wurde dann nachträglich erstattet.
von Angela1983
05.06.2019, 00:02
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Kotballen auflösbar?
Antworten: 18
Zugriffe: 6187

Re: Kotballen auflösbar?

Wie müssen auch manchmal zwei Babylax geben. Und ansonsten waren wir deshalb auch schon im Krankenhaus in der Notaufnahme. Ich denke nicht, dass orales Movicol große Mengen Kot im Enddarm aufweichen kann, aber vielleicht irre ich mich?
von Angela1983
04.06.2019, 21:56
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Kotballen auflösbar?
Antworten: 18
Zugriffe: 6187

Re: Kotballen auflösbar?

Wir geben regelmäßig Babylax weil das Movicol nicht immer ausreicht. Der Leidensdruck bei Verstopfung ist so enorm, dass ich das meinem Kind nicht zumuten will. Einen Einlauf haben wir auch schon gemacht. Ich würde da auch nicht zögern und etwas unternehmen, der Darm kann erheblich Schaden nehmen.
von Angela1983
12.03.2019, 21:09
Forum: Hilfsmittel
Thema: Steigbügelorthesen - Schuhe
Antworten: 10
Zugriffe: 1704

Hallo! Ich habe die Schuhe schon einmal nach wenigen Wochen zurück gegeben, wenn sie dem Abrieb der Orthesen nicht Stand geh haben. Letzten Endes kann man von Orthesenschuhen erwarten,dass sie Materialrieb aushalten. Einmal wurden sie ausgeräumt, ein anderes Mal hatder Techniker sie selbst ausgebess...
von Angela1983
04.03.2019, 13:43
Forum: Sonstiges
Thema: Mama/Papa-Rücken! Wie macht ihr das?
Antworten: 9
Zugriffe: 3050

Ich hatte schon einige Bandscheibenvorfälle, durch Stress und durchs Tragen. Ich finde es toll, dass du schon auf deinen Rücken aufpassen willst, bevor es zu spät ist. Ich habe seit zwei Jahren ein Pflegebetten, das sich rauf und runter fahren lässt. Kind kann, je nach Verfassung selbst auf und abst...

Zur erweiterten Suche