Die Suche ergab 18 Treffer

von Johanna1986
12.11.2018, 20:35
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Analatresie (Austausch)
Antworten: 3154
Zugriffe: 491328

Also nach der Durchzugs-OP wurden (bzw. werden noch bei den Nachsorgeterminen) IMMER nach der Blase gefragt, ob er im Strahl pinkelt oder tröpfelt, ob er einen HWI hatte etc. Ich dachte, Probleme mit der Blase sind nach der großen OP und bei diesem Krankheitsbild nichts Ungewöhnliches (es wird ja sc...
von Johanna1986
08.11.2018, 22:00
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ramona mit Finn (VACTERL)
Antworten: 6
Zugriffe: 2023

@Mönchen

Da sind wir auch, sie hat unseren Sohn auch operiert. Sie ist sehr kompetent und dazu noch superlieb.
von Johanna1986
08.11.2018, 09:09
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Ramona mit Finn (VACTERL)
Antworten: 6
Zugriffe: 2023

Hallo Ramona,
herzlich Willkommen! Unser Sohn hatte bei Geburt auch eine Analatresie. Seid ihr auch im Bürgerhospital in Frankfurt unterwegs?
LG,
Johanna
von Johanna1986
17.01.2017, 17:41
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Familie Arnold (mit VACTERL-Baby)
Antworten: 40
Zugriffe: 14042

Nein, er hat nichts an Magen oder Speiseröhre. Er kam mit einer Analatresie zur Welt und auch einem kleinen VSD und einer Auffälligkeit im Nierenbecken. Es ist wohl strittig, ob man das überhaupt als VACTERL einstuft (weil es "nur" eine große Baustelle gibt). Eine Klinik vorher aussuchen z...
von Johanna1986
17.01.2017, 12:07
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Familie Arnold (mit VACTERL-Baby)
Antworten: 40
Zugriffe: 14042

Hallo und willkommen. Wir waren auch in Gießen zur Diagnostik (wohnen in der Nähe) und leider wurde VACTERL bei uns dort nicht entdeckt, erst nach der Geburt. Ich kann mir vorstellen, dass eine Welt für euch zusammengebrochen ist, dennoch: Ihr seid vorbereitet, könnt eine geeignete Klinik wählen usw...
von Johanna1986
20.08.2016, 09:25
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Yvonne mit Sohn (Analatresie)
Antworten: 28
Zugriffe: 9306

Hallo Yvonne, unser Sohn kam im März mit einer Analatresie zur Welt. Wir wussten es auch nicht vorher und waren vollkommen durch den Wind. Gerade sind wir im KH, weil am Mittwoch der AP zurück verlegt wurde. Ich weiß, der Schock ist groß und man ist überfordert und alles, aber es wird besser werden!...
von Johanna1986
12.08.2016, 18:57
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Anne mit Baby (Darmerkrankung, künstl. Ausgänge)
Antworten: 21
Zugriffe: 10403

Danke.
Für uns ist es die "kleinere" OP im Vergleich zur Korrekturoperation davor.
Was hat deine Nerven so strapaziert? Der KH-Aufenthalt an sich?
LG
von Johanna1986
12.08.2016, 18:47
Forum: Sonstiges
Thema: Endlich leicht Pflaster entfernen
Antworten: 13
Zugriffe: 3790

Kenne aus dem KH auch Brava. Ließ mir bei Entlassung eins für zuhause in der (Krankenhaus!)apotheke empfehlen und fragte extra, ob das nicht zu stark reizt. Nein, nein, das würde gar nicht reizen. Zuhause einmal benutzt...Kind brüllt. Auf die Verpackung geschaut, ist da Alkohol drin. Hab dann in mei...
von Johanna1986
12.08.2016, 09:02
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Anne mit Baby (Darmerkrankung, künstl. Ausgänge)
Antworten: 21
Zugriffe: 10403

Hallo Anne, bei uns steht auch die Rückverlegung an. Ist der Darm nun weit genug oder was sehen die Ärzte als Anhaltspunkt für die Rückverlegung? "Müssen mal was riskieren" klingt in der Tat nicht besonders vertrauenerweckend. Kennen sich die Ärzte in eurem KH mit dem Krankheitsbild aus? H...
von Johanna1986
22.07.2016, 08:47
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Anne mit Baby (Darmerkrankung, künstl. Ausgänge)
Antworten: 21
Zugriffe: 10403

Hallo Anne, unser Sohn hat einen künstlichen Ausgang, allerdings wegen einer (gerade korrigierten) Analatresie. Wir benutzen ein zweiteiliges Ausstreichsystem von Dansac. Wir müssen momentan auch spülen, daher kommt ein einteiliges für mich nicht in Frage (auch wenn die Dame vom Heimversorger das vi...

Zur erweiterten Suche