Die Suche ergab 12 Treffer

von ReKati
30.09.2018, 22:35
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Neurogene Blase. Einmalkathetern
Antworten: 27
Zugriffe: 3629

Maria.K. hat geschrieben:entschuldige ich meinte die schläuche bei dem Mitrofanoff stoma


Achsooo ok ;-)
Damit habe ich keine Erfahrungen
von ReKati
30.09.2018, 21:18
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Neurogene Blase. Einmalkathetern
Antworten: 27
Zugriffe: 3629

Nach der op wären 6 Schläuche an ihr und mit 4 käme sie für 4 Wochen heim . Später hätte sie keine Schläuche mehr dran . Ich kann mir das vesikostoma überhaupt nicht so vorstellen Hmmm. Bei uns war das so: Nach der Op für ein paar Tage ein katheter im vesikostoma zum verheilen. Wir waren nicht lang...
von ReKati
30.09.2018, 17:49
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Neurogene Blase. Einmalkathetern
Antworten: 27
Zugriffe: 3629

Daran könnte ich mich ja anfreunden finde das sieht auch nicht schlecht aus aber das wollen sie noch nicht machen da sie erst 4 Jahre alt ist zu viele Schläuche meinten sie die sie ausreissen könnte Aber bei dem vesikostoma gibt es keine Schläuche.das ist der große Vorteil. Sonst hätte mein Sohn es...
von ReKati
30.09.2018, 11:17
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Neurogene Blase. Einmalkathetern
Antworten: 27
Zugriffe: 3629

Er geht damit baden und schwimmen ist auch kein Problem. Das Fleisch ist die Blase die einen ganz kleines Stück nach außen gestülpt wird. Aber wirklich nicht viel. Für uns bedeutet das große Freiheit. Er hatte vis zum 6. Lebensmonat einen suprapubischen katheter. Dann bekam er das vesikostoma. Wicht...
von ReKati
30.09.2018, 09:41
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Neurogene Blase. Einmalkathetern
Antworten: 27
Zugriffe: 3629

Meinst du vielleicht ein vesikostoma? Das hat mein zweijähriger. Ist unter dem Bauchnabel und fließt direkt in die windel
von ReKati
24.05.2016, 13:37
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Baby mit Suprapubischen Katheter
Antworten: 5
Zugriffe: 2322

Wisst ihr noch genaues über diese "Katzenbeutel"? Evtl. von welcher Firma? Finde absolut nix im Netz
von ReKati
24.05.2016, 12:19
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Analatresie (Austausch)
Antworten: 3156
Zugriffe: 497382

Seine Geburt war spontan und ging ruck zuck. Hätte ich mir wirklich schlimmer vorgestellt.....unser Baby kam gleich auf die Intensiv. Nach ein paar Stunden durften wir zu ihm und die Ärzte fingen an, aufzuzählen was er alles hat....ein totaler Alptraum. Ich wollte einfach nur mein Baby haben...ging ...
von ReKati
23.05.2016, 14:43
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Analatresie (Austausch)
Antworten: 3156
Zugriffe: 497382

Nein, wir wussten es auch nicht vorher. Leider ist das wohl schwer zu erkennen im Ultraschall. Ich bin wirklich traumatisiert von der ganzen Geburtssituation und der Ausnahmezustand, in dem man sich nun ständig befindet, macht's auch nicht besser. Unser Sohn trinkt auch noch sehr schlecht. Meine Ta...
von ReKati
23.05.2016, 14:40
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Baby mit Suprapubischen Katheter
Antworten: 5
Zugriffe: 2322

Hallo Katrin,
von den 120ml habe ich gehört, diese sind laut Stomatherapeutin leider nicht mehr im Sortiment. Beratung hatten wir, diese Beinbeutel waren das Ergebnis.

Ich habe leider keine PN von dir erhalten
LG, ReKati
von ReKati
22.05.2016, 20:09
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Analatresie (Austausch)
Antworten: 3156
Zugriffe: 497382

Vor der Stuhlinkontinenz hab ich auch große Angst. Unser kleiner hat noch einen schweren Herzfehler der schon operiert werden musste. Eine Fistel hat er auch, wodurch er nicht normal Urin lassen kann und einen Katheter hat. Die Nieren drohten zu versagen, haben sich aber wieder gefangen. Habt ihr vo...

Zur erweiterten Suche