Die Suche ergab 73 Treffer

von Lynkas
21.04.2018, 12:25
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Tony Atwood - Seminar in Köln Mai 2018
Antworten: 15
Zugriffe: 686

Solche Seminare bringen gar nichts, außer, dass sie die Verkaufszahlen der Bücher von Herrn Atwood ankurbeln. Die Menschen, die es "nötig" hätten ein Seminar zu dem Thema zu besuchen, gehen nicht hin. Und ich muss mir nicht anhören, wie ich bin, was ich denke und fühle. Ich persönlich fand die Büche...
von Lynkas
11.02.2018, 17:20
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Anna mit Sohn (Verdacht auf ASS)
Antworten: 20
Zugriffe: 4497

Hallo Anna! Die Beschreibung deines Sohnes ist zwar lang, aber sehr gut. könnte das die Beschreibung eines autistischen Kindes sein? Auch wenn er so wenig aneckt? Kurz gesagt: ja. Erinnert an mich und ich bin Autistin. Und - ich möchte dir nicht zu nahe treten - aber dein Sohn eckt doch schon ziemli...
von Lynkas
04.02.2018, 20:55
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Colitis ulcerosa
Antworten: 9
Zugriffe: 3461

Hallo Romi, hast Du schon im Forum der DCCV geschaut? https://forum.dccv.de Da gibt es auch einen Bereich für Fragen zu Kindern mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Gut ist auch das Stoma Forum. Dort schreiben auch Leute, die selbst kein Stoma haben. http://www.stoma-forum.de Du kannst dich...
von Lynkas
14.12.2017, 12:21
Forum: Kontakte und Termine
Thema: 08.12.17, NDR, 08:30 Uhr: 'Eltern am Limit'
Antworten: 72
Zugriffe: 14248

Ich wünsche Euch von ganzem Herzen, dass niemand Eure Kinder - wenn sie erwachsen sind - so behandeln wird, wie Ihr hier manchmal Senem behandelt.
von Lynkas
29.11.2017, 11:44
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Will nicht gratulieren - was steckt dahinter?
Antworten: 26
Zugriffe: 1299

Frage: warum machen die Leute es, wenn kaum einer es will und so viele Menschen sich unwohl fühlen? Warum belügen sich alle? Warum dauernd "theaterspielen"? Unverständlich. Ich bemerke in "Gratulationssituationen" immer, wie alle "eine Maske aufsetzen", also die Gesichter werden völlig anders, die L...
von Lynkas
08.11.2017, 15:11
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Kind in der Schule wiederholt zum Essen gezwungen
Antworten: 15
Zugriffe: 3735

Hallo Paula. Dieses Verhalten verfolg mich mein ganzes bisheriges Leben. Immer wieder wurde meine Dysganglionose, die mir das Essen schwer macht, ignoriert und meine „pickiness“ beim Essen, die aufgrund des Autismus’ besteht, wird bis heute gerne als „aber-du-bist-ja-essgestört-wir-therapieren-dich“...
von Lynkas
21.10.2017, 17:50
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: (Gestörte?) Grundbedürfnisse bei Autisten
Antworten: 11
Zugriffe: 1266

Hallo! Ich kenne das gut, und wie. Was du von deinem Sohn beschreibst, passt bis heute auf mich. Ich "funktioniere" auch so und bis heute macht es mich wahnsinnig, wenn ich z.B. wegen Krankheit mich mal tagsüber hinlegen muss. Das bringt mich so aus dem Konzept, dass ich das Gefühl habe, das Leben i...
von Lynkas
28.09.2017, 14:57
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Symptome bei Erwachsenenen?
Antworten: 12
Zugriffe: 722

Hallo! Ja, und? Was wäre, wenn "er" auch im autistischen Spektrum liegt? Eine "völlig unterschiedliche Wahrnehmung" der gleichen Situationen ist einfach menschlich. Alles andere kann, muss aber nicht auf Autismus hindeuten. Das Spektrum ist breit. Menschliche Charakterabstufungen sind genauso breit....
von Lynkas
20.09.2017, 13:52
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Allein hat man kein Asperger....
Antworten: 30
Zugriffe: 1662

Es stimmt einfach nicht das von jedem Autisten verlangt wird dass er sich für jede Hilfe lieb und brav bedanken muss und keine eigene Meinung dazu haben darf und die nicht auch berücksichtigt wird Hallo Nicole. Nichts "stimmt" für jeden und immer. Wenn Du und dein Sohn das, was ich beschreibe, nich...
von Lynkas
19.09.2017, 17:26
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Allein hat man kein Asperger....
Antworten: 30
Zugriffe: 1662

Nein, tut mir leid, Lilli. In manchen Fällen wird es wohl nicht leichter werden. Sehr viele Menschen möchten nicht wahr haben, dass die kleinen, zum teil auch niedlichen behinderten Kinder erwachsen werden. Wenn diese Seifenblase zerplatzt und auffällt, dass Erwachsene mit Behinderung bzw. Erwachsen...

Zur erweiterten Suche